Leverkusen – Juve Wetten: Vorschau, Quoten & beste CL – Aktionen

Johannes
10.12.2019

Mit Newcastle United in der Saison 2002/03 ist es bislang nur einem Verein gelungen, die Vorrunde der Champions League nach drei Niederlagen in den ersten drei Spielen zu überstehen. Den Magpies gleichtun könnte es nun Bayer Leverkusen, wobei die Werkself dafür am letzten Spieltag aber nicht nur einen Sieg gegen Juventus Turin benötigt, sondern auch Schützenhilfe von Lokomotive Moskau. Bei einem Punkt Rückstand auf Atletico Madrid und dem verlorenen Direktvergleich muss Leverkusen auf eine Heimpleite oder ein Remis der Spanier gegen die Russen hoffen und zugleich unbedingt gewinnen. Dass Juventus bereits als Gruppensieger weiter ist und sich zudem aktuell nicht in allerbester Verfassung befindet, lässt zumindest die eigene Aufgabe nicht unlösbar erscheinen.
 

Leverkusen wohl mit Volland statt Alario

Natürlich weiß man in Leverkusen, dass einiges zusammenkommen muss, um noch ins Achtelfinale einzuziehen. „Es gibt Leute, die sagen, das ist eine kleine Chance. Aber die Chance ist da. Und wenn die da ist, muss man sie nutzen“, machte Trainer Peter Bosz im “Kicker“ aber deutlich, noch an das Weiterkommen zu glauben. Der Glaube liegt natürlich auch in der aktuell starken Form der Werkself begründet, die seit sechs Pflichtspielen ungeschlagen ist und dabei fünf gewinnen konnte.

Am Wochenende bestätigte Bayer mit einem 2:1-Erfolg gegen den FC Schalke 04 den Auswärtscoup beim FC Bayern München (2:1). Mann des Tages gegen Schalke war mit einem Doppelpack Lucas Alario, der allerdings nur deshalb begann, weil Kevin Volland gesundheitlich angeschlagen war. Gegen Juventus wird nun wieder Volland in der Spitze erwartet. Zudem dürfte der in der Bundesliga gesperrte Jonathan Tah anstelle von Alekandar Dragovic in eine ansonsten wohl unveränderte Startelf rücken.

Formkurve – Die letzten fünf Pflichtspiele

7.12. FC Schalke 04 (BL) H 2:1
30.11. FC Bayern München (BL) A 2:1
26.11. Lokomotive Moskau (CL) A 2:0
23.11. SC Freiburg (BL) H 1:1
10.11. VfL Wolfsburg (BL) A 2:0

 


 

Juve nur mit einer B-Elf?

In der Serie A hat Juventus Turin mit nur einem Punkt aus den jüngsten beiden Spielen gegen Sassuolo Calcio (2:2) und bei Lazio Rom (1:3), wo es wettbewerbsübergreifend die erste Saisonniederlage überhaupt setzte, die Tabellenführung eingebüßt. Weil in der Champions League nicht nur das Achtelfinale, sondern auch der Gruppensieg schon sicher ist, liegt der Fokus bis zur kurzen Winterpause nun erst einmal klar darauf, den neuen Spitzenreiter Inter Mailand im Blick zu behalten und wieder zu verdrängen.

Gut möglich deshalb, dass Trainer Maurizio Sarri in Leverkusen nur eine bessere B-Elf auf den Platz schickt. Weil mit Giorgio Chiellini, Sami Khedira, Aaron Ramsey und Douglas Costa mehrere potentielle Leistungsträger verletzt fehlen, während Emre Can und Mario Mandzukic für die Königsklasse gar nicht gemeldet wurden, stehen allerdings nicht unbegrenzt Alternativen zur Auswahl. Rodrigo Betancur, in Rom angeschlagen ausgewechselt, wird wohl ebenfalls nicht auflaufen. Dafür könnte Altstar Gianluigi Buffon, der schon im März 2002 bei Juves 1:3-Niederlage im bisher einzigen Gastspiel in Leverkusen im Tor stand, statt Wojciech Szczesny beginnen.

Formkurve – Die letzten fünf Pflichtspiele

7.12. Lazio Rom (Serie A) A 1:3
1.12 Sassuolo Calcio (Serie A) H 2:2
26.11. Atletico Madrid (CL) H 1:0
23.11 Atalanta Bergamo (Serie A) A 3:1
10.11. AC Mailand (Serie A) H 1:0

Zahlen und Fakten zum Spiel Bayer Leverkusen – Juventus Turin

  • Leverkusen ist mit fünf Siegen und einem Remis in den letzten sechs Spielen in Top-Form
  • Trotz der zuletzt positiven Ergebnisse erzielte Leverkusen in den letzten 13 Partien nie mehr als zwei Tore
  • Juventus gewann zwei Mal in Folge nicht (0-1-1)
  • Das bislang einzige Heimspiel gegen Juventus gewann Leverkusen mit 3:1 (2001/02)

Champions League 2019/20, 6. Spieltag
Bayer Leverkusen – Juventus Turin
11. Dezember 2019, 21.00 Uhr
BayArena, Leverkusen
 
TV-Übertragung Bayer Leverkusen – Juventus Turin: Wo kann ich das Champions League Spiel live sehen?
DAZN, Teleclub (Schweiz)
 

Quotenvergleich für Bayer Leverkusen – Juventus Wetten

Feiert Leverkusen einen Sieg gegen die Alte Dame? Wirft Juve den Bundesligisten aus der Champions League? Und erzielen beide Teams mindestens einen Treffer? Wie stehen die Wettquoten der Sportwetten Anbieter? Wir machen für Bayer Leverkusen – Juventus Wetten den Quotenvergleich.
 

Bayer – Juve 1 X 2

Mr Green Bonus 1.97 3.65 3.70
Bwin Bonus 2.05 3.70 3.40
NEU: Sportempire Bonus 2.00 3.70 3.80

Unibet Bonus 2.02 3.75 3.80

Bet-at-home Bonus 1.99 3.58 3.59

888sport Bonus 2.02 3.75 3.80
Bet365 Bonus 1.95 3.75 3.70
Betway Bonus 1.95 3.75 3.75
Tipico Bonus 2.00 3.60 3.55

Wettquoten Stand: 10. Dezember 2019, 10:50 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 


 

Bayer – Juve Beide Teams treffen: Ja Nein

Mr Green Bonus 1.63 2.20
Bwin Bonus 1.60 2.20
NEU: Sportempire Bonus 1.60 2.01

Unibet Bonus 1.63 2.20

Bet-at-home Bonus 1.62 2.12

888sport Bonus 1.63 2.20
Bet365 Bonus 1.66 2.10
Betway Bonus 1.65 2.10
Tipico Bonus 1.58 2.25

Wettquoten Stand: 10. Dezember 2019, 10:50 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Die besten Angebote für Bayer Leverkusen – Juventus Turin Wetten