Man City – Gladbach Wetten: Vorschau & verbesserte 888sport Quoten zum Rückspiel

Johannes
15.03.2021

Wie vor drei Wochen stehen sich Manchester City und Borussia Mönchengladbach am Dienstag (21:00 Uhr) erneut in der Puskas Arena in Budapest gegenüber. Weil die Reisebeschränkungen eine Austragung auf englischem Boden zumindest sehr schwierig gestaltet hätten, findet auch die zweite Begegnung in der ungarischen Hauptstadt statt, wo die Rollen indes sehr klar verteilt sein. Auch ohne echtes Heimrecht geht Manchester City als ganz klarer Favorit ins Spiel, erst recht dank des 2:0-Sieges im Hinspiel. in unserer Wettvorschau zum Achtelfinal-Rückspiel haben wir die wichtigsten Informationen für Sie und stellen Ihnen ein Quotenboost Angebot von 888sport für Man City – Gladbach Wetten vor.

7.0 auf die Citizens oder 101.0 auf die Fohlen. Die verbesserten Quoten gelten für neue Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Zusätzlich erhalten Sie auch den 888sport Willkommensbonus, den wir im Wettbonus Vergleich genauer vorstellen.
 


 

Man City mit frischer Startelf

Am vorvergangenen Wochenende ist Manchester Citys sensationelle Serie mit 21 Siegen in Folge und sogar 28 Begegnungen am Stück ohne Niederlage zwar ausgerechnet mit einer 0:2-Heimniederlage gegen Manchester United gerissen, doch Spuren hat dieser Ausrutscher offenkundig nicht hinterlassen. Stattdessen gab die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola schon unter der Woche mit einem 5:2 gegen den FC Southampton eine starke Antwort und ließ nun am Samstag ein 3:0 beim FC Fulham folgen.

Am Samstag konnte sich Guardiola dabei sogar den Luxus erlauben, auf Stammkräfte wie Kevin de Bruyne, Ilkay Gündogan oder Raheem Sterling zu verzichten, die einige weitere frische Akteure gegen Mönchengladbach wieder starten dürften. Weil nur Nathan Ake nicht zur Verfügung steht, ist eine entsprechend großflächige Rotation möglich und könnte auch ein Faktor auf dem erhofften Weg zu mehreren Titeln werden, von denen sicherlich die Champions League die höchste Bedeutung genießt. Die Meisterschaft ist unterdessen ohnehin schon so gut wie sicher, während Man City im League Cup im Finale und im FA-Cup im Viertelfinale steht.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

13.3. FC Fulham (PL) A 3:0
10.3. FC Southampton (PL) H 5:2
7.3. Manchester United (PL) H 0:2
2.3. Wolverhampton Wanderers (PL) H 4:1
27.2. West Ham United (BL) H 2:1

Gladbach im Tief

Mit dem 1:3 am Freitagabend beim FC Augsburg, als die Fohlen-Elf zwar überlegen war, aber nicht die nötige Effizienz auf den Platz brachte, hat sich die Krise bei Borussia Mönchengladbach bei nun acht sieglosen Spielen in Folge mit sieben Niederlagen weiter verschärft. Es droht ein in allen Belangen enttäuschendes Saisonende, wobei Manager Max Eberl am Samstagabend im “Sportstudio“ dennoch abermals dem wegen seines Wechsels zu Borussia Dortmund umstrittenen Trainer Marco Rose den Rücken stärkte: “Marco Rose hat herausragende Leistung gebracht für unseren Klub. Und ich bin heute eben der Meinung, dass wir den Trainer haben, der es mit uns schaffen kann, auch diese Saison erfolgreich beenden zu können.“

Wohl wieder zurückgreifen kann Rose gegen Man City auf den in Augsburg mit muskulären Problemen ausgefallenen Ramy Bensebaini, der auf links für Stabilität und zugleich Offensivschwung sorgen soll. Eher eng wird es dagegen erneut für den zuletzt mit einer Sprunggelenksverletzung fehlenden Christoph Kramer, während ansonsten alle Mann an Bord sind. Aus dem vorhandenen Personal gilt es nun aber wieder eine funktionierende Mannschaft zu finden, die ergebnistechnisch in die Spur zurückkehrt. Andernfalls werden die Diskussionen um Rose sicherlich nicht weniger.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

12.3. FC Augsburg (BL) A 1:3
6.3. Bayer Leverkusen (BL) H 0:1
2.3. Borussia Dortmund (POK) H 0:1
27.2. RB Leipzig (BL) A 2:3
24.2. Manchester City (CL) N 0:2

 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel Manchester City – Borussia Mönchengladbach

  • Manchester City gewann 23 der letzten 24 Spiele
  • Mönchengladbach verlor die letzten sechs Pflichtspiele alle
  • Mönchengladbach erzielte in den letzten acht Partien nur fünf Tore
  • Man City ist seit fünf Duellen mit Gladbach unbesiegt (4-1-0)

Man City - Gladbach Wetten Quoten Vorschau Angebote

Champions League 2020/21, Achtelfinal-Rückspiel
Manchester City – Borussia Mönchengladbach
16. März 2021, 21.00 Uhr
Puskas-Arena, Budapest

TV-Übertragung Manchester City – Borussia Mönchengladbach: Wo kann ich das Champions League Spiel live sehen?
Sky, blue Sport

Quotenvergleich für Man City – Gladbach Wetten

Spazieren die Citizens ins Viertelfinale der Königsklasse? Gelingt den Fohlen gegen den englischen Spitzenreiter eine Überraschung? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Man City – Gladbach Wetten den Quotenvergleich.

Die Rollen sind klar verteilt. Man City, in der Premier League auf dem Weg zum Titel, ist Favorit. Gladbach ist in der Krise und daher krasser Außenseiter. Auffällig ist, dass offenbar auch nicht mit einem Torerfolg der Fohlen gerechnet wird. Wer also mit der Man City Quote im 1X2 Weg unzufrieden ist, kann entweder den 888sport Boost nutzen oder auf einen zu Null Sieg tippen.

Anmerkung zum Quotenvergleich: Die hier angeführten Bet365 Verbesserte Quoten gelten, wenn Sie gleichzeitig auf die Teilnahme an der Bet365 Vorzeitige Auszahlung bei 2 Tore Vorsprung und Kombibonus verzichten.

Man City – Gladbach 1 X 2
888sport logo 888sport Willkommensbonus 1.25 7.00 6.10 12.00 101.00
bet365 logo Bet365 Einzahlungsbonus 1.22 1.25 6.50 6.75 12.00 13.00
bwin logo Bwin Jokerwette 1.22 6.00 12.00
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.26 6.30 11.50
Mybet Logo Mybet Willkommensbonus 1.25 6.40 14.00
Bet3000 Logo Bet3000 Neukundenbonus 1.25 6.50 12.00
betway logo Betway Willkommensbonus 1.25 6.00 11.00
BildBet Logo BildBet Bonus 1.22 6.50 13.00
betano logo Betano Bonus 1.27 6.84 14.50
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.23 6.00 13.00
tipico logo Tipico Bonus 1.22 6.30 12.00
unibet logo Unibet Bonus 1.25 6.50 14.00

Wettquoten Stand: 15. März 2021, 14:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Man City besiegt Gladbach zu Null Handicap (0:1)
888sport logo 888sport Willkommensbonus 1.95 1.70
bet365 logo Bet365 Einzahlungsbonus 2.00 1.66
bwin logo Bwin Jokerwette 1.90 1.65
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.95 1.64
Mybet Logo Mybet Willkommensbonus 1.96 1.62
Bet3000 Logo Bet3000 Neukundenbonus 1.70
betway logo Betway Willkommensbonus 2.00 1.70
BildBet Logo BildBet Bonus 1.90 1.61
betano logo Betano Bonus 1.93 1.70
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.94 1.67
tipico logo Tipico Bonus 1.95 1.62
unibet logo Unibet Bonus 1.96 1.62

Wettquoten Stand: 15. März 2021, 14:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Man City – Gladbach Wetten

 

Erhöhte Quoten zum CL-Achtelfinal-Rückspiel bei 888sport

Für Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich gibt es bei 888sport die verbesserten Wettquoten 7.0 auf Man City gewinnt und 101.0 auf einen Sieg der Borussia. Die Topquoten sind ein Extra zum regulären Willkommensangebot und gelten nur für Ihre erste Wette bei 888sport. Achtung: Einzahlungen via Neteller oder Skrill berechtigen nicht zur Teilnahme.

888sport verbesserte Quoten Man City Gladbach Wetten
© 888sport

Nach Registrierung und Einzahlung setzen Sie also Ihrer allererste Wette auf den Sieger des Spiels im 1X2-Dreierweg (reguläre Spielzeit). Die Einzelwette muss vor Anpfiff mit fünf Euro Einsatz gesetzt werden. Cash Out darf nicht angewandt werden.

Liegen Sie richtig, erhalten Sie bis zur Normalquote sofort nach Schlusspfiff Echtgeld. Der Extra-Gewinn folgt in Form von Gratiswetten. Die Gutscheine sind unteilbar (maximal 20 Euro pro Stück) und müssen innerhalb von sieben Tagen für beliebige Sportwetten eingelöst werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 


 

888sport News Champions League News