Mr Green: Verbesserte Quote für die Gunners im FA Cup Finale

Sebastian
29.07.2020

Am Samstag (18:30 Uhr MESZ) findet im Wembley Stadion das 139. FA Cup Finale statt. Dabei kommt es, wie schon im Vorjahr in der Europa League, zum Londoner Derby zwischen Arsenal und Chelsea. Für die Gunners ist es ein Endspiel in doppelter Hinsicht, geht es schließlich nicht nur um die älteste Trophäe im Klubfußball, sondern auch um die letzte Chance auf einen internationalen Bewerb. Bei Mr Green wartet die verbesserte Quote 15.0 auf einen Arsenal-Sieg in der regulären Spielzeit.

Das Quotenboost Angebot gilt nur für Neukunden und ist regional auf Registrierungen aus Österreich beschränkt. Gewinne werden komplett in Echtgeld gutgeschrieben. Eine Kombination mit dem regulären Mr Green Bonus, den wir in unserem Wettbonus Vergleich vorstellen, ist erlaubt.
 


 

Gunners mit besserer Finalbilanz

Dass die Paarung Arsenal gegen Chelsea durchaus eines Finales würdig ist, haben die beiden Klubs schon mehrfach unter Beweis gestellt. Den Community Shield (Supercup) eingerechnet trafen die beiden Londoner Teams bereits sieben Mal aufeinander, um zu entscheiden, wer die begehrte Silverware mit nach Hause nehmen darf: 1x Europa League, 2x FA Cup, 1x League Cup und 3x Community Shield. Alle dieser Spiele fanden seit 2002 statt, die Gunners haben dabei im direkten Vergleich mit vier Triumphen die Nasenspitze vorne.

Nichtsdestotrotz geht Arsenal als vermeintlicher Underdog ins FA Cup Finale 2019/20. Von den letzten fünf direkten Duellen mit den Blues gewannen die Gunners nur eines und verloren drei, darunter auch das Endspiel in der Europa League in der Vorsaison (1:4). Darüber hinaus klaffen zwischen den beiden Londoner Spitzenklubs auch tabellarisch geradezu Welten. Während Chelsea punktgleich mit dem Dritten Manchester United als Vierter das Ticket zur Champions League löste, verpasste Arsenal in der abgelaufenen Saison als Achter einen Startplatz für die Europa League. Internationalen Fußball gibt es im Emirates Stadium in der kommenden Spielzeit nur, wenn das FA Cup Finale gewonnen wird. Bei einer Niederlage profitieren die Wolverhampton Wanderers als Siebenter der Premier League.

Freilich gibt es für die Gunners auch Grund zur Hoffnung. Denn das schwache Abschneiden in der Meisterschaft ist einer enttäuschenden ersten Saisonhälfte geschuldet. Unter Mikel Arteta, der das Traineramt erst Ende Dezember antrat, haben die Gunners eine sehr positive Bilanz (15-6-6). In der zweiten Saisonhälfte der Premier League sammelte Arsenal 32 Punkte, damit nur zwei weniger als Chelsea und wäre im Vergleichszeitraum Fünfter hinter den Blues. Und schon ist dieses Londoner Derby wieder ein Duell auf Augenhöhe.

Mr Green verbesserte Quote Arsenal Sieg FA Cup Finale
© Mr Green | 18+

Verbesserte Quote für Arsenal bei Mr Green

Fans der Gunners und jene, die an einen Finalsieg von Arsenal London glauben, haben bei Mr Green die Chance auf eine stark erhöhte Wettquote. Statt regulär 3.35 (Stand 29. Juli 2020, 11:20 Uhr) gibt es dort nämlich die Quote 15.0 auf einen Sieg im Dreierweg, also in der regulären Spielzeit.

Das Angebot richtet sich an Neukunden mit Wohnsitz in Österreich. Die verbesserte Quote wird nach einer erfolgreichen Registrierung eines neuen Wettkontos automatisch im Sportsbook angezeigt. Sie müssen bei der Abgabe der Wette trotzdem ein paar Kleinigkeiten beachten:

  • Die Quote 15.0 auf Arsenal gilt nur für Einzelwetten
  • Der Angebotszeitraum läuft nur bis Anpfiff, Livewetten sind nicht möglich
  • Maximal können 5€ gesetzt werden
  • Weitere Wetten auf andere Ausgänge sind nicht erlaubt

Bei Mr Green werden etwaige Gewinne komplett in Echtgeld ausbezahlt. Daher müssen sie anschließend auch keine weiteren Umsatzbedingungen erfüllt werden. Das Geld gehört Ihnen. Für eine Auszahlung müssen Sie allerdings zuvor Ihre Userdaten verifizieren. Außerdem dürfen Sie auch am regulären Willkommensangebot teilnehmen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green.
 

Mr Green News Premier League News