Leverkusen – Gladbach: Betway Aktion, Vorschau und Wettquoten

Johannes
31.10.2019

Das größere Derby ist für beide Vereine zwar das Aufeinandertreffen mit dem 1. FC Köln, doch auch in der Begegnung Bayer Leverkusen gegen Borussia Mönchengladbach steckt reichlich Brisanz – und das keineswegs nur wegen der räumlichen Nähe. Vielmehr treffen zwei mutmaßliche Konkurrenten im Kampf um einen Platz in der Champions League aufeinander. Dabei geht Gladbach als überraschender Tabellenführer in den zehnten Spieltag, liegt indes nur vier Punkte vor der achtplatzierten Werkself aus Leverkusen. Im direkten Duell könnte Bayer der Borussia nun dicht auf die Pelle rücken und will es natürlich unbedingt vermeiden, von einem Rivalen abgehängt zu werden.

Doch wie sehen die Sportwetten Anbieter dieses Ansinnen? Mit welchen Quoten können Sie Ihre Wetten abschließen? Und wie kann man bei Betway bereits mit dem ersten Treffer gewinnen? Wir widmen uns in unserer Vorschau zunächst den beiden Spitzenteams und beantworten dann alle Fragen für Sie.
 


 

Bayer ohne Kapitän Lars Bender

Nach zuvor fünf sieglosen Pflichtspielen mit zwei Unentschieden und drei Niederlagen hat Bayer Leverkusen am Dienstag im DFB-Pokal gegen den SC Paderborn zwar wieder gewonnen, beim 1:0-Heimsieg gegen Aufsteiger SC Paderborn aber erneut nicht vollends überzeugen können. Immerhin stand aber nach zuvor zehn Gegentoren in fünf Partien hinten wieder einmal die Null, woran freilich der mehrfach gut reagierende Lukas Hradecky im Tor keinen geringen Anteil hatte.

Bitter aus Leverkusener Sicht war, dass sich Kapitän Lars Bender gegen Paderborn einen Muskelfaserriss zuzog und nun vorerst pausieren muss. Mit Charles Aranguiz und Leon Bailey fehlen noch zwei weiteren potentielle Leistungsträger, die auch deshalb wichtig wären, weil die teuren Neuverpflichtungen Kerem Demirbay und Nadiem Amiri das Bayer-Spiel bislang noch nicht wie erhofft prägen. Fraglich ist zudem der Einsatz von Wendell, der an Oberschenkelproblemen laboriert.

Formkurve – Die letzten fünf Pflichtspiele

29.10. SC Paderborn (Pok) H 1:0
26.10. Werder Bremen (BL) H 2:2
22.10. Atletico Madrid (CL) A 0:1
18.10. Eintracht Frankfurt (BL) A 0:3
05.10. RB Leipzig (BL) H 1:1

Gladbach mit schwacher Bilanz in Leverkusen

Die Verantwortlichen von Borussia Mönchengladbach haderten nach dem Pokal-Aus bei Borussia Dortmund (1:2) nachvollziehbarerweise damit, dass beide Gegentore mit unglücklichen Schiedsrichterentscheidungen verbunden waren. Mit etwas Abstand fand Manager Max Eberl auf “kicker.de“ aber auch lobende Worte für den Aufritt des Teams von Trainer Marco Rose, der in der Schlussphase in Dortmund die rote Karte sah: “Meiner Meinung waren wir die bessere Mannschaft, die den Sieg mehr verdient gehabt hätte. Wir spielen zu Hause bei Dortmund, denen nicht viel einfällt. Wir waren auch nicht brillant, aber haben gut verteidigt.“

Letzteres wird auch in Leverkusen nötig sein, um die dort trotz zweier Siege in den letzten drei Spielen noch immer mäßige Auswärtsbilanz gegen die Werkself (10-11-25) aufzupolieren. Möglich, dass dabei der im Pokal nach auskurierter Schulterverletzung in den Kader zurückgekehrte Nationalspieler Matthias Ginter wieder von Anfang an mitwirken kann. Auch bei Tony Jantschke ist ein Comeback möglich. Dagegen fallen die Angreifer Alassane Plea und Breel Embolo weiterhin mit Muskelverletzungen aus.

Formkurve – Die letzten fünf Pflichtspiele

30.10. Borussia Dortmund (Pok) A 1:2
27.10. Eintracht Frankfurt (BL) H 4:2
24.10. AS Rom (EL) H 1:1
19.10. Borussia Dortmund (BL) A 0:1
06.10. FC Augsburg (BL) H 5:1

Zahlen und Fakten zum Spiel Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach

  • Leverkusen gewann nur das jüngste der letzten sechs Spiele (1-2-3)
  • Mönchengladbach ist seit vier Auswärtsspielen sieglos (0-2-2)
  • Gladbach blieb sechs Mal in Folge nicht ohne Gegentor
  • Mönchengladbach gewann zwei der letzten drei Gastspiele in Leverkusen (2-0-1)

Bundesliga 2019/20, 10. Spieltag

Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach

2. November 2019, 15.30 Uhr

BayArena, Leverkusen
 
TV-Übertragung Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Leverkusen – Gladbach wetten

Die ersten zehn Mannschaften sind bloß durch fünf Zähler getrennt. Vier Punkte fehlt Bayer Leverkusen auf den Platz an der Sonne. Dort thront Borussia Mönchengladbach. Allerdings auch alles andere als souverän. Solange kein Team mit einer Siegesserie beginnt, schiebt sich alles weiter zusammen.Das erhöht die Spannung und macht das Wetten für echte Wettfüchse noch interessanter. Und für die Sportwetten Anbieter schwieriger. Denn beinahe in jedem Spiel könnte jeder jeden schlagen.

Laut den Wettquoten befinden sich die Gastgeber in der Favoritenrolle und haben in der Bundesliga daheim noch nicht verloren, allerdings gleich dreimal remisiert. Gladbach hat in dieser Spielzeit vier seiner Auswärtspflichtspiele gewinnen können. Wer wird am Ende über einen Sieg jubeln können?
 

Leverkusen – Gladbach 1 X 2
Betway Bonus 2.05 3.75 3.40

Mr Green Bonus 2.07 3.70 3.45

Bet-at-home Bonus 2.02 3.79 3.32
Betfair Gratiswette 2.00 3.80 3.25
Bwin Bonus 2.00 3.70 3.30
Bet365 Bonus 2.00 3.60 3.50
Tipico Bonus 2.00 3.70 3.40

Unibet Bonus 2.10 3.75 3.50

Wettquoten Stand: 31. Oktober 2019, 14:40 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Leverkusen – Gladbach wetten

 

Betway: Der erste Treffer gewinnt Ihre Wette

Wenn Ihre Mannschaft den ersten Treffer erzielt und das Spiel gewinnt, ist alles gut und Sie bekommen Ihren Gewinn regulär ausbezahlt. Betway gibt Ihnen aber auch die Möglichkeit, Ihre Wette zu gewinnen, wenn Ihre Mannschaft doch noch den Sieg aus der Hand gibt. Hauptsache sie erzielen den ersten Treffer des Spiels. Dann wertet Wettanbieter Betway Ihre Wette bereits aus und Sie erhalten Ihren Gewinn. Teilnahmeberechtigt sind Wettkunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Luxemburg. Neukunden können sich noch auf unserer Sportwettenbonus Vergleich Seite über den Betway Bonus kundig machen.
 

Betway Bayer Leverkusen Borussia Mönchengladbach Erstes Tor zahlt aus
© Betway

 
Beachten Sie folgende Punkte

  • Wetten Sie auf den Sieg von Leverkusen oder Gladbach (Wettmarkt 1 oder 2, kein X)
  • Einzelwette vor Spielbeginn
  • Maximal für die Promotion berücksichtigter Betrag: 20€ in Echtgeld oder Bonusguthaben
  • Spätestens 24 Stunden nach dem Spielende bekommen Sie Ihren Gewinn in Echtgeld gutgeschrieben
  • Kein Cash Out

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 


 

Betway News