Nordirland – Österreich Wetten: Vorschau, Vergleich & Quoten Promos

Christian
09.10.2020

Der Traum von der EM Endrunde geht für Nordirland weiter. Im Elfmeterschießen haben sich die Nordiren in Bosnien – Herzegowina im Playoff Halbfinale durchgesetzt. Im Finale wartet nun die Slowakei. Der Gewinner dieser Begegnung nimmt an der Europameisterschaft teil. In der laufenden UEFA Nations League trifft Nordirland am Sonntag, 11. Oktober 2020 um 20:45 Uhr auf Österreich. Das Team von Trainer Franco Foda hat sich zuletzt in einem Freundschaftsspiel gegen Griechenland trotz vieler Ausfälle zu einem 2:1 Sieg gemüht und möchte nun auch im Windsor Park in der nordirischen Hauptstadt Belfast gewinnen.

Wir werfen im Rahmen unserer Vorschau einen Blick auf die Form, haben für Sie die Quoten ausgewählter Sportwetten Anbieter verglichen und informieren Sie über zwei Quotenboost Promos.
 


 

Nordirland: Die Euro Chance lebt

Es ist jetzt nicht so, dass sich Nordirland die Möglichkeit an der UEFA EURO 2020 (wird 2021 ausgetragen) teilzunehmen wirklich verdient hätte. Da allerdings bei der UEFA Nations League 2018/19 in Liga B von den zwölf Nationalmannschaften acht über die Qualifikation den Sprung zur Endrunde geschafft haben, sind vier Auswahlen für das Playoff übrig geblieben. Darunter auch Nordirland mit vier Niederlagen in vier Spielen.

Diese Chance hat die Green & White Army genützt und sich für die beiden Niederlagen bei der letzten Nations League gegen Bosnien – Herzegowina revanchiert. Dabei brachte Rade Krunic die Gastgeber bereits nach 13 Minuten Führung. Der Spieler vom AC Milan hätte noch vor der Pause auf 2:0 stellen können, scheiterte allerdings am nordirischen Torwart Bailey Peacock-Farrell vom FC Burnley. Das sollte sich nach dem Seitenwechsel rächen. Denn nach zwei furchtbaren Schnitzern in der bosnischen Verteidigung nützte Niall McGinn von Aberdeen FC die Einladung zum Ausgleich (53. Spielminute). Die Chance zur neuerlichen Führung verpasste Edin Dzeko – somit Elfmeterschießen. Der nordirische Schlussmann des FC Burnley konnte einen Versuch entschärfen, wodurch die Chance auf die Europameisterschaft lebt.

Formkurve: Die letzten fünf Länderspiele

08.10. Bosnien (EUR-PO) A 5:4 n.E.
07.09. Norwegen (UNL) H 1:5
04.09. Rumänien (UNL) A 1:1
19.11. Deutschland (EURQ) A 1:6
16.11. Holland (EURQ) H 0:0

 


 

Österreich: Ersatzgeschwächt gewonnen

Die Alpenrepublik hat sich bereits für die UEFA EURO 2020 qualifiziert. Mit sechs Siegen, einem Remis und drei Niederlagen wurde der zweite Rang hinter Polen erreicht. In der laufenden UEFA Nations League wird der Gruppensieg und der damit verbundene Aufstieg in die Liga A angestrebt. Der Auftakt ist mit einem 2:1 Erfolg in Norwegen gelungen. Dafür setzte es am 2. Spieltag eine überraschende 2:3 Heimpleite gegen Rumänien. Dieser Ausrutscher soll nun in Nordirland ausgebügelt werden.

Zur Einstimmung gab es am vergangenen Mittwoch ein freundschaftliches Ländermatch gegen Griechenland. Dabei musste jedoch Teamchef Franco Foda 15 Ausfälle kompensieren. Eine Chance, um einigen Kandidaten im erweiterten Kreis die Möglichkeit auf Einsatzminuten zu geben. Nach einer torlosen ersten Halbzeit gingen die Griechen nach 63 Minuten durch Konstantinos Fortounis von Olympiakos Piräus in Führung. In der Schlussviertelstunde (77. Minute) sorgte erst FC Lorient Stürmer Adrian Grbic mit seinem Premierentreffer für die österreichische Nationalmannschaft für den Ausgleich. Nur drei Minuten später bewies Franco Foda sein gutes Händchen, zeichneten doch die Wechselspieler Louis Schaub (FC Luzern) als Vorlagengeber und Christoph Baumgartner (TSG 1899 Hoffenheim) als Torschütze für den 2:1 Sieg verantwortlich.

Formkurve: Die letzten fünf Länderspiele

07.10. Griechenland (FS) H 2:1
07.09. Rumänien (UNL) H 2:3
04.09. Norwegen (UNL) A 2:1
19.11. Lettland (EURQ) A 0:1
16.11. Nordmazedonien (EURQ) H 2:1

 

Zahlen und Fakten zu Nordirland – Österreich

  • Der direkte Vergleich lässt wenig Rückschlüsse zu: 4S/3U/4N
  • Allerdings hat Österreich die jüngsten drei Duelle gewonnen
  • Daheim fühlt sich Nordirland gegen Österreich wohler: 3/1/1
  • Österreich hat in den letzten drei Länderspielen immer doppelt getroffen

 
Nordirland Österreich Wetten Quoten Vorschau
 
UEFA Nations League 2020, 3. Spieltag
Nordirland – Österreich
11. Oktober 2020, 20:45 Uhr
Windsor Park, Belfast
 
TV Übertragung Nordirland – Österreich: Wo kann ich das UEFA Nations League Spiel live sehen?
DAZN, ORF 1
 

Quotenvergleich für Nordirland – Österreich Wetten

Österreich hat die letzten drei Duelle gegen Nordirland gewonnen und strebt den vierten Triumph in Folge an. Unterstützung bekommen die Österreicher von den Sportwetten Anbietern, die von einem Sieg des Teams von Trainer Franco Foda ausgehen. Oder überrascht Nordirland wie zuletzt in Bosnien?
 

Nordirland – Österreich 1 X 2
unibet logo Unibet Bonus 5.00 3.75 1.75 10.0
mr green logo Mr Green Bonus 4.90 3.70 1.74 7.50
bet365 logo Bet365 Bonus 5.00 3.60 1.70
bwin logo Bwin Bonus 4.75 3.50 1.80
cashpoint logo Cashpoint Bonus 4.77 3.55 1.79
Interwetten Logo 30 Jahre Interwetten Bonus 4.90 3.35 1.77
sportingbet logo Sportingbet Bonus 4.75 3.50 1.80
tipico logo Tipico Bonus 4.70 3.60 1.75

Wettquoten Stand: 09. Oktober 2020, 21:50 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Nordirland – Österreich Wetten

 

Unibet Quotenboost: Österreich siegt mit Quote 10.0

Dieses Angebot richtet sich an alle Neukunden mit Wohnsitz in Österreich und stellt eine Alternative zum regulären Unibet Neukundenbonus dar. Der auch aller Ehren wert ist, wie Sie auf unserer Sportwetten Bonus Vergleich Seite nachlesen können. Doch beide Vorteile gemeinsam können Sie leider nicht nützen. Dafür bekommen Sie Ihren Gewinn im Erfolgsfall in Echtgeld ausbezahlt.
 

Unibet Nordirland Österreich Quote Boost Wetten Vorschau
© Unibet

 
Gehen Sie so vor

  • Registrieren Sie sich und tippen Sie hernach auf Österreich gewinnt gegen Nordirland (Wettmarkt 2) am 11. Oktober 2020
  • Maximal 5€ Einsatz werden berücksichtigt
  • Geben Sie Ihren Wett-Tipp vor dem Ankick ab (20:45 Uhr)
  • Platzieren Sie eine Einzelwette
  • Die Gewinnausschüttung erfolgt in Echtgeld und ist keinen weiteren Umsatzbedingungen unterworfen

 


 

Mr Green Quotenboost: Sieg Quote 7.50 auf Österreich

Auch die zweite Aktion ist für neue Mitglieder mit Wohnsitz in Österreich gedacht. Wetten Sie mit der Quote 7.50 auf einen Erfolg der Österreicher. Die Quote ist zwar etwas niedriger, dafür ist der Quotenboost mit dem Mr Green Neukundenbonus kompatibel. Sprich bevor Sie mit der Quote 7.50 wetten, können Sie sich Ihre Ersteinzahlung bis zu 100€ verdoppeln lassen. Die Bonusbedingungen sind ähnlich leicht zu erfüllen.
 

Mr Green Nordirland Österreich Wetten Quote Boost Vorschau
© Mr Green

 
Beherzigen Sie diese Hinweise

  • Hinterlegen Sie bis zu 5€
  • Die Quote wird am Wettschein automatisch erhöht
  • Geben Sie vor dem Spielbeginn eine Einzelwette ab
  • Freuen Sie sich im Erfolgsfall auf Echtgeld

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet und Mr Green.
 


 

Mr Green News Unibet News