Interwetten Quotenboost auf Rafael Nadal gewinnt die ATP Finals

Christian
11.11.2019

Wenn sich Rafael Nadal irgendwann einmal vom Tennissport zurückziehen wird, kann der 33-Jährige auf eine lange und extrem erfolgreiche Karriere zurückblicken. Im Einzel hat der Mallorquiner 19 Grand Slam Titel gewonnen. Insgesamt sind es 84 Titel. Am 18. August 2008 hat der Spanier erstmals den ersten Rang in der Tennisweltrangliste übernommen. Den Platz an der Sonne hält er auch aktuell inne. In dieser Saison hat der überragende Sportler die French Open und die US Open für sich entschieden.

Rafael Nadal hat in seiner Karriere alles gewonnen. Alles? Nicht ganz. Ein großes Turnier fehlt noch in seiner Sammlung. Die ATP Finals. 2010 setzte sich Roger Federer im Finale in drei Sätzen durch. 2013 musste sich der 33-Jährige Novak Djokovic geschlagen geben. Gelingt dem glühenden Real Madrid Fan bei den ATP Finals 2019 endlich der große Triumph?
 


 

Gruppe Andre Agassi

Rafael Nadal, Daniil Medwedew, Stefanos Tsitsipas und Alexander Zverev sind die vier Teilnehmer in der Gruppe Andre Agassi. Der Gruppenerste und der Zweite qualifizieren sich für die Halbfinale. Für Rafael Nadal beginnt das Turnier am 11. November 2019 mit dem Duell gegen Alexander Zverev. Der beste deutsche Tennisspieler der Gegenwart hat die ATP Finals 2018 sensationell gewonnen. Allerdings 2019 kein erfolgreiches Jahr absolviert. Gegen den spanischen Altmeister hat Zverev keine guten Erinnerungen. Alle fünf Begegnungen gingen bislang verloren. Da der Routinier zuletzt seine Semifinalteilnahme beim Turnier in Paris-Bercy absagen musste, steht ein Fragezeichen über der Fitness des Spaniers. Nach dem Antritt gegen Alexander Zverev werden die Tennisfans mehr wissen.
 

Interwetten Tennis ATP Finals Rafael Nadal Quotenboost wetten
© Interwetten

 

Interwetten: Mit Quote 12.0 auf Sieg Nadal bei den ATP Finals wetten

Der Sportwetten Anbieter Interwetten hat seit kurzem auch Quotenboosts in sein reichhaltiges Portfolio aufgenommen. Statt der regulären Quote 8.00 (abgerufen am 11. November 2019 um 13:30 Uhr. Quoten können Schwankungen unterliegen) können Sie auf den Turniersieg von Rafael Nadal mit der verbesserten Quote 12.0 wetten. Und für Neukunden besonders interessant: Sie können sich auch noch den exklusiven Interwetten Bonus sichern. Mit näheren Informationen versorgen wir Sie auf unserer Sportwetten Bonus Vergleich Seite.
 
Folgende Punkte gilt es zu beachten

  • Die Promotion endet am 11. November 2019 um 21:00 Uhr
  • Das Angebot finden Sie unter der Rubrik Quoten Boost
  • Es sind nur Einzelwetten möglich
  • Gewinnt Rafael Nadal die ATP Finals, bekommen Sie Ihren Gewinn in Cash ausbezahlt

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Interwetten.
 


 

Interwetten News