Liverpool – Arsenal Wetten: Vorschau, Prognose und Quoten

Christian
22.08.2019

Premier League: Tabellenführer FC Liverpool empfängt den Tabellenzweiten FC Arsenal aus London – Fußballherz, was willst du mehr? Nur noch diese beiden Teams sind nach zwei Spieltagen ohne Punkteverlust. Das wird sich am Samstag, 24. August 2019 um 18:30 Uhr im Anfield zwangsläufig ändern.

Sechs Jahre älter sind die Gunners als die Reds, allerdings mussten die Londoner bis 1931 warten, um die erste Meisterschaft zu feiern. Zwölf weitere – zuletzt 2004 – sollten noch folgen. Die Liste internationaler Erfolge liest sich überraschend kurz – 1970 wurde der Messestädte-Pokal – Vorvorgänger der Europa League – und 1994 der Pokal der Pokalsieger Bewerb gewonnen. Das Finale der Europa League 2019 ging gegen Stadtrivalen FC Chelsea mit 1:4 verloren.

Erfolgreicher gestaltete sich für den FC Liverpool die abgelaufene Saison. Das packende Duell mit Manchester City um die Meisterschaft ging zwar knapp verloren, doch mit einem 2:0 im Finale der Champions League gegen Tottenham Hotspur der wichtigste internationale Vereinstitel gewonnen. Der insgesamt sechste Erfolg im Europapokal der Landesmeister und Champions League.
 


 

FC Liverpool: Vollkommen bekloppt

Wettbewerbsübergreifend 212 Spiele dauert die Ära von Jürgen Klopp nun bereits beim FC Liverpool. Mit einem Punkteschnitt von 1.97 liegt er nur knapp hinter dem legendären Sir Kenny Dalglish, in dessen Trainerägide die Reds drei Meisterschaften einfahren konnten. Dazu hat der gebürtige Stuttgarter noch jede Menge Zeit, denn sein Arbeitspapier endet im Sommer 2022. Frühestens, denn die Liverpoolfans liegen dem sympathischen Fußballlehrer zu Füßen. Mit dem Sieg im UEFA Super Cup über den FC Chelsea durfte in der Geburtsstadt der Bealtes bereits der erste Titel der noch jungen Saison gefeiert werden. Ähnlich rocken möchten die Jungs von Jürgen Klopp auch weiter und möglichst viele Titel gewinnen. Vor allem der erste Meistertitel seit 1992 soll endlich wieder geholt werden.

Dafür wurde das ohnehin erfolgreiche Team im Sommer kaum verändert. Mit dem erst 17-jährigen Innenverteidigertalent Sepp van den Berg wurde eine Option für die Zukunft geholt. Der Spanier Adrián als Ersatztorwart für den nach Brügge abgewanderten Simon Mignolet verpflichtet. Der 31-jährige Belgier stünde Jürgen Klopp nun gut zu Gesicht, denn Adrián hat beim Gastspiel beim FC Southampton furchtbar gepatzt und die Reds beinahe um die drei Punkte gebracht. Stammtorwart Alisson wird nach seiner Verletzung im Spiel gegen Norwich ungefähr sechs Wochen fehlen.
 

FC Arsenal: Zur weißen Weste gemüht

Über den Torhüter muss sich Trainer Unai Emery derzeit keine Sorgen machen. Denn mit Bernd Leno hat er einen verlässlichen Rückhalt im Tor. Beim knappen 1:0 Erfolg bei Newcastle United – mit Ex-Hoffenheimer Joelinton in der Startelf – hielt er seinen Kasten sauber. Beim ebenfalls nicht überzeugenden 2:1 Sieg gegen den FC Burnley musste er einmal hinter sich greifen. Lebensversicherung war der Ex-Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang, der in beiden Spielen den Siegtreffer erzielt hat.

Nach dem enttäuschenden fünften Endrang und dem verlorenen Europa League Finale soll in dieser Spielzeit unbedingt wieder die Qualifikation für die Champions League gelingen. Dafür wurde kräftig in den Kader investiert. David Luiz wurde vom Stadtrivalen FC Chelsea losgeeist und Nicolas Pépé vom französischen LOSC Lille zum vereinsinternen Rekordtransfer gemacht. Mit William Saliba, Gabriel Martinelli und Kieran Tierney wurden vielversprechende Talente geholt und Dani Ceballos von Real Madrid ausgeliehen.

Die in einen Raubüberfall verwickelten die Ex-Schalker Mesut Özil und Sead Kolasinac standen nach den Strapazen noch nicht in der Startelf – der Bosnier wurde gegen den FC Burnley zumindest eingewechselt. Es ist möglich, dass auch Mesut Özil beim Gastspiel an der Anfield Road wieder in den Matchkader zurückkehrt.

Zahlen und Fakten zum Spiel FC Liverpool – FC Arsenal:

  • In der ewigen Bilanz gegeneinander liegen die Reds mit 81 Siegen, 60 Remis und 77 Niederlagen knapp voran
  • Die Gunners haben seit 2012 nicht mehr im Anfield gewonnen
  • In der letzten Spielzeit setzte es gar eine 1:5 Pleite
  • Jürgen Klopp ist gegen Arsenal seit sieben Spielen unbesiegt

Premier League 2019/20, 3. Spieltag
FC Liverpool – FC Arsenal
24. August 2019, 18:30 Uhr MESZ
Anfield, Liverpool
 
TV Übertragung Liverpool – Arsenal: Wo kann ich das Premier League Spiel live sehen?
Sky
 


 

Quotenvergleich und Prognose für FC Liverpool – FC Arsenal Wetten

Auch wenn beide Spitzenteams nach dem zweiten Spieltag beim Punktemaximum stehen, wird von den Experten und Sportwetten Anbietern nur dem Gastgeber zugetraut, diese Serie fortzusetzen. Das schlägt sich auch in den Wettquoten nieder, welche das Team von Startrainer Jürgen Klopp eindeutig favorisieren. Die hochkarätig besetzte Offensive mit Roberto Firmino, Sadio Mané und Mohammed Salah ist immer für Tore gut und wird die Defensive der Londoner beschäftigen und durchwirbeln.

Umgekehrt dürfen Virgil Van Dijk und Ex-Schalker Joel Matip den Ex-BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang keine Sekunde aus den Augen lassen. Mit seiner individuellen Klasse ist er immer für ein Tor gut und hat an beiden Spieltagen seine Visitenkarte beim gegnerischen Torwart abgegeben. Der vermutlich wieder Adrián heißen wird.

Die letzten beiden Auftritte der Gunners in Liverpool endeten mit deftigen Klatschen. Das macht Handicap als Wettmarkt interessant. Selbst bei Handicap Liverpool -1 hat das Heimteam noch eine niedrigere Quote. Erst bei -2 wird das Gästeteam besser bewertet. Gelingt den Reds abermals ein Kantersieg und gewinnt mit mindestens drei Toren Differenz, erwartet Sie eine hohe Quote von bis zu 4.00.
 

FC Liverpool – FC Arsenal 1 X 2
Tipico Bonus 1.47 4.80 6.00
Bet365 Bonus 1.45 5.00 5.75
Bwin Bonus 1.48 4.75 6.00

Bet-at-home Bonus 1.50 4.69 5.54

Unibet Bonus 1.50 4.80 6.00

 

FC Liverpool (Handicap -1) – FC Arsenal 1 X 2
Tipico Bonus 2.05 3.80 2.65
Bet365 Bonus 2.20 3.75 2.62
Bwin Bonus 2.15 3.80 2.60

Bet-at-home Bonus 2.10 3.82 2.42

Unibet Bonus 2.20 3.90 2.60

 

FC Liverpool (Handicap -2) – FC Arsenal 1 X 2
Tipico Bonus 3.50 4.30 1.57
Bet365 Bonus 3.75 4.50 1.57
Bwin Bonus 3.70 4.50 1.62

Bet-at-home Bonus 3.59 4.33 1.56

Unibet Bonus 4.00 4.60 1.58

 
Wettquoten Stand: 20. August 2019, 14:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Liverpool – Arsenal Wetten

 

888sport Logo
Endet in
::
UFC 253: Quote 8.0 auf Adesanya oder 15.0 auf Costa
888sport Logo
Endet in
::
Quote 101,00 auf Hoffenheim - Quote 7,00 auf Bayern
888sport Logo
Endet in
::
Quote 101.0 auf Hoffenheim oder 7.0 auf Bayern
Bet-at-home News Bet365 News Bwin News Tipico News Unibet News