Leipzig – PSG Wetten: Vorschau, Quoten & die besten Angebote

Johannes
17.08.2020

Mit dem 2:1-Sieg über Atletico Madrid hat RB Leipzig im ersten Champions-League-Viertelfinale der Vereinsgeschichte für eine Überraschung gesorgt. Bei der ersten Halbfinal-Teilnahme wartet nun Paris St. Germain auf die Roten Bullen, die am Dienstagabend im Estadio da Luz in Lissabon sicherlich wieder als Außenseiter ins Spiel gehen, sich in dieser Rolle indes augenscheinlich wohl fühlen. Während beide Vereine zum ersten Mal aufeinandertreffen, ist es für Leipzig nach bislang zwei Siegen, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen das siebte Duell mit einem französischen Verein. PSG weist derweil mit zehn Siegen, zwei Remis und fünf Pleiten eine klar positive Statistik gegen deutsche Vereine auf. In unserer Vorschau auf das CL-Halbfinale haben wir die wichtigsten Infos, machen den Quotenvergleich und stellen Ihnen die besten Angebote der in unserem Wettbonus Vergleich gelisteten Buchmacher für Leipzig – PSG Wetten vor.
 


 

Leipzig will nun auch ins Finale

Nach fünfwöchiger Pause im Anschluss an eine mit sieben Siegen, acht Unentschieden und zwei Niederlagen eher durchwachsen verlaufenen Rückrunde fiel es vor der Partie gegen Atletico Madrid nicht ganz leicht, den Leistungsstand von RB Leipzig einzuschätzen. Schließlich konnten die Roten Bullen in der Vorbereitung auf die Champions-League-Endrunde lediglich ein Testspiel gegen den VfL Wolfsburg (1:1) absolvieren. Gegen Atletico war Leipzig aber dennoch voll da. Auch der Verlust des zum FC Chelsea gewechselten Torjägers Timo Werner konnte mit einer geschlossen guten Mannschaftsleistung kompensiert werden.

Trainer Julian Nagelsmann war vollauf zufrieden mit der Vorstellung seiner Mannschaft, richtete aber direkt auch den Fokus auf die nächste Aufgabe und machte gegenüber dem „Kicker“ zugleich keinen Hehl aus dem großen Ziel: „Selbstredend, dass wir nun ins Finale wollen. Aber jetzt haben wir wieder einen Riesenbrocken vor der Brust. Das ist erneut ein Brett. Ich hoffe, dass ich wieder die eine oder andere Idee habe und wir wieder ein gutes Spiel machen.“ Dabei fällt voraussichtlich nur der Langzeitverletzte Ibrahima Konate weiter aus.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

13.8. Atletico Madrid (CL) N 2:1
27.6. FC Augsburg (BL) A 2:1
20.6. Borussia Dortmund (BL) H 0:2
17.6. Fortuna Düsseldorf (BL) H 2:2
12.6. TSG 1899 Hoffenheim (BL) A 2:0

 


 

PSG mit Di Maria, aber Navas wackelt

Auch das dritte Pflichtspiel nach über vier Monaten Pause in Folge des Saisonabbruchs in Frankreich hat Paris St. Germain gewonnen. Wie zuvor schon in den Finals im Coupe de France (1:0 gegen AS St. Etienne) und im Ligapokal (6:5 n.E. gegen Olympique Lyon) konnte die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel aber auch beim späten 2:1-Erfolg über Atalanta Bergamo nicht vollends überzeugen. Unter dem Strich war das Weiterkommen zwar sicher auch nicht unverdient, doch für den ganz großen Coup muss der französische Meister sicherlich zulegen.

Gegen Leipzig kann dabei mit Angel di Maria, der seine Gelbsperre abgesessen hat, ein Leistungsträger wieder mitwirken. Auch der gegen Bergamo nach gerade auskurierter Sprunggelenksverletzung eingewechselte Kylian Mbappe könnte in die erste Elf rücken. Fraglich hingegen ist der Einsatz von Stammtorwart Keylor Navas, der gegen Bergamo mit einer muskulären Verletzung vom Feld musste. Reicht es für den Costa-Ricaner nicht, rückt Sergio Rico zwischen die Pfosten.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

12.8. Atalanta Bergamo (CL) N 2:1
31.7. Olympique Lyon (LP) N 6:5 n.E.
24.7. AS St. Etienne (C) N 1:0
11.3. Borussia Dortmund (CL) H 2:0
4.3. Olympique Lyon (C) A 5:1

 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel RB Leipzig – Paris St. Germain

  • Leipzig konnte die beiden jüngsten Pflichtspiele für sich entscheiden
  • Nur in zwei der letzten zehn Spiele blieb Leipzig ohne Gegentor
  • Paris gewann die letzten sieben Pflichtspiele
  • Beide Vereine treffen zum ersten Mal überhaupt aufeinander

RB Leipzig PSG Wetten Quoten Vorschau

Champions League 2019/20, Halbfinale
RB Leipzig – Paris St. Germain
18. August 2020, 21.00 Uhr
Estadio da Luz, Lissabon

TV-Übertragung RB Leipzig – Paris St. Germain: Wo kann ich das Champions League Spiel live sehen?
DAZN, Sky, Teleclub
 


 

Quotenvergleich für Leipzig – PSG Wetten

Welches Team schafft erstmals den Einzug ins Finale der Champions League? Gelingt den Sachsen eine weitere Überraschung? Rücken die Pariser der Verwirklichung ihres lang gehegten Traums näher? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Leipzig – PSG Wetten den Quotenvergleich.

Anmerkung zum Quotenvergleich: Die hier angeführten Bet365 Verbesserte Quoten gelten, wenn Sie gleichzeitig auf die Teilnahme an der Bet365 Vorzeitige Auszahlung bei 2 Tore Vorsprung und Kombibonus verzichten.

Leipzig – PSG 1 X 2
bet365 logo Bet365 Einzahlungsbonus 4.33 4.40 4.00 4.10 1.75 1.80
bwin logo Bwin Willkommensbonus 4.25 3.90 1.80
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 4.25 4.00 1.80
888sport logo 888sport Bonus 4.60 29.00 4.00 1.77 9.00
betano logo Betano Bonus Code 4.25 4.00 1.80
bet at home logo Bet-at-home Bonus 4.10 12.50 3.90 1.78 10.0
betfair logo Betfair Ersteinzahlungsbonus 4.25 3.90 1.80
betway logo Betway Bonus 4.00 4.00 1.77
mr green logo Mr Green Bonus 4.50 3.95 1.73
mybet logo Mybet Bonus 4.60 4.00 1.77
sky bet logo Sky Bet Bonus 4.10 3.90 1.80
unibet logo Unibet Bonus 4.65 4.05 1.78
betago logo Betago Bonus 4.20 3.90 1.80

Wettquoten Stand: 17. August 2020, 10:45 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Leipzig – PSG Wetten

 

 

Champions League News