Aufstiegsfinale Paderborn – HSV: Verbesserte Quoten bei Bet at home

Sebastian
10.05.2019

Am vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga steht ein wahrer Thriller im Aufstiegskampf auf dem Programm. Der Zweite Paderborn empfängt den viertplatzierten Hamburger SV, der kurz vor Schluss an der Mission Wiederaufstieg zu scheitern droht. Bei Bet at home erhalten Neukunden für Paderborn – HSV Wetten verbesserte Quoten. Wir erklären Ihnen wie und haben außerdem die wichtigsten Infos zum Spiel für Sie in unserer Wettvorschau zusammengefasst.

10.00 auf Paderborn gewinnt oder 11.50 auf HSV gewinnt, Sie haben die Wahl. Das Angebot gilt ausschließlich für über unseren exklusiven Link neu registrierte Spielerinnen und Spieler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zusätzlich gibt es den in unserem Wettbonus Vergleich getesteten Bet at home Bonus für die erste Einzahlung.
 


 

Unverhofft in die Bundesliga?

Der SC Paderborn kann mit der Unbeschwertheit eines Underdogs ins Saisonfinish gehen. Der Wiederaufstieg des bisher nur 2014/15 in der Bundesliga vertretenen Klubs ist alles andere als geplant. Aktuell stehen sieben Millionen Euro Schulden zu Buche, die Lizenz für die höchste Spielklasse wurde trotzdem erteilt. Allerdings dürfte Paderborn nur mit einer temporären Ausnahmegenehmigung in der Benteler Arena (15.000) spielen, müsste auf mindestens 8.000 Sitzplätze ausbauen.

Sportlich ist Paderborn als bisher bestes Team der Rückrunde jedenfalls gerüstet. Der Vertrag von Trainer Steffen Baumgart läuft bis 2020. Auch alle Leistungsträger hätten auch für die Bundesliga gültige Verträge. Das 0:2 bei Arminia Bielefeld am vergangenen Wochenende beendete eine Serie von sechs Spielen ohne Niederlage, davon fünf Siege. Tabellenplatz zwei wurde gehalten, weil auch sämtliche Konkurrenten patzten. Daher ist die Rechnung für Baumgart einfach: “Wir müssen unsere Spiele gewinnen, dann müssen wir auf keinen anderen schauen.” In der letzten Runde trifft Paderborn auswärts auf Dresden, der HSV trifft zu Hause auf Absteiger Duisburg.

Nervosität in Hamburg

“Theoretisch könnte der HSV auch noch ein oder zwei Jahre Zweite Liga spielen, ohne dass uns der ganze Laden um die Ohren fliegt”, erklärte Präsident Marcell Jansen unlängst in einem Zeitungsinterview. Finanziell mag das stimmen, doch Selbstverständnis und Anspruch von Verein und Fans gebieten nach dem erstmaligen Abstieg aus der höchsten Spielklasse die sofortige Rückkehr. Und diese ist derzeit akut gefährdet. Der Hamburger SV ist zwei Runden vor Schluss Vierter. Auf Platz zwei und Fixaufstieg fehlt ein Zähler. Union Berlin hält den Relegationsplatz wegen der deutlich besseren Tordifferenz, empfängt in der 33. Runde den Vorletzten Magdeburg und muss danach nach Bochum.

Positiv stimmt, dass der HSV erst Anfang April im DFB-Pokal Viertelfinale in Paderborn mit 2:0 gewonnen hat. Vor dem “Aufstiegsfinale” in Paderborn plagen die Hamburger aber gleich in mehrfacher Hinsicht Sorgen. Die Formkurve zeigt seit dem 4:0 im Derby gegen St. Pauli steil nach unten: Kein Sieg in sieben Liga-Spielen. Dazu kommt Verletzungspech. Für Mittelfeldmotor Orel Mangala ist die Saison wegen eines Muskelfaserrisses vorzeitig beendet. Der (angezählte) Trainer Hannes Wolf ist somit zu Umstellungen gezwungen.

Zahlen und Fakten zum Spiel SC Paderborn – Hamburger SV:

  • Von bisher sechs Duellen konnte der HSV vier für sich entscheiden (4-0-2)
  • In der laufenden Saison gewann der HSV beide bisherigen Spiele gegen Paderborn
  • Paderborn verlor das letzte Spiel, war davor jedoch sechs Runden ungeschlagen (5-1-0)
  • Der HSV wartet seit sieben Runden auf einen vollen Erfolg (0-3-4)
  • Der SC Paderborn ist das beste Team der Rückrunde (9-2-4), der Hamburger SV das drittschlechteste (4-4-7)
bet at home Paderborn HSV Wetten erhöhte Quoten
© Bet at home

2. Bundesliga 2018/19, 33. Spieltag
SC Paderborn 07 – Hamburger SV
12. Mai 2019, 15:30 Uhr
Benteler Arena, Paderborn

Wo kann ich das Spiel Paderborn – HSV live im TV sehen?
Sky

Quotenvergleich für Paderborn – HSV Wetten

Macht Paderborn einen gewaltigen Schritt in Richtung Aufstieg? Kehrt der der Hamburger SV in die Aufstiegsränge zurück? Wie stehen die regulären Wettquoten? Wir machen für Paderborn – HSV Wetten den Quotenvergleich.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bet at home Bonus 2.05 3.66 3.14
Admiral Bonus 2.10 3.80 3.25
Bet365 Bonus 2.05 3.40 3.50
Bwin Bonus 2.05 3.75 3.25

Wettquoten Stand: 10. Mai 2019, 11:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote zum Aufstiegsfinale Paderborn – Hamburger SV

 

Bet at home: Verbesserte Quoten für Paderborn – HSV Wetten

Exklusiv für unsere Leserinnen und Leser gibt es zum packenden Aufstiegskrimi Paderborn gegen HSV einen Quotenboost bei Bet at home. Registrieren Sie sich über unseren Link und Sie können zwischen der Quote 10.00 auf Paderborn und 11.50 auf den HSV wählen.

Ergänzt wird das Neukundenangebot durch den Bet at home Bonus, zu dem auch ein Wettgutschein im Wert von zehn Euro zählt.

Führen Sie folgende Schritte durch, um das Angebot vollständig zu nützen:

  • Folgen Sie unserem Link und eröffnen Sie bei Bet at home ein neues Wettkonto
  • Sie benötigen den Aktionscode FIRST für den Bonus
  • Senden Sie nach der Ersteinzahlung eine E-Mail mit Betreff “WB-10” an affialiate.de@bet-at-home.com, um den 10€ Gutschein von Bet at home zu bekommen
  • Setzen Sie Ihre erste Wette auf Paderborn gewinnt oder HSV gewinnt
  • Es muss sich um eine Einzelwette vor Spielbeginn handeln
  • Die verbesserten Quoten gelten bis fünf Euro – Was darüber hinausgeht, wird zur Normalquote verrechnet
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Bet at home zahlt die Gewinne bis zur Normalquote in Echtgeld aus. Die zusätzlichen Gewinne durch die verbesserten Wettquoten folgen in Form eines Wettgutscheins. Die Gutschrift kann bis zu 72 Stunden in Anspruch nehmen. Ab Aktivierung muss der betrag binnen 180 Tagen drei Mal in Sportwetten mit der Mindestquote 1.50 umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.
 

Bet-at-home News