Mannheim – Freiburg Wetten: Vorschau & erhöhte 888sport Quoten

Christian
13.09.2020

Am Sonntag, 13. September 2020 treffen in der 1. Runde des DFB Pokals ab 18:30 Uhr SV Waldhof Mannheim und SC Freiburg aufeinander. Der Drittligist stand in der Spielzeit 1938/39 im Finale, gleichwohl der Bewerb damals unter einem anderen Namen firmierte. 1985/86 erreichten die Badener das Halbfinale, mussten sich dort jedoch dem FC Bayern München mit 0:1 geschlagen geben. In der abgelaufenen Spielzeit war in der 1. Runde gegen Eintracht Frankfurt (3:5) Schluss. Der größte Pokalerfolg des SC Freiburg war 2012/13 das Erreichen des Halbfinales, wo sich jedoch VfB Stuttgart mit 2:1 durchsetzte. In den jüngsten beiden Spielzeiten war das Abenteuer bereits in der 2. Runde zu Ende.

Sportwetten Anbieter 888sport lässt es für dieses Pokalduell ordentlich krachen und beschert Ihrer Wette auf den Gewinner (reguläre Spielzeit) der Begegnung erhöhte Quoten. 41.0 auf Sieg Waldhof Mannheim oder 8.00 auf SC Freiburg.
 


 

Waldhof Mannheim: Zurück auf der Fußballlandkarte

1989/90 spielten die Mannheimer zuletzt in der Bundesliga. Nach dem Abstieg konnte noch einige Jahre die 2. Liga gehalten werden, ehe der Absturz bis in die Fünftklassigkeit folgte. Die Rückkehr in den Profifußball war lang und zäh. Nach mehreren Spitzenplatzierungen in der Regionalliga Südwest gelang in der Spielzeit 2018/19 der Aufstieg in die 3. Liga. Trainer Bernhard Trares führte den Aufsteiger sogar auf den neunten Endrang.

Doch der Erfolgscoach hat das Angebot auf eine Vertragsverlängerung nicht angenommen und wurde durch Patrick Glöckner ersetzt. Der 43-Jährige konnte zuletzt mit Chemnitzer FC die Klasse nicht halten, in Mannheim soll ihm das nun gelingen. 14 Spieler haben den Verein im Sommer verlassen, darunter auch mit Gianluca Korte der beste Torschütze der abgelaufenen Saison. Die vorderste Reihe wurde überhaupt völlig umgekrempelt. Rafael Garcia (Chemnitzer FC), Anton Donkor (Carl Zeiss Jena), Joseph Boyamba (Borussia Dortmund II) und Dominik Martinovic (SG Sonnenhof Großaspach) sollen die Badener zum Klassenerhalt schießen. Wobei Dominik Martinovic im Finale des Landespokal Baden mit einem Triplepack gegen FC Nöttingen ein erstes Ausrufezeichen gesetzt hat.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

22.08. FC Nöttingen (Landespokal Baden) N 4:1
15.08. ASC Neuenheim (Landespokal Baden) A 3:0
04.07. FSV Zwickau (3. Liga) H 0:0
01.07. Eintracht Braunschweig (3. Liga) A 2:3
27.06. Preußen Münster (3. Liga) H 0:0

 

SC Freiburg: Was können die Neuen?

Trainer Christian Streich hat die Breisgauer in der vergangenen Spielzeit auf den achten Endrang geführt. Bloß ein Zähler fehlte auf das internationale Geschäft. Die tolle Saison hat natürlich Begehrlichkeiten geweckt. Allen voran Stürmer Luca Waldschmidt. Der Nationalspieler geht nun in Portugal bei Benfica Lissabon auf Torjagd. Innenverteidiger Robin Koch ist auf die Insel zu Aufsteiger Leeds United gewechselt. Torwart Alexander Schwolow ligaintern zu Hertha BSC.

Diese Transfers haben gutes Geld in die Vereinskasse gespült, die Abgänge müssen aber erst kompensiert werden. Für die nötigen Tore soll Ermedin Demirovic sorgen. Der in Hamburg geborene bosnische U21 Nationalspieler hatte im Vorjahr mit 14 Toren und sieben Vorlagen großen Anteil am Höhenflug des FC St. Gallen in der Schweiz. Nun möchte der von Deportivo Alaves verpflichtete 22-Jährige den nächsten Karriereschritt gehen und sich in der Bundesliga durchsetzen. Von Spartak Moskau wurde der einfache holländische Nationalspieler Guus Til ausgeliehen. Der 22-Jährige blickt auf eine schwierige Saison in Russland zurück und soll nun im Breisgau zu alter Stärke finden. Torwart Benjamin Uphoff ist vom Karlsruher SC gekommen und wird sich mit Kollege Mark Flekken um einen Stammplatz duellieren. Keven Schlotterbeck ist von seiner Leihe von Union Berlin zurückgekehrt und möchte den vakanten Platz in der Innenverteidigung erobern.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

27.06. Schalke 04 (BL) H 4:0
20.06. Bayern München (BL) A 1:3
16.06. Hertha BSC (BL) H 2:1
13.06. VfL Wolfsburg (BL) A 2:2
05.06. Borussia Mönchengladbach (BL) H 1:0

 

Zahlen und Fakten zu Mannheim – Freiburg

  • Die Bilanz ist ausgeglichen: 8S/5U/8N
  • Das letzte Duell liegt allerdings mehr als 17 Jahre zurück (3:0 Auswärtssieg für Freiburg)
  • Ein Aufeinandertreffen gab es im DFB Pokal – Freiburg siegte auswärts mit 1:0
  • Die Trainer Patrick Glöckner und Christian Strich bespielen einander erstmals

 
DFB Pokal Waldhof Mannheim SC Freiburg Wetten Quoten Vorschau
 
DFB Pokal 2020/21, 1. Runde
SV Waldhof Mannheim – SC Freiburg
13. September 2020, 18:30 Uhr
Carl-Benz-Stadion, Mannheim
 
TV Übertragung Waldhof Mannheim – SC Freiburg: Wo kann ich das Pokalspiel live sehen?
Sky

Quotenvergleich für Mannheim – Freiburg Wetten

Bundesligist SC Freiburg geht als klarer Favorit in das Duell mit Drittligist Waldhof Mannheim. Doch die Gastgeber haben nichts zu verlieren, während für die Breisgauer ein Ausscheiden blamabel wäre. Beide Mannschaften haben einige Stützen ziehen lassen müssen – welche Neuzugänge können dem Spiel den Stempel aufdrücken?
 

Mannheim – Freiburg 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 10.50 41.0 4.90 1.30 8.00
bet365 logo Bet365 Bonus 9.00 5.00 1.30
bwin logo Bwin Bonus 10.0 5.00 1.30
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 11.0 5.90 1.26
betway logo Betway Bonus 10.0 5.50 1.25
sportingbet logo Sportingbet Bonus 10.0 5.00 1.30
tipico logo Tipico Bonus 11.0 5.70 1.27

Wettquoten Stand: 13. September 2020, 12:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Mannheim – Freiburg Wetten

 

888sport: Erhöhte Quote 41.0 auf Mannheim oder 8.00 auf Freiburg

Der Quotenboost ist ein Angebot für alle Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Einfach einen der beiden grünen Buttons anwählen und sich beim Sportwetten Anbieter registrieren. Zuvor legen wir Ihnen aber noch unsere Sportwetten Bonus Vergleich Seite ans Herz. Immerhin können Sie sich Ihre Ersteinzahlung mit dem 888sport Neukundenbonus bis zu 100€ verdoppeln lassen. Geben Sie anschließend gleich Ihren ersten ersten Wett-Tipp auf den Gewinner des Pokalspiels (reguläre Spielzeit) Waldhof Mannheim – SC Freiburg am 13. September 2020 ab.
 

888sport DFB Pokal Mannheim Freiburg erhöhte Quoten wetten
© 888sport

 
Gehen Sie so vor

  • Setzen Sie exakt 5€ Echtgeld
  • Schließen Sie Ihre Wette vor dem Beginn der Begegnung ab
  • Nur Einzelwetten finden Berücksichtigung
  • Kein Cash Out erlaubt

Wenn Ihre Wette aufgegangen ist, wird Ihr 5€ Einsatz zunächst mit der regulären Quote in Echtgeld abgewickelt. Die Differenz zur erhöhten Quote schreibt Ihnen 888sport binnen 72 Stunden in Gratiswetten Bons gut. Die Gutscheine haben einen Maximalwert von 20€ und können nicht gesplittet werden. Setzen Sie Ihre Bons innerhalb von sieben Tagen um. Daraus resultierender Gewinn wird Ihnen netto (ohne den Einsatz) in Echtgeld ausbezahlt.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 


 

888sport News