Leipzig – Liverpool: Wettvorschau, Quoten & 888sport Angebot

Johannes
15.02.2021

Bei RB Leipzig ist man sich natürlich darüber im Klaren, dass es nicht einfach wird, den internationalen Erfolg der vergangenen Saison zu toppen, als der Einzug ins Halbfinale der Champions League gelungen ist. Vielmehr wartet nun schon im Achtelfinale mit dem FC Liverpool, der sich im Vorjahr als Titelverteidiger in just dieser Runde überraschend verabschieden musste, eine überaus knifflige Aufgabe. Erschwert wird Leipzig die Mission Viertelfinale zudem dadurch, dass die Roten Bullen aufgrund der coronabedingten Reisebeschränkungen auf ein echtes Heimrecht verzichten und in die Puskas Arena nach Budapest ausweichen müssen. In unserer Wettvorschau haben wir alle wichtigen Informationen zum Spiel, den Quotenvergleich und ein Spezialangebot von 888sport für Leipzig – Liverpool Wetten.

21.0 auf Leipzig oder 11.0 auf Liverpool. Der Quotenboost gilt für Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich und zusätzlich zum 888sport Bonus, den wir in unserem Wettbonus Vergleich genauer vorstellen.
 


 

RB Leipzig mit vier Siegen in Folge

Ins allererste Duell mit dem FC Liverpool geht RB Leipzig mit vier Siegen in Folge im Rücken. Nachdem gegen Bayer Leverkusen (1:0), im DFB-Pokal gegen den VfL Bochum (4:0) und beim FC Schalke 04 (3:0) jeweils ohne Gegentor gewonnen wurde, musste am Freitagabend nach dem Anschlusstreffer des FC Augsburg noch um den 2:1-Erfolg gebangt werden, den die Roten Bullen aber letztlich über die Zeit brachten. Direkt danach richtete Trainer Julian Nagelsmann auf der vereinseigenen Webseite den Blick auf die Partie gegen Liverpool: „Wir haben eine große Aufgabe vor der Brust, auf die wir uns freuen, das haben wir uns auch verdient. Wir wollen in unserem ‚Heimspiel‘ in Budapest alles rausholen und eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel schaffen.“

Dann wird Nagelsmann mutmaßlich die gegen Augsburg ganz bzw. teilweise geschonten Leistungsträger Dayot Upamecano und Marcel Sabitzer wieder in die Startelf beordern. Upamecano, dessen Wechsel zum FC Bayern München bekannt geworden ist und der sich damit unter anderem gegen eine Offerte Liverpools entschieden hat, steht dann sicherlich besonders im Fokus. Weiterhin nicht einsatzfähig sind dagegen die Langzeitverletzten Konrad Laimer und Benjamin Henrichs sowie der noch nicht fitte Winterneuzugang Dominik Szoboszlai. Dafür könnte der zuletzt angeschlagene Emil Forsberg zumindest in den Kader rücken.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

12.2. FC Augsburg (BL) H 2:1
6.2. FC Schalke 04 (BL) A 3:0
3.2. VfL Bochum (POK) H 4:0
30.1. Bayer Leverkusen (BL) H 1:0
23.1. 1. FSV Mainz 05 (BL) A 2:3

Weiter enorme Personalsorgen beim FC Liverpool

Aktuell ist die Champions League die größte Hoffnung des FC Liverpool auf einen positiven Saisonabschluss. Im FA-Cup und im League Cup jeweils schon früh gescheitert, haben die Reds in den vergangenen Wochen mächtig an Boden verloren und müssen selbst um den vierten Platz bangen. Nach zuvor nur drei Punkten aus fünf sieglosen Spielen feierte die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp zwar bei Tottenham Hotspur (3:1) und West Ham United (3:1) zwei Auswärtssiege, doch gegen Brighton & Hove Albion (0:1) und Manchester City (1:4) sowie am Samstag bei Leicester City (1:3) setzte es zuletzt drei Niederlagen in Serie.

Allzu breit wird die Brust der Reds, die vergangene Saison im Achtelfinale an Atletico Madrid gescheitert sind, somit nicht sein. Zumal sich die Personalsituation weiterhin alles andere als optimal darstellt. Mit Virgil van Dijk, Joe Gomez und Joel Matip fallen gleich drei Innenverteidiger langfristig aus und mit Fabinho war eine weitere Alternative für das Abwehrzentrum in Leicester auch nicht einsatzbereit. Dort musste überdies James Milner frühzeitig vom Platz und droht wie auch weiterhin Diogo Jota und Naby Keita gegen Leipzig auszufallen.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

13.2. Leicester City (PL) A 1:3
7.2. Manchester City (PL) H 1:4
3.2. Brighton & Hove Albion (PL) H 0:1
31.1. West Ham United (PL) A 3:1
28.1. Tottenham Hotspur (PL) A 3:1

 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel RB Leipzig – FC Liverpool

  • RB Leipzig feierte vier Siege in Serie
  • In den letzten vier Pflichtspielen ließ Leipzig nur ein Gegentor zu
  • Liverpool verlor drei Mal in Serie und fünf der letzten sieben Pflichtspiele (2-0-5)
  • Beide Vereine treffen zum ersten Mal überhaupt aufeinander

Leipzig - Liverpool Wetten Quoten Vorschau

Champions League 2020/21, Achtelfinale Hinspiel
RB Leipzig – FC Liverpool
16. Februar 2021, 21.00 Uhr
Puskas Arena, Budapest

TV-Übertragung RB Leipzig – FC Liverpool: Wo kann ich das Champions League Spiel live sehen?
DAZN, Sky (DE & AT), Blue (CH)

Quotenvergleich für Leipzig – Liverpool Wetten

Kann Leipzig im „Heimspiel“ die Basis für den Aufstieg legen? Findet Liverpool in Budapest zurück zum Erfolg? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Leipzig – Liverpool Wetten den Quotenvergleich.

Es wird eine enge Kiste, wie es so schön heißt. Das bedeutet durchwegs hohe Quoten mit dem entsprechenden Risiko. Die Sportwetten Anbieter rechnen jedenfalls damit, dass beide Teams treffen und dass mehr als 2,5 Tore fallen. Wer auf der vermeintlich sicheren Seite sein möchte, sollte sich außerdem die Doppelte Chance Quoten näher ansehen oder kann sich mit Handicap Wetten helfen.

Anmerkung zum Quotenvergleich: Die hier angeführten Bet365 Verbesserte Quoten gelten, wenn Sie gleichzeitig auf die Teilnahme an der Bet365 Vorzeitige Auszahlung bei 2 Tore Vorsprung und Kombibonus verzichten.

Leipzig – Liverpool 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 2.95 21.00 3.50 2.30 11.00
bet365 logo Bet365 Bonus 2.90 2.95 3.60 3.68 2.30 2.39
bwin logo Bwin Bonus 3.00 3.30 2.30
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 3.00 3.55 2.35
mybet logo Mybet Bonus 3.15 3.50 2.33
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 2.90 3.50 2.30
BildBet Logo BildBet Bonus 3.00 3.60 2.25
betway logo Betway Bonus 3.00 3.50 2.30
sky bet logo SkyBet Bonus 2.95 3.50 2.30
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 2.94 3.50 2.34
tipico logo Tipico Bonus 3.00 3.50 2.30

Wettquoten Stand: | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Leipzig – Liverpool Beide Treffen: Ja Über 2,5 Tore
888sport logo 888sport Bonus 1.53 1.61
bet365 logo Bet365 Bonus 1.53 1.66
bwin logo Bwin Bonus 1.50 1.62
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 1.52 1.58
mybet logo Mybet Bonus 1.48 1.62
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 1.55 1.65
BildBet Logo BildBet Bonus 1.47 1.61
betway logo Betway Bonus 1.50 1.65
sky bet logo SkyBet Bonus 1.47 1.57
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.52 1.65
tipico logo Tipico Bonus 1.50 1.62

Wettquoten Stand: | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Leipzig – Liverpool Wetten

 

Verbesserte Leipzig – Liverpool Quoten bei 888sport

Als Willkommensangebot für neu registrierte Nutzerinnen und Nutzer hat 888sport zusätzlich zum regulären Einzahlungsbonus verbesserte Quoten zum Champions League Spiel Leipzig gegen Liverpool. 21.0 auf die Roten Bullen oder 11.0 auf die Reds. Sie haben bei ihrer ersten Wette als Neukunden die Wahl.

Wichtig: Bei Zahlungen via Neteller und Skrill ist keine Teilnahme möglich.

888sport Leipzig - Liverpool Wetten verbesserte Quoten
© 888sport

Die qualifizierende Wette muss folgende Vorgaben erfüllen:

  • Erste Wette bei 888sport nach Registrierung über unseren Aktionslink
  • Einzelwette vor Matchbeginn auf Leipzig oder Liverpool gewinnt
  • Fünf Euro Wetteinsatz
  • Kein Cash Out

888sport zahlt Gewinnbeträge bis zur Normalquote in Echtgeld aus. Der Rest folgt in Form von Gratiswetten Gutscheinen. Sie stehen sieben Tage zu Ihrer Verfügung und müssen zum jeweiligen Nennwert gesetzt werden. Damit erzielte Gewinne schreibt 888sport als Reinerlös in Echtgeld gut.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 

888sport News Champions League News