Mainz – Bayern: Vorschau, Wettquoten und Betfair Quotenboost

Christian
31.01.2020

6:1, 6:0. Nein, wir wechseln jetzt nicht kurzfristig zum Tennis – das sind die Ergebnisse der letzten beiden Begegnungen zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem FC Bayern München. Der letzte Heimsieg der Mainzer gegen den Rekordmeister ist schon etwas länger her. Am 27. November 2011 setzte sich der von Thomas Tuchel trainierte FSV gegen seinen Kollegen Jupp Heynckes mit 3:2 durch. Während bei den Siegern heute kein Spieler mehr beim Verein tätig ist, stehen bei den damals überraschend unterlegenen Bayern Manuel Neuer, Jerome Boateng, David Alaba und Thomas Müller immer noch unter Vertrag und vermutlich sogar in der Startelf. Doppeltorschütze Daniel Van Buyten hat mittlerweile seine Karriere beendet. Wer sind bei den Mainzern die Erben von Andreas Ivanschitz, Marco Caligiuri und Niko Bungert, die damals für den Erfolg gesorgt haben?

Mehr wissen wir, wenn das Match am Samstag, 01. Februar 2020 um 15:30 Uhr in der Opel Arena von Schiedsrichter Bastian Dankert angepfiffen wird. Was wir außerdem schon wissen – Sie können bei Betfair mit der erhöhten Quote 8.00 auf einen Sieg des FC Bayern wetten. Ein Angebot für alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland.
 


 

1. FSV Mainz 05: Hilft „Systemverlierer“ Jeffrey Bruma?

Der FSV hat in der Winterpause am Transfermarkt zugeschlagen und von Ligakonkurrent VfL Wolfsburg Innenverteidiger Jeffrey Bruma ausgeliehen. Das kommt doch etwas überraschend, war doch der ehemalige holländische Nationalspieler bei den Wölfen im Herbst oft gesetzt und hat es auf neun Einsätze in der Bundesliga, fünf in der Europa League und einen im DFB Pokal gebracht. Seitdem allerdings Wolfsburg Trainer Oliver Glasner von einer Dreier- auf eine Viererkette umgestellt hat, war es um die Einsatzminuten des 28-Jährigen geschehen.

Auf die wird der gebürtige Rotterdamer in Mainz gewiss kommen, war doch die Defensive in dieser Spielzeit bislang alles andere als sattelfest. Bereits 44 Schüsse mussten die beiden Torhüter Robin Zentner und Florian Müller passieren lassen – damit verfügen die Mainzer gemeinsam mit Werder Bremen über die schlechteste Defensive der Liga. Nur ein einziges Mal – beim 5:0 Erfolg in Bremen – blieb der FSV ohne Gegentreffer. Und nun kommt mit dem FC Bayern die stärkste Offensive der Liga. Beim 1:6 Debakel in der Allianz Arena war Achim Beirerlorzer noch nicht Trainer der Gastgeber. Allerdings hat er mit dem 1. FC Köln selbst eine 0:4 Klatsche hinnehmen müssen. Positiv für den Fußballlehrer: Robin Quaison hat bei der 1:3 Niederlage in Mönchengladbach mit dem achten Saisontreffer seinen persönlichen Saisonrekord aufgestellt – ob der Schwede auch das Tornetz hinter Manuel Neuer zum Bauschen bringt?

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

25.01. Borussia Mönchengladbach (BL) A 1:3
18.01. SC Freiburg (BL) H 1:2
21.12. Bayer Leverkusen (BL) H 0:1
17.12. Werder Bremen (BL) A 5:0
14.12. Borussia Dortmund (BL) H 0:4

 

FC Bayern München: Spielt Neuzugang Alvaro Odriozola?

Auch der FC Bayern hat die Winterpause genützt, um den Kader noch etwas zu verbreitern. Vor allem in der Defensive war nach dem Kreuzbandriss von Niklas Süle und der damit verbundenen Umstellung Handlungsbedarf. David Alaba wurde zum Innenverteidiger umfunktioniert und bildet zumeist mit Jerome Boateng ein Gespann. Auf der linken Seite agiert der 19-jährige Alphonso Davies, rechts der gelernte Innenverteidiger Benjamin Pavard. Da Lucas Hernandez und Javi Martinez verletzungsanfällig sind, mussten die Vereinsverantwortlichen Trainer Hansi Flick diesen Wunsch erfüllen.

Geworden ist es der 24-Jährige Alvaro Odriozola, der von Real Madrid bis Ende Juni dieses
Jahres ausgeliehen wurde. Eine Kaufoption sollen die Bayern nicht haben. Der gebürtige Baske hat es in seiner Karriere auf vier Einsätze für die spanische Nationalmannschaft gebracht, ist aber in dieser Saison bei den Königlichen an Daniel Carvajal nicht vorbeigekommen und hat nur fünf Pflichtspieleinsätze auf der Habenseite. Nun soll der an Real noch bis 2024 gebundene Außenverteidiger zumindest Backup für die rechte Seite sein. Gegen Schalke 04 saß der mit der Trikotnummer 2 versehene Spanier auf der Ersatzbank. Bekommt Odriozola in Mainz seine ersten Einsatzminuten?

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

25.01. FC Schalke 04 (BL) H 5:0
19.01. Hertha BSC (BL) A 4:0
21.12. VfL Wolfsburg (BL) H 2:0
18.12. SC Freiburg (BL) A 3:1
14.12. Werder Bremen (BL) H 6:1

 

Zahlen und Fakten zu 1. FSV Mainz 05 – FC Bayern München

  • Die Bilanz spricht ganz klar für die Bayern: 22S/4U/3N
  • Die Münchner haben die letzten sieben Begegnungen in Mainz gewonnen
  • Robert Lewandowski hat in 18 Einsätzen gegen den FSV 15 Tore erzielt
  • Mainz hat in dieser Bundesliga Saison noch nicht remisiert

 


 
Bundesliga 2019/20, 20. Spieltag
1. FSV Mainz 05 – FC Bayern München
01. Februar 2020, 15:30 Uhr
Opel Arena, Mainz
 
TV Übertragung Mainz – Bayern: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Mainz – Bayern Wetten

Die schwächste Defensive trifft auf die beste Offensive. Mainz hat fünf der letzten sechs Bundesligamatches verloren, zudem in dieser Saison überhaupt schon 13 Niederlagen kassiert. Von neun Heimspielen gingen sechs verloren. Die Bayern kommen mit fünf Siegen im Gepäck nach Mainz und wollen ihren Sturmlauf auf die Tabellenspitze fortsetzen. Zudem hat der Rekordmeister die letzten sieben Spiele in der Karnevalsstadt gewonnen.

Es verwundert nicht, dass die Sportwetten Anbieter die Gäste aus München klar favorisieren. Setzen die Bayern ihre Serie fort oder gelingt dem FSV Mainz die große Überraschung? Und wer soll Robert Lewandowski in Schach halten, der so gerne gegen die Mainzer trifft? Werfen wir einen Blick auf die Quoten.
 

Mainz – Bayern 1 X 2
Betfair Gratiswette 14.0 8.00 1.18 8.00
betano logo NEU: Betano Bonus 13.50 7.45 1.20
Betway Bonus 13.0 8.00 1.18

888sport Bonus 14.0 7.00 1.20

Bet-at-home Bonus 12.38 7.47 1.18
Bwin Bonus 12.0 7.50 1.20

Unibet Bonus 15.0 7.30 1.21
BetVictor Bonus 15.0 7.50 1.182
Bet365 Bonus 12.0 7.50 1.20
Tipico Bonus 13.0 7.00 1.20
Sportwetten.de Bonus 14.50 7.65 1.19
interwetten logo Interwetten Bonus 13.0 7.00 1.20
Sportempire Bonus 14.50 7.25 1.19
Betsson Neukundenbonus 14.50 7.45 1.19

Wettquoten Stand: 31. Januar 2020, 12:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Mainz – Bayern wetten

 

Betfair: Mit Quote 8.00 beinahe risikolos wetten

Wie bereits eingangs erwähnt, richtet sich die Aktion an Neukunden. RegistrierenSie sich mit dem Aktionscode ZFBOHL beim Buchmacher. Danach noch einen qualifizierenden Wett-Tipp abgeben und auf einen Sieg der Bayern hoffen. Sollten die Mainzer doch überraschen können, ist für Sie aber noch nichts verloren – Betfair refundiert Ihnen Ihren Einsatz in Form einer Gratiswette. Somit wetten Sie bei Betfair beinahe risikolos.
 

Betfair Mainz Bayern Quotenboost wetten
© Betfair

 
So wetten Sie mit dem Betfair Quotenboost

  • Wetten Sie noch vor Spielbeginn auf einen Sieg des FC Bayern bei FSV Mainz am 01. Februar 2020
  • Setzen Sie maximal 5€ Echtgeld
  • Nur Einzelwetten zählen für die Aktion
  • Kein Cash Out erlaubt

Gewinnen die Bayern auch das siebte Pflichtspiel in Folge, wertet Betfair Ihren Einsatz mit der Quote 8.00 aus. Sie bekommen Ihren Gewinn innerhalb von 24 Stunden in Gratiswetten gutgeschrieben. Die Freiwetten verfallen ungenützt nach 30 Tagen und Gewinne werden als Nettoerlös (Gewinn minus Einsatz) in Cash ausbezahlt.

Sie trauen den Bayern keinen Sieg zu? Selbstverständlich können Sie alternativ auch auf den regulären Betfair Neukundebonus zurückgreifen. Wie wir ihn bewertet haben, erfahren Sie auf unserer Wettbonus Vergleich Seite. Beide Willkommensgaben können Sie nicht in Anspruch nehmen – Sie müssen sich für einen Vorteil entscheiden.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Betfair.
 


 

Betfair News Bayern München News