Quoten, Vorschau und Angebote für Leverkusen – Young Boys Wetten

Christian
24.02.2021

4:3. Was war das für ein spektakuläres Hinspiel? Young Boys Bern lag daheim gegen Bayer 04 Leverkusen nach 45 Minuten bereits mit 3:0 in Führung. Die Werkself egalisierte den Rückstand in der zweiten Halbzeit, um am Ende doch noch als Verlierer vom Platz zu gehen. Trotz der späten Pleite stehen die Chancen auf einen Aufstieg in das Achtelfinale der UEFA Europa League dank der drei Auswärtstore gut, reicht den Leverkusenern doch bereits ein 1:0, 2:1 oder 3:2 Erfolg in der heimischen BayArena. Los geht das Rückspiel am Donnerstag, 25. Februar 2021 um 21:00 Uhr.
 

Wir werfen in unserer Vorschau einen Blick auf die zuletzt gezeigten Leistungen beider Teams, haben die Quoten ausgewählter Sportwetten Anbieter einem Vergleich unterzogen und für Ihre Wetten die besten Angebote gesammelt. Wo Sie auf spezielle Wettmärkte mit erhöhten Quoten wetten können, erfahren Sie bei uns.
 


 

Leverkusen: Generalprobe nur halbwegs geglückt

Die Werkself kommt im Jahr 2021 einfach nicht in Form. Dabei hätte B04 2020 beinahe als Tabellenführer abgeschlossen. Doch ein abgefälschtes Tor von Robert Lewandowski hatte dies am letzten Spieltag vor der Weihnachtspause zugunsten des FC Bayern verhindert. Im neuen Jahr ist der Faden endgültig gerissen. In der Jahrestabelle nimmt Leverkusen nach neun Spieltagen nur den dreizehnten Rang ein. Zwei Siegen stehen drei Unentschieden und bereits vier Niederlagen gegenüber. Der Rückstand auf einen Champions League Startplatz ist nun schon auf fünf Zähler angewachsen. Im Pokal kam das Aus bei Regionalligist RW Essen und in der Europa League droht nach der 3:4 Pleite in Bern das Ausscheiden.

Am 22. Spieltag musste sich die Werkself bei Abstiegskandidat FC Augsburg mit einem 1:1 begnügen. Wobei der Punktgewinn sogar als glücklich bezeichnet werden darf, fiel doch der Ausgleich erst in der vierten Minute der Nachspielzeit. Florian Niederlechner hatte den FCA schon nach fünf Minuten in Führung gebracht, indem er einen furchtbaren Patzer von B04 Torwart Niklas Lomb zum 1:0 nützte. Erst nach dem Seitenwechsel zeigte sich die Werkself bemühter, dennoch wäre eine Vorentscheidung zugunsten der Augsburger möglich gewesen. So brachte Innenverteidiger Edmond Tapsoba eine Hereingabe von Demarai Gray in letzter Sekunde im gegnerischen Gehäuse unter und rettete zumindest den einen Zähler. Dennoch zu wenig, wenn Bayer 04 Leverkusen in der kommenden Saison der Champions League Hymne lauschen möchte.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

21.02. FC Augsburg (BL) A 1:1
18.02. BSC Young Boys (EL) A 3:4
13.02. 1. FSV Mainz 05 (BL) H 2:2
06.02. VfB Stuttgart (BL) H 5:2
02.02. RW Essen (Pokal) A 1:2 n.V.

 


 

Young Boys Bern: Siebter Sieg in Folge

Ein Wechselbad der Gefühle durchlebten die Fans von YB Bern im Hinspiel. Christian Fassnacht und Jordan Siebatcheu brachten die Gastgeber nach Ecken von Michael Aebischer mit 2:0 in Führung. Unmittelbar vor der Pause ließ sich Meschack Elia die Chance nach einem Schnitzer von Aleksandar Dragovic nicht nehmen und erhöhte auf 3:0 . Die Vorentscheidung? Mitnichten!

Binnen vier Minuten war B04 dank zwei Kopfballtoren von Patrik Schick zurück im Spiel. In Minute 68 glich Moussa Diaby gefühlvoll zum 3:3 aus. Eine Minute vor dem Ende konnte Torwart Niklas Lomb einen Schussversuch von Gianluca Gaudino nur an den Pfosten abwehren, den Abpraller verwerte Jordan Siebatcheu zum späten Sieg der Schweizer. Am vergangenen Sonntag war BSC Young Boys auch in der heimischen Super League im Einsatz und stimmte sich mit einem 2:0 Erfolg gegen Servette FC auf den Showdown in Leverkusen ein. Ein Eigentor brachte die Hauptstädter früh in Führung, der in Leverkusen noch gesperrte Torjäger Jean-Pierre Nsame sorgte vor dem Pausentee mit dem 2:0 für die Entscheidung. Und verlängerte damit die Siegesserie auf sieben Spiele.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

21.02. Servette FC (SL) H 2:0
18.02. Bayer 04 Leverkusen (EL) H 4:3
14.02. FC Lugano (SL) A 3:1
10.02. Lausanne-Sport (SL) H 1:0
07.02. Lausanne-Sport (SL) H 4:2

 


 

Zahlen und Fakten zu Bayer 04 Leverkusen – Young Boys Bern

  • Im Hinspiel behielt YB Bern die Oberhand (4:3)
  • Leverkusen konnte zwischenzeitlich einen 0:3 Rückstand ausgleichen
  • B04 kassierte in den letzten 13 Pflichtspielen stets mindestens ein Gegentor
  • Die Schweizer haben ihre jüngsten sieben Pflichtspiele gewonnen

 
Leverkusen Young Boys Wetten Quoten Vorschau Angebote
 
Europa League 2020/21, Sechzehntelfinale Rückspiel
Bayer 04 Leverkusen – BSC Young Boys
25. Februar 2021, 21:00 Uhr
BayArena, Leverkusen
 

TV Übertragung Bayer 04 Leverkusen – BSC Young Boys: Wo kann ich das Europa League Spiel live sehen?
DAZN, SRF (Schweiz)
 

Quotenvergleich für Leverkusen – Young Boys Wetten

Angepfiffen wird das Rückspiel der UEFA Europa League vom italienischen Unparteiischen Davide Massa. Aus Sicht von Bayer 04 Leverkusen ist das Ergebnis aus dem Hinspiel zwiespältig. Einerseits einen 0:3 Rückstand wettgemacht, aber andererseits trotz drei Treffern dennoch verloren. Noch einmal die erste Halbzeit verschlafen, wird sich die Werkself nicht leisten können. Zumal die Young Boys Bern in den letzten 16 Europa League Spielen (inklusive Playoffs) immer zumindest einen Treffer erzielt haben. Dank der drei Auswärtstore reicht den Leverkusenern bereits ein schlichtes 1:0. Doch die Gäste aus der Schweiz sind gut in Form und wollen ebenfalls unbedingt in das Achtelfinale vorstoßen. Ein Unterfangen, welches die Sportwetten Anbieter eher Bayer 04 zutrauen, wie uns die Wettquoten verraten. Ob es ähnlich torreich wie im Hinspiel zugehen wird?
 

Leverkusen – Young Boys 1 X 2
bwin logo Bwin Bonus 1.62 4.10 5.25
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.60 4.50 5.30
betway logo Betway Bonus 1.57 4.50 5.25
mybet logo Mybet Bonus 1.58 4.50 5.40
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 1.55 4.50 5.20
sky bet logo Sky Bet Bonus 1.57 4.20 5.00
bet365 logo Bet365 Bonus 1.57 4.20 5.50
tipico logo Tipico Bonus 1.57 4.30 5.20
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.55 4.33 5.10
unibet logo Unibet Bonus 1.58 4.50 5.40
betano logo Betano Bonus 1.57 4.45 5.20
BildBet Logo BildBet Bonus 1.55 4.60 5.25

 


 

Mehr als 3,5 Tore Weniger als 3,5 Tore
bwin logo Bwin Bonus 2.20 2.40 1.60
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 2.00 1.75
betway logo Betway Bonus 2.10 1.70
mybet logo Mybet Bonus 2.16 1.70
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 2.10 1.75
sky bet logo Sky Bet Bonus 2.10 1.67
bet365 logo Bet365 Bonus 2.10 1.72
tipico logo Tipico Bonus 2.10 1.70
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 2.08 1.69
unibet logo Unibet Bonus 2.16 1.70
betano logo Betano Bonus 2.15 1.72
BildBet Logo BildBet Bonus 2.15 1.72

Wettquoten Stand: 24. Februar 2021, 14:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Leverkusen – Young Boys Wetten

 

Unibet Logo
Endet in
::
Wöchentlich eine 10€-Live-Gratiswette erhalten
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
Bwin Logo
Endet in
::
Freebets gewinnen beim Bwin bChamp Tippspiel
Tipico Logo
Endet in
::
Bundesliga6: An jedem Spieltag 100.000€ gewinnen
Mybet Logo
Endet in
::
Gratiswetten zu jedem Bundesliga-Spieltag
888sport Logo
Endet in
::
888sport Super 8 - Bis 8.000€ & Freebets gewinnen
AdmiralBET Logo
Endet in
::
Admiral Tippstar
Mybet Logo
Endet in
::
Quote 2,255 auf Dortmund gewinnt zu Null (gegen Bremen)
Tipico Logo
Endet in
::
Quote 2,25 auf über 3,5 Tore bei Dortmund vs. Bremen