Österreich empfängt Polen – Top Quoten bei Bet-at-home

Sebastian
20.03.2019

In der Gruppe G der EM-Qualifikation steht gleich zu Beginn ein Duell der Gruppenfavoriten auf dem Programm. Österreich trifft dabei zu Hause auf Polen. Beide Teams wollen bei der paneuropäischen Endrunde 2020 mit dabei sein und visieren daher am Donnerstagabend (20:45 Uhr) einen guten Start an. Bei Bet-at-home können Sie mit Top Quoten auf Österreich – Polen wetten.

Denn Bet-at-home gewährt Neukunden aus Österreich, Deutschland und der Schweiz einen Quotenboost. Sie wählen dabei aus Quote 10.0 auf Österreich oder 11.0 auf Polen und erhalten zusätzlich auch den exklusiven Bet-at-home Bonus, den wir für Sie in unserem Wettbonus Vergleich getestet haben. Achtung: Wichtig ist dabei die Registrierung über unseren Link. Mehr dazu im Anschluss an die Wettvorschau und den Quotenvergleich.
 


 

Österreich peilt ersten Pflichtspielsieg gegen Polen an

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft startet mit schweren Aufgaben in die Qualifikation für die EM 2020. Am Donnerstag gastiert mit Polen ein (glückloser) Teilnehmer an der WM im Vorjahr in Wien. Drei Tage später tritt Österreich in Haifa gegen Israel an. Ein Erfolgserlebnis im Auftaktspiel ist für die Mannschaft von Franco Foda geradezu Pflicht, um in der EM-Quali Gruppe G, die von Slowenien, Nordmazedonien und Lettland komplettiert wird, nicht schon früh unter Druck zu geraten.

Drei Mal hat Österreich gegen Polen schon gewonnen, nie jedoch in einem Pflichtspiel. Das soll sich freilich ändern, wenngleich Teamchef Foda Polen zum Favoriten erklärte. David Alaba meldete sich nach Ischias Problemen einsatzbereit: “Ich sehe, dass die Mannschaft hungrig ist und erfolgreich Fußball spielen will.” Gegner Polen sei nicht mehr nur auf seinen Bayern Klubkollegen Robert Lewandowski zu reduzieren. “Die Polen bringen auf mehreren Positionen große Qualität mit”, warnte Alaba daher. Leverkusen-Legionär Aleksandar Dragovic wandte ein: “Aber wir haben zu viel Qualität, dass wir uns vor irgendjemandem verstecken müssten.”

Polens Luxusproblem im Angriff

Wie Deutschlands Nationalmannschaft musste Polens “Reprezentacja” 2018 mit dem WM-Aus in der Vorrunde und dem Abstieg aus der Nations League A zwei schwere Rückschläge verkraften. Vor dem Start in die EM-Qualifikation regiert jedoch Zuversicht. Denn die polnischen Stürmer treffen aktuell nach Belieben und bereiten Teamchef Jerzy Brzęczek, einst Legionär in der österreichischen Bundesliga, somit Kopfzerbrechen.

Bayern-Star Robert Lewandowski gilt als gesetzt. Wer an seiner Seite im 4-4-2 auflaufen wird, ist allerdings offen. Krzysztof Piątek hält in seiner Premierensaison in der Serie A bei 19 Treffern in 27 Spielen und war im Jänner dem AC Milan 35 Millionen Euro wert. Sein Rivale um einen Platz in der Startelf ist ein weiterer Italien Legionär: Arkadiusz Milik vom SSC Napoli. Er hält in dieser Spielzeit bei 15 Treffern in 25 Serie A Partien und stellte sich zuletzt mit zwei Toren in der Europa League gegen Salzburg dem österreichischen Fußballpublikum vor.

Zahlen und Fakten zum Spiel Österreich gegen Polen:

  • In bisher nur acht Länderspielen gewann Polen vier Mal, Österreich drei Mal, ein Spiel endete Remis
  • Österreich hat bisher kein einziges der drei Pflichtspiele gegen Polen gewonnen (0-1-2)
  • Polen war seit der Premiere 2008 für jede EM-Endrunde qualifiziert
  • Österreich ist seit zwei Spielen unbesiegt (0-1-1) und hat 2018 in sieben Heimspielen nur einmal gegen Brasilien verloren (5-1-1)
  • Polen ist seit sechs Spielen ohne Sieg (0-3-3)
Bet-at-home Top Quoten Österreich - Polen Wetten
© Bet-at-home

EM Qualifikation 2020, Gruppe G
Österreich – Polen
21. März 2019, 20:45 Uhr
Ernst Happel Stadion, Wien

Wo kann ich das EM-Quali Spiel Österreich – Polen live im TV sehen?
ORF, DAZN
 


 

Quotenvergleich für Österreich – Polen Wetten

Startet die ÖFB-Auswahl mit einem Sieg in die EM Qualifikation 2020? Untermauert Polen mit einem Auswärtssieg den Favoritenstatus in der Gruppe G? Wie stehen die Wettquoten? Wir machen für Sie den Quotenvergleich für Österreich – Polen Wetten.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet-at-home Bonus 2.26 3.15 3.13
Admiral Bonus 2.40 3.35 3.10
Bet365 Bonus 2.25 3.20 3.30
Bwin Bonus 2.35 3.25 3.20

Wettquoten Stand: 20. März 2019, 14:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Österreich – Polen Wetten

 

Bet-at-home: Top Quoten zum EM-Quali Start Österreich gegen Polen

10.0 auf Österreich gewinnt oder 11.0 auf Polen gewinnt. Beim Sportwetten Anbieter Bet-at-home haben Sie als Neukunde die Wahl zwischen diesen beiden attraktiven Wettquoten. Zusätzlich zu den Top Quoten zum Auftaktspiel in der EM-Qualifikationsgruppe G gibt es den Bet-at-home Einzahlungsbonus, der für unsere Leserinnen und Leser exklusiv um einen Bet-at-home Wettgutschein im Wert von zehn Euro erweitert wird.

  • Registrieren Sie sich bei Bet-at-home
  • Nutzen Sie dabei den Bonuscode FIRST
  • Zahlen Sie mindestens zehn Euro ein
  • Schicken Sie eine Mail an affialiates.de@bet-at-home.com mit dem Betreff WB-10
  • Platzieren sie vor Spielbeginn eine Wette mit „Österreich gewinnt“ oder „Polen gewinnt“.
  • Die Top Quoten gelten bis zu einem Einsatz von fünf Euro

Der Gewinn zur Normalquote wird einfach in Echtgeld auf Ihr Konto überwiesen und den Extragewinn erhalten Sie dann in Form von Wettgutscheinen innerhalb von 72 Stunden. Anschließend können Sie sich Zeit lassen. Bet-at-home gibt Ihnen ganze 180 Tage Zeit diesen Gutschein dreimal mit der Mindestquote 1.50 umzusetzen.
 

Es gelten die AGB und Teilnahmebedingungen von Bet-at-home.
 

Bet-at-home News