Porto empfängt Roma – Verbesserte Wettquote bei Sportingbet

Sebastian
06.03.2019

Am Mittwoch stehen sich im Champions League Achtelfinal-Rückspiel der FC Porto und die AS Roma gegenüber. Die Hausherren haben das erste Duell mit 1:2 verloren. Sie knüpfen ihre Hoffnungen an den in Rom erzielten Auswärtstreffer. Bei Sportingbet gibt es zum Spiel Porto – Roma die verbesserte Wettquote 4.0 für einen Zu-Null-Sieg der Portugiesen.

CL-Dauergast mit Problemen in der K.o.-Runde

Seit 2011 ist der FC Porto durchgehend in der europäischen Königsklasse vertreten. Im Herbst gelang zum seither fünften Mal der Sprung in die K.o.-Phase. Dort kämpfen die Dragoes (Drachen) allerdings mit einer Art Fluch. Denn in den vergangenen drei Spielzeiten war dort stets Endstation, das Weiterkommen gelang nur 2014/15. Anders als im Vorjahr, als bereits nach der 0:5-Klatsche vor eigenem Publikum gegen Liverpool das Ausscheiden absehbar war, sind die Chancen in dieser Saison durchaus intakt.

Das 1:2 bei Roma beendete zwar eine stolze Serie von 27 Pflichtspielen ohne Niederlage. Solange die UEFA an der Auswärtstorregel bei Gleichstand festhält, könnte der Treffer von Adrian jedoch Gold Wert sein. Bereits ein 1:0 Sieg würde zum Weiterkommen reichen. “Wir müssen gewinnen, aber nicht so schnell. Defensiv müssen wir auf einem guten Level sein. Roma hat den drittbesten Angriff in der Serie A”, gab Porto-Coach Sergio Conceicao Einblick in seine Überlegungen zum Rückspiel. Die Generalprobe gegen Benfica ging mit 1:2 verloren und kostete darüber hinaus die Tabellenführung in der Primeira Liga.
 


 

Empfindliche Derby-Pleite für Roma

Auch AS Roma blickt auf ein verpatztes Wochenende zurück. Die Giallorossi verloren das Römer Derby gegen Lazio mit 0:3 und verloren als Fünfter etwas die Tuchfühlung zu den Champions League Plätzen in der Serie A. Es war erst die zweite Niederlage im Jahr 2019. “Das Derby hat unserer Moral geschadet”, gestand Roma-Trainer Eusebio Di Francesco.

Das Spiel in Porto sei eines “auf Leben und Tod”. Die pathetischen Worte wählte Di Francesco nicht ohne Grund. Denn sein persönliches Schicksal dürfte sich mit dem Weiterkommen in der Champions League entscheiden. Im Vorfeld legte sich der Coach lediglich auf ein 4-3-3 fest. Wer letztlich die Positionen besetzen wird, entscheide er kurzfristig. “Ich werde den Spielern in die Augen sehen und merken, wer bereit ist. Es ist wichtig, dass wir klar im Kopf sind, fokussiert und bereit zu zeigen, wie die echte Roma aussieht.”

Zahlen und Fakten zum Spiel FC Porto – AS Roma:

  • Das 2:1 im Hinspiel war der erste Roma-Sieg gegen Porto im fünften Duell (1-2-2)
  • Der FC Porto hat nur eines seiner letzten fünf Spiele in der K.o.-Phase der Champions League gewonnen
  • Mit 16 Punkten holte Porto in dieser Spielzeit die meisten Punkte aller Teilnehmer an der Champions League Gruppenphase
  • Roma gewann in insgesamt 30 Europapokal-Paarungen das Hinspiel, 26 Mal gelang dabei der Aufstieg

Champions League 2018/19, Achtelfinale Rückspiel
FC Porto – AS Roma
6. März 2019, 21:00 Uhr MEZ
Estadio do Dragao, Porto

Wo kann ich das Spiel Porto – Roma live im TV sehen?
DAZN
 


 

Quotenvergleich für Porto – Roma Wetten

Gelingt Porto mit einem Sieg der Vorstoß ins Viertelfinale der Champions League? Macht Roma mit einem Sieg den Aufstieg unter die letzten Acht klar? Wie sehen die Wettquoten bei den Buchmachern aus? Wir machen den Quotenvergleich für Porto – Roma Wetten.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Sportingbet Bonus 1.85 3.80 4.20
Admiral Bonus 1.90 3.80 4.20
Bet365 Bonus 1.90 3.80 4.20
Bwin Bonus 1.85 3.80 4.20

Wettquoten Stand: 6. März 2019, 11:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Angebote für Wetten auf FC Porto – AS Roma

 

Sportingbet: Verbesserte Wettquote 4.0 auf Porto gewinnt zu Null

Sportingbet, ein Urgestein bei Online-Wetten, hat zum Champions League Duell am Mittwochabend zwischen FC Porto und AS Roma einen Quotenboost. Alle Kundinnen und Kunden des Wettanbieters können mit der verbesserten Wettquote 4.0 auf Porto gewinnt zu Null setzen.

Zur Teilnahme ist keine separate Anmeldung notwendig. Die verbesserte Wettquote wird bei Sportingbet nur auf der Price Boost Überblicksseite angezeigt und leider nicht auch bei den Wettmärkten zum Spiel selbst. Etwaige Gewinne werden regulär ausbezahlt.

Wer noch kein Wettkonto bei Sportingbet hat, kann sich den von uns im Wettbonus Vergleich getesteten Sportingbet Bonus sichern. Dabei warten bis zu 180 Euro auf Neukunden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Sportingbet.
 

Sportingbet News