Boxkampf Joshua – Ruiz: Wetten, Quoten & Prognose

Sebastian
31.05.2019

Der vierfache Box-Weltmeister im Schwergewicht Anthony Joshua bestreitet in der Nacht auf Sonntag seinen ersten Kampf in den USA. Gegner des Briten im Madison Square Garden von New York ist Andy Ruiz Jr. Joshuas „Auswärts-Debüt“ soll den amerikanischen Boxfans einen Vorgeschmack auf die angestrebte Titelvereinigung gegen WBC-Champions Deontay Wilder bieten. In unserer Wettvorschau blicken wir für Sie auf Wetten, Quoten und geben darüber hinaus eine Prognose auf den WM Boxkampf Joshua – Ruiz ab.

Achtung! In dieser Vorschau dreht sich alles um den ersten Kampf – HIER geht es zu Ruiz – Joshua Wetten, Quoten, Prognose & Angebote zum Rückkampf

US-Premiere für Joshua

Anthony Joshua hält aktuell vier Weltmeistertitel im Schwergewicht und ist damit einer von drei Boxern, die der Post-Klitschko-Ära bislang ihren Stempel aufdrücken konnten. 22 Kämpfe, 22 Siege, davon 21 durch K.o. sprechen eine deutliche Sprache. Einziger Makel: Anders als Deontay Wilder und Tyson Fury, die sich Ende 2018 einen spektakulären Kampf ohne Sieger in Las Vegas lieferten, hat er sich noch keinem seiner beiden großen Rivalen im Ring gestellt. „Ich weiß nicht, worauf sie warten“, wies Joshua die Schuld zurück, dass dies seine Schuld gewesen wäre. In der Tat blockieren sich die Champs durch individuelle Exklusivverträge mit TV Anstalten. Erst wenn dieser große Kuchen verputzt ist, wird das Gebalg um das letzte Stück beginnen.

Der 29-Jährige ist jünger als Fury (30) und Wilder (33), sieht die Zeit also auf seiner Seite. Insofern ist Joshuas Debüt auf amerikanischen Boden durchaus als bedächtiger erster Schritt in den US-Markt zu verstehen. „AJ“ hat in seiner Heimat Großbritannien Stadien gefüllt. New York oder Las Vegas, das ist Big Business, und da fällt man nicht gleich mit der Tür ins Haus. Die Box-Welt will vor allem einen Kampf gegen den US-Amerikaner Wilder sehen. Mit einem Sieg wäre Anthony Joshua der erste „unumstrittene Weltmeister“ seit Lennox Lewis im Jahr 2000. Noch ist Geduld gefragt. Denn zuerst will der Brite in den USA eine eindrucksvolle Premiere feiern.
 


 

Dopingsperre ermöglicht Ruiz einen zweiten Titelkampf

Ist der Gegner bei Joshuas USA-Debüt Nebensache? Er ist zumindest leicht ersetzbar. Denn ursprünglich hieß der Herausforderer Jarrell Miller, dem allerdings gleich mehrere positive Dopingproben zum Verhängnis wurden. Mit Andy Ruiz Jr. fand sich aber rasch Ersatz. Der 29-jährige in Kalifornien geborene Mexikaner kam somit unverhofft zu seiner zweiten Chance auf die Weltmeisterschaft und kämpft dabei gleich um die Titel der Verbände IBF, IBO, WBA und WBO. Den WM-Gürtel der WBO hatte „The Destroyer“ im Dezember 2016 bereits in Reichweite. In Auckland, Neuseeland bezog er gegen Joseph Parker im Kampf um den damals vakanten Titel seine bislang einzige Niederlage als Profi (32 Kämpfe), verlor dabei nach einem nicht einstimmigen Urteil der Ringrichter (2x Parker, 1x Remis).

Andy Ruiz Jr. pausierte über ein Jahr, ehe er wieder in den Boxring stieg und seither drei Siege feierte. Erst im April 2019 gewann er gegen den Deutschen Alexander Dimitrenko, weil dieser nach der fünften Runde aufgab. Zu einem Spitzenplatz in den Rankings der großen Boxverbände reichten die jüngsten Erfolge aber nicht. Ein weiterer Kritikpunkt bei der Wahl von Ruiz als Joshuas Gegner: Vom Modellathleten ist er weit entfernt. Im Gegenteil, Andy Ruiz trägt sogar einen beachtlichen Bauch vor sich her.

Zahlen und Fakten zum Boxkampf Joshua – Ruiz Jr.:

  • Zwölf Runden zu je drei Minuten stehen beim Weltmeisterschafts-Titelkampf auf dem Programm
  • Anthony Joshua bestreitet erstmals einen Profi-Boxkampf außerhalb von Großbritannien
  • Andy Ruiz ist um zehn Zentimeter kleiner als sein Gegner und hat auch eine deutlich kürzere Reichweite
  • Joshua ist unbesiegt und kommt nach 22 Kämpfen auf eine K.o.-Quote von 95 Prozent, jene von Ruiz liegt bei nur 64 Prozent

WM-Titelkampf im Schwergewicht nach
International Boxing Federation (IBF)
International Boxing Organization (IBO)
World Boxing Association Super (WBA)
World Boxing Organisation (WBO)

Anthony Joshua – Andy Ruiz Jr.
2. Juni 2019, 04:00 Uhr MESZ
Madison Square Garden, New York

Anthony Joshua
AJ
Geboren: 15. Oktober 1989 in Watford, Großbritannien
Größe: 198cm
Reichweite: 208cm
Auslage: links
Kämpfe: 22 Siege, 21 durch K.o.
Titel: Weltmeister im Schwergewicht nach IBF, IBO, WBA (Super), WBO

Andy Ruiz Jr.
Destroyer
Geboren: 11. September 1989 in Imperial, USA
Größe: 188cm
Reichweite: 188cm
Auslage: links
Kämpfe: 32 Siege, 21 durch K.o.; 1 Niederlage

Wo kann ich den WM Boxkampf Joshua – Ruiz live im TV sehen?
DAZN
 


 

Joshua – Ruiz Wetten: Quotenvergleich zum WM-Titelkampf im Schwergewicht

Gelingt Anthony Joshua ein eindrucksvolles Debüt in den USA? Reicht es für Andy Ruiz Jr zu einem Achtungserfolg oder gar einer Sensation? Wie stehen die regulären Wettquoten der Buchmacher? Wir machen Quotenvergleich für Joshua – Ruiz Wetten.

Wer gewinnt den Boxkampf? Joshua Ruiz
Wilder - Breazeale Wetten Quoten Admiral Bonus 1.02 10.50
Wilder - Breazeale Quoten Vergleich Bet365 Bonus 1.03 13.00
Wilder - Breazeale Wetten Quoten Bwin Bonus 1.04 10.00
Bet at home Bonus 1.03 10.50
Wilder - Breazeale Boxen Wetten Betway Bonus 1.03 10.00
Mr Green Bonus 1.04 12.00

Wettquoten Stand: 31. Mai 2019, 13:12 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

 

Joshua gewinnt – aber wie? Sieg durch K.o., T.K.o Sieg nach Punkten
Wilder - Breazeale Quoten Vergleich Bet365 Bonus 1.20 5.00
Wilder - Breazeale Wetten Quoten Bwin Bonus 1.20 5.00
Bet at home Bonus 1.20 5.00
Wilder - Breazeale Boxen Wetten Betway Bonus 1.18 5.00
Mr Green Bonus 1.18 5.00

Wettquoten Stand: 31. Mai 2019, 13:12 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Prognose zum Boxkampf Joshua – Ruiz Jr.

Anthony Joshua wird seine US-Premiere gewinnen und kann dabei doch sehr viel verlieren. Denn sogar im Vorfeld des Kampfes gegen Andy Ruiz Jr. wird mehr über die ersehnten Fights gegen Deontay Wilder und Tyson Fury gesprochen als über den eigentlichen Gegner, der darüber hinaus als Notnagel in den Ring steigt.

Joshua ist ein technisch guter Boxer, kämpft mit Köpfchen und hat trotzdem enorme K.o.-Qualitäten. Wichtig ist für den britischen Champ, dass er die Fans des Boxsports in den USA emotional erreicht. Mit langweiligem Verwalten eines Siegs nach Punkten geht das kaum. Idealerweise präsentiert er sein Können über einige Runden, bietet eine gute Show und schickt Ruiz schließlich auf die Bretter. Das setzt voraus, dass Joshua den Kampf tatsächlich nach Belieben dominiert.

Genau hierin liegt die einzige Chance von Andy Ruiz Jr. auf eine Sensation. Er wird weitgehend unterschätzt, wenn nicht sogar belächelt. Anders als Joshua wirkt er ganz und gar nicht austrainiert, ist kleiner und hat eine geringere Reichweite. Ruiz machte dieses Manko in der Vergangenheit durch viel Einsatz im Kampf wett, scheut sich nicht vor dem Infight. Kann er dem Champ tatsächlich ernsthafte Probleme bereiten?

Wett-Tipps zum Boxkampf Joshua – Ruiz Jr.

Gleich zwei Sportwetten Anbieter bringen für einen K.o.-Sieg von Anthony Joshua gegen Andy Ruiz Junior Spezialangebote für Neukunden, die sich darüber hinaus mit dem regulären Wettbonus verbinden lassen.

Bet at home: Verbesserte Quote auf Joshua Sieg durch KO, TKO oder Disqualifikation

Wer sich über unseren exklusiven Link bei Bet at home registriert, hat die Chance auf die verbesserte Quote 6.50 auf einen Sieg von Titelverteidiger Anthony Joshua durch Knock Out, technisches K.o. oder Disqualifikation des Gegners. Mitmachen können Spielerinnen und Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Zusätzlich erhalten Sie den Bet at home Ersteinzahlungsbonus, der außerdem auch einen 10€ Wettgutschein von Bet at home als besonderes Zuckerl umfasst.

Joshua - Ruiz Wetten Quoten Bet at home KO Sieg Angebot
© Bet at home

Wie kommen Sie an die verbesserte Wettquote?

  • Folgen Sie unserem Link und eröffnen Sie ein neues Wettkonto bei Bet at home
  • Verwenden Sie den Aktionscode FIRST bei Registrierung und Ersteinzahlung (min. 10€)
  • Schicken Sie eine E-Mail mit Betreff „WB-10“ an die Adresse affiliate.de@bet-at-home.de, um den Gutschein zu reklamieren
  • Setzen Sie Ihre erste Wette vor Kampfbeginn auf Joshua (Boxer 1) gewinnt durch K.o., T.K.o. oder Disqualifikation
  • Es muss eine Einzelwette sein
  • Die verbesserte Quote gilt nur bis fünf Euro
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Bet at home zahlt etwaige Gewinne nach Kampfende zuerst regulär in Echtgeld aus. Die zusätzlichen Gewinne durch die Topquote 6.50 folgen bis zu 72 Stunden später in Form eines Wettgutscheins. Dieses Gutschein Guthaben muss innerhalb von 180 Tagen drei Mal mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden. Danach gilt der verbliebene Betrag als freigespielt und ist auszahlbar.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.
 


 

Mr. Green: Mega-Quote für Joshua Triumph

Vor knapp zwei Wochen sorgte Deontay Wilder gegen Dominic Breazeale mit einem K.o-Sieg in der ersten Runde für ein Ausrufezeichen. Gelingt dieses Kunststück auch Joshua? Bei Mr Green erhalten Neukunden die Mega-Quote 100.0 für die Wette auf einen Joshua Sieg durch K.o in der ersten Runde.

Joshua - Ruiz Wetten Mr Green Quotenboost
© Mr Green

Die Aktion gilt für Registrierungen aus Deutschland und Österreich. Die verbesserte Quote wird automatisch im Wettschein angezeigt. Sie gilt für Einzelwetten vor Beginn des Kampfes Joshua – Ruiz. Der maximale Einsatz beträgt dabei 1€.

Gewinne aus dieser Quotenboost Wette zahlt Mr Green komplett in Echtgeld aus. Keine Gratiswetten, kein Extraguthaben, dieses Geld gehört Ihnen und kann sofort ausbezahlt werden. Zusätzlich haben Sie die Chance, am Mr Green Sport Bonus teilzunehmen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green.
 


 

Betway Boost: Joshua gewinnt in den Runden 7-9

Betway ist wie gewohnt eine gute Adresse für Boxen Wetten und hat selbstverständlich auch zum Kampf Joshua – Ruiz mehrere Quotenboosts, von denen wir einen hervorheben wollen: Joshua gewinnt den Kampf gegen Ruiz in den Runden sieben bis neun. Dafür gibt es die erhöhte Quote 5.0. Teilnehmen können alle Kunden von Betway, also auch Bestandskunden. Noch kein Konto? Dann sichern Sie sich auch den Betway Bonus auf Ihre Ersteinzahlung.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 

Bet-at-home News Betway News Mr Green News