Manchester City – West Ham Wetten: Vorschau, Quoten & Bwin Freiwette

Christian
05.02.2020

Am 26. Spieltag der englischen Premier League fährt West Ham United mit bösen Erinnerungen nach Manchester. Denn gleich zum Saisonauftakt gab es das Heimspiel gegen Manchester City. Das Match endete mit einem 0:5 Debakel gegen den amtierenden Meister. Der seinen Titel wohl nicht verteidigen wird, aber zumindest die Vizemeisterschaft anstrebt. Dafür sollen gleich gegen die Hammers drei Punkte geholt werden. Die Begegnung zwischen Manchester City und West Ham United findet am 09. Februar 2020 um 17:30 Uhr im Etihad Stadium statt.

Und wurde von Bwin zum Premier League 5€ FreeBet der Woche auserkoren. Wenn Sie eine qualifizierende Wette auf dieses Match abschließen, bekommen Sie von Bwin eine 5€ Gratiswette für die Premier League gutgeschrieben.
 


 

Manchester City: Titelverteidigung abgehakt

„Sie sind zu weit weg. Liverpool ist nicht zu stoppen. Wir haben viel zu viele Punkte liegen lassen in Spielen wie diesem“, meinte Pep Guardiola nach der 0:2 Niederlage im Spitzenspiel bei Tottenham Hotspur. Dabei waren die Citizens die längste Zeit drückend überlegen. Sergio Agüero traf statt ins Tor nur an die Stange. Dafür Außenverteidiger Serge Aurier im Strafraum den Fuß des Stürmers. Nach Intervention des Videoreferees versagten beim deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan die Nerven und Tottenham Torwart Hugo Lloris konnte den Strafstoß klären. Nicht zu erklären ist, weshalb nach einem Ausflug des Torhüters vier Manchester gegen zwei Tottenham Feldspieler den Ball nicht im Gehäuse untergebracht haben.

Nach einer furchtbaren Eckballvariante lief der Titelverteidiger in einen Konter, den der bereits verwarnte Oleksandr Zinchenko regelwidrig gestoppt hat und deswegen nach 60 Minuten duschen gehen durfte. In Überzahl reichten ein Schuss ins lange Eck von Neuzugang Steven Bergwijn und ein Schuss ins kurze Eck von Heung-min Son zum 2:0 Erfolg. Jubel bei Jose Mourinho, ein gebrauchter Abend für Pep Guardiola. Der nun als neues Ziel die Qualifikation für die Champions League ausgegeben hat.
 
Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

02.02. Tottenham Hotspur (PL) A 0:2
29.01. Manchester United (EFL Cup) H 0:1
26.01. FC Fulham (FA Cup) H 4:0
21.01. Sheffield United (PL) A 1:0
18.01. Crystal Palace (PL) H 2:2

 

West Ham United: Schafft David Moyes den Klassenerhalt?

Am 29. Dezember 2019 hat bei West Ham United die Ära David Moyes II begonnen. Schon von November 2017 bis Mitte Mai 2018 durfte der Schotte bei den Londonern auf der Kommandobrücke stehen. Nachdem sein Vertrag allerdings nicht verlängert wurde, sollte Manuel Pellegrini die Hammers in ruhigere Gefilde führen. Nach einem zehnten Rang in seiner Premierensaison konnte der Chilene in der aktuellen Spielzeit keinen weiteren Aufwärtstrend setzen. Im Gegenteil. Ein Dezember mit vier Niederlagen in fünf Spielen und die damit verbundene akute Abstiegsgefahr bedeuteten das Ende für den erfahrenen Fußballlehrer.

Nun hat für David Moyes seine zweite Amtszeit begonnen. Mit einem Ausrufezeichen im Abstiegskampf, denn AFC Bournemouth wurde mit 4:0 aus dem London Stadium geschossen. In der dritten Runde des FA Cup Drittligist FC Gillingham mit 2:0 besiegt. Doch seither warten die Hammers auf einen weiteren vollen Erfolg. In der Premier League wurden in fünf Begegnungen nur noch zwei Zähler geholt. Und nun warten in den nächsten vier Begegnungen die Auswärtsspiele bei Manchester City, FC Liverpool und FC Arsenal. Dazwischen geht es im Heimspiel gegen den FC Southampton schon um extrem viel. Um doch noch den Klassenerhalt zu schaffen, wurde am letzten Tag der Winterübertrittszeit um mehr als 20 Millionen Euro von Zweitligist Hull City Jarrod Bowen verpflichtet.
 
Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

01.02. Brighton & Hove Albion (PL) H 3:3
29.01. FC Liverpool (PL) H 0:2
25.01. West Bromwich Albion (FA Cup) H 0:1
22.01. Leicester City (PL) A 1:4
18.01. FC Everton (PL) H 1:1

 

Zahlen und Fakten zu Manchester City – West Ham United

  • Für Manchester City spricht die Bilanz: 58S/17U/37N
  • Die Citizens haben die letzten acht Begegnungen gewonnen
  • Die Bilanz von David Moyes gegen Man City ist ausgeglichen: 13/4/13
  • Pep Guardiola mag West Ham United: 8/0/0

 


 
Premier League 2019/20, 26. Spieltag
Manchester City – West Ham United
09. Februar 2020, 17:30 Uhr
Etihad Stadium, Manchester
 
TV Übertragung Manchester City – West Ham United: Wo kann ich das Premier League Match live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Manchester City – West Ham United Wetten

Die Wettquoten der Sportwetten Anbieter lesen sich eindeutig – Manchester City geht als absoluter Top-Favorit in das Heimspiel gegen den Abstiegskandidaten. Dennoch haben die Citizens die letzten beiden Begegnungen verloren. Die – letztendlich beugungslose – Niederlage im League Cup gegen den Stadtrivalen und in London bei Tottenham. Gelingt gegen West Ham United endlich wieder ein voller Erfolg? Die Hammers hingegen brauchen im Abstiegskampf jeden Zähler.
 

Manchester City – West Ham United 1 X 2
Bwin Bonus 1.09 11.0 23.0
betano logo NEU: Betano Bonus 1.12 10.0 21.0
Betfair Gratiswette 1.07 11.0 20.0
Betway Bonus 1.11 10.0 21.0

888sport Bonus 1.07 11.0 23.0

Bet-at-home Bonus 1.10 9.70 20.28

Unibet Bonus 1.11 12.0 26.0
BetVictor Bonus 1.083 11.0 29.0
Bet365 Bonus 1.083 10.0 23.0
Tipico Bonus 1.10 10.0 22.0
Sportwetten.de Bonus 1.09 11.0 24.0
interwetten logo Interwetten Bonus 1.11 10.0 21.0
Sportempire Bonus 1.06 10.0 22.0
Betsson Neukundenbonus 1.10 12.0 30.0

Wettquoten Stand: 05. Februar 2020, 14:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Manchester City – West Ham United Wetten

 

Bwin Premier League Spiel der Woche: 5€ FreeBet

Alle Bestands- und Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Luxemburg dürfen sich über den Sportwetten Bonus freuen. Falls Sie noch kein Wettkonto bei Bwin haben, legen wir Ihnen unsere Wettbonus Vergleich Seite ans Herz. Denn dort können Sie sich über unseren exklusiven Bwin Neukundenbonus informieren. Danach brauchen Sie bei der Wettabgabe nur noch einigen Details Ihre Aufmerksamkeit gönnen.
 

Bwin Premier League 5€ Freebet der Woche Manchester City West Ham United
© Bwin

 
Ihre qualifizierende Wette

  • Melden Sie sich einmalig für die Promotion an
  • Platzieren Sie mindestens 20€ auf einen beliebigen Wettmarkt des Spiels Manchester City – West Ham United am 09. Februar 2020
  • Sie können Ihren Wett-Tipp vor dem Anpfiff oder live abgeben
  • Nur Einzelwetten mit einer Mindestquote 1.70 werden von Bwin berücksichtigt
  • Nicht möglich: Cash Out, den Einsatz mit Gratiswetten begleichen, Price Boosts und Wette bearbeiten

Erfüllen Sie alle Teilnahmebedingungen, bekommen Sie Ihre 5€ Gratiswette am Dienstag nach dem Spiel gutgeschrieben. Die Freiwette ist ab Erhalt sechs Tage für die Premier League gültig und daraus resultierende Gewinne werden als Nettoerlös (Gewinn minus Einsatz) in Cash ausbezahlt.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Bwin.
 


 

Bwin News