Vorschau und Admiralbet Top Quote für Leverkusen – Slavia Wetten

Christian
10.12.2020

Bayer 04 Leverkusen und SK Slavia Prag haben sich in Gruppe C der UEFA Europa League mit je vier Siegen und einer Niederlage ohne Probleme durchgesetzt und den Aufstieg in das Sechzehntelfinale geschafft. OGC Nizza und Hapoel Beer Sheva konnten nicht einmal ansatzweise mithalten. Der Gruppensieg ist jedoch noch offen und wird am 6. und somit letzten Spieltag der Gruppenphase ermittelt. Die Werkself gibt den Gastgeber, die Prager kommen als Tabellenführer. Angepfiffen wird die Begegnung am Donnerstag, 10. Dezember 2020 um 18:55 Uhr in der BayArena.

Donnerstag ist ein hervorragendes Stichwort, widmet doch Admiralbet seinen Topquoten Donnerstag diesem Spiel und lässt Sie mit der verbesserten Quote 3.00 auf einen Heimsieg der Leverkusener tippen. Neben der Quotenpromo geben wir Ihnen wichtige Informationen zum Spiel und haben die Quoten erkiesener Sportwetten Anbieter verglichen.
 


 

Bayer 04 Leverkusen: Torfabrik

17 Tore hat die Werkself an den ersten fünf Spieltagen der UEFA Europa League geschossen. Genau genommen in nur vier Begegnungen, ging doch das Hinspiel in Prag mit 0:1 verloren. Damit stellen die Leverkusener die torgefährlichste Offensive aller 48 Teilnehmer. Einzig FC Arsenal und Benfica Lissabon kommen B04 mit je 16 Treffern am nächsten. Begonnen hat es gleich am ersten Spieltag mit einem 6:2 Torfestival gegen OGC Nizza. Nach der Pleite bei Slavia ging es mit einem 4:2 Erfolg bei Hapoel Beer Sheva weiter. Auch im Rückspiel (4:1) wurden vier Treffer erzielt. Zuletzt setzte sich die Werkself in Nizza mit 3:2 durch.

Neben einem Eigentor konnten sich zehn verschiedene Spieler in die Torschützenliste eintragen. Leon Bailey ist mit drei Volltreffern der bislang erfolgreichste Goalgetter der Werkself. Zudem verbuchte der Jamaikaner zwei Vorlagen. Moussa Diaby, Florian Wirtz, Karim Bellarabi und Lucas Alario haben je zweimal getroffen. Der Argentinier musste zuletzt verletzungsbedingt passen, steht allerdings wieder im Mannschaftstraining und könnte für das abschließende Match gegen Slavia Prag eine Option sein. Dafür gilt es den Ausfall von Abwehrchef Sven Bender zu kompensieren. Da zuletzt auch Edmond Tapsoba krankheitsbedingt nicht mitwirken konnte, könnte das Innenverteidigerduo erneut von Aleksandar Dragovic und Jonathan Tah gebildet werden.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

06.12. FC Schalke 04 (BL) A 3:0
03.12. OGC Nizza (EL) A 3:2
29.11. Hertha BSC (BL) H 0:0
26.11. Hapoel Beer Sheva (EL) H 4:1
21.11. Arminia Bielefeld (BL) A 2:1

 

SK Slavia Prag: Derbyschwung mitnehmen

In der laufenden Saison feierte Slavia wettbewerbsübergreifend zwölf Siege, bei drei Remis und zwei Niederlagen. Die erste Pleite (1:4) in Dänemark bei FC Midtjylland beendete die Champions League Träume der Prager. Die Auftaktniederlage (1:3) in der Europa League Gruppenphase bei Hapoel Beer Sheva blieb letztendlich ohne Folgen, konnten doch seither alle vier Begegnungen siegreich gestaltet und das Ticket für das Sechzehntelfinale bereits gelöst werden.

Auch im Derby gegen Lokalrivale Sparta Prag am vergangenen Wochenende feierte der amtierende Meister einen wichtigen 3:0 Sieg. Damit ist der Vorsprung in der heimischen Fortuna Liga auf fünf Zähler angewachsen. Zum Mann des Spiels avancierte Abdallah Sima. Der Senegalese steuerte die ersten beiden Treffer bei und ist somit der Senkrechtstarter bei Slavia. Der 19-Jährige hat sowohl in den jüngsten drei Meisterschafts- als auch Europa League Spielen zum Torjubel abgedreht und verbuchte somit in sechs Einsätzen sieben Treffer und einen Assist. Der verletzungsbedingte Ausfall von Flügelspieler Tomas Malinsky konnte somit erfolgreich kaschiert werden. Trifft Abdallah Sima auch in Leverkusen?

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

06.12. Sparta Prag (FL) A 3:0
03.12. Hapoel Beer Sheva (EL) H 3:0
29.11. FC Zbrojovka Brünn (FL) H 1:1
26.11. OGC Nizza (EL) A 3:1
21.11. SFC Opava (FL) A 6:0

 

Zahlen und Fakten zu Bayer 04 Leverkusen – SK Slavia Prag

  • Im direkten Vergleich ist Slavia ungeschlagen: 2S/1U/0N
  • Leverkusen ist seit der Pleite in Prag ohne Niederlage: 7/1/0
  • Slavia kommt in den jüngsten acht Pflichtspielen auf die selbe Bilanz: 7/1/0
  • In ihren Meisterschaften sind sowohl Leverkusen als auch Slavia unbesiegt

 
Leverkusen Slavia Wetten Top Quote Vorschau
 
Europa League 2020/21, 6. Spieltag
Bayer 04 Leverkusen – SK Slavia Prag
10. Dezember 2020, 18:55 Uhr
BayArena, Leverkusen
 
TV Übertragung Bayer 04 Leverkusen – SK Slavia Prag: Wo kann ich das Europa League Spiel live sehen?
DAZN
 

Quotenvergleich für Leverkusen – Slavia Wetten

Das Hinspiel in Prag hat Slavia mit 1:0 gewonnen. Spielentscheidend war eine Rote Karte gegen Karim Bellarabi nach 22 Minuten. Bis zur 80. Spielminute hielt die Werkself eine Nullnummer, ehe der eingewechselte Nigerianer Peter Olayinka eine Ecke von Nicolae Stanicu per Kopf im Gehäuse von Leverkusen Torwart Lukas Hradecky versenkte.

Die Quoten der Sportwetten Anbieter lassen eine erfolgreiche Revanche für die knappe Pleite erwarten. Bayer 04 Leverkusen geht als Favorit in das abschließende Duell mit Slavia Prag. Um noch den Gruppensieg fixieren zu können, ist jedenfalls ein voller Erfolg vonnöten. Dem tschechischen Meister genügt bereits ein Remis in der BayArena.

 

Bayer 04 Leverkusen – SK Slavia Prag 1 X 2
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.66 3.00 4.20 5.10
betway logo Betway Bonus 1.61 4.20 5.00
bet365 logo Bet365 Bonus 1.61 4.00 5.25
bwin logo Bwin Bonus 1.62 4.20 5.25
unibet logo Unibet Bonus 1.62 4.20 5.15
Interwetten Logo 30 Jahre Interwetten Bonus 1.63 4.00 4.80
mybet logo Mybet Bonus 1.62 4.20 5.15
sportwetten.de logo Sportwetten Bonus 1.61 4.00 5.00
neobet logo Neobet Bonus 1.58 4.20 5.20
sky bet logo Skybet Bonus 1.62 4.00 5.00
tipico logo Tipico Bonus 1.60 4.10 5.20
betago logo Betago Bonus 1.63 4.10 5.00

Wettquoten Stand: 10. Dezember 2020, 07:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Leverkusen – Slavia Wetten

 

Admiralbet: Top Quote 3.00 auf Sieg Leverkusen

Verbesserte Quote 3.00 statt 1.66 erwartet Sie am Top Quoten Donnerstag von Admiralbet. Ein Angebot für alle Kunden mit einem bestehenden Account und Wohnsitz in Deutschland. Unsere österreichischen Freunde werden die selbe Aktion bei Admiral vorfinden. Neue Mitglieder können die Promotion ebenfalls nützen, sofern sie sich rechtzeitig registrieren. Dafür legen wir Ihnen unsere Sportwetten Bonus Vergleich Seite ans Herz, wo wir für Sie alle wichtigen Einzelheiten zum Admiralbet Willkommensbonus gesammelt haben. Dieser bringt Ihnen bis zu 200€ extra Wettguthaben. Ob nun Bestands- oder Neukunde – widmen wir uns abschließend dem qualifizierenden Wett-Tipp.
 

Admiralbet Leverkusen Slavia Wetten Top Quote Vorschau
© Admiralbet

 
Wetten Sie mit der Admiralbet Top Quote

  • Schließen Sie eine Einzelwette auf Leverkusen siegt gegen Slavia Prag ab
  • Die Wettabgabe hat noch vor dem Anpfiff zu erfolgen
  • Bis zu 10€ Echtgeld Einsatz sind möglich
  • Kein Cash Out

Setzt sich die Werkself durch und holt den Sieg, wird Ihre Wette bis zur allgemeinen Quote in Echtgeld ausgewertet. Die Differenz zur verbesserten Quote schreibt Ihnen Admiralbet am Folgetag bis 14:00 Uhr als Bonusgeld gut. Dieses Wettguthaben danach noch einmal binnen fünf Tagen mit einer Mindestquote 1.20 freispielen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Admiralbet.
 


 

Admiral News