Real Madrid – FC Barcelona: Infos, Quotenvergleich und Bet-at-Home Angebot

Christoph
09.04.2021

Es ist angerichtet. Die 182. Auflage des legendären El Clasico steht am Plan. Der große FC Barcelona ist zu Gast beim amtierenden Meister Real Madrid. Lange sah es danach aus, als könnten die Königlichen ihren Titel nicht verteidigen, doch nach einigen Ausrutschern vom bis dato souverän agierenden Spitzenreiter Atletico Madrid, darf das weiße Ballett wieder hoffen. Aber die Mannen von Ronald Koeman haben da auch noch ein Wörtchen mitzureden; liegen sie doch im Madrid-Sandwich auf Platz 2. Die Vorzeichen für einen spannenden Clasico sind also gegeben. Damit auch Sie mitfiebern können, gibt es von Bet-at-Home den passenden Sportwetten Bonus.

Als Neukunde des Sportwetten Anbieters können Sie mit erhöhten Quoten auf Sieg Real Madrid (Quote 11.0) oder Sieg Barcelona (Quote 10.0) wetten. Wichtig ist, dass Sie ihre qualifizierende Wette vor dem Spiel abgeben (Spielbeginn: Samstag 10.04.2021 – 21:00 Uhr).

 


 

Real in La Liga und CL auf Kurs

Die Niederlagen gegen Shakhtar Donezk sind verdaut. Der Aufschrei war damals riesengroß. Trotzdem konnte man sich in der Gruppenphase gegen die weiteren Gegner Gladbach und Inter Mailand durchsetzen. Nicht nur das, nach dem Sieg gegen Atalanta Bergamo im Achtelfinale, darf auch vom Halbfinale geträumt werden. Das Viertelfinal-Hinspiel gegen Liverpool konnte mit 3:1 gewonnen werden, was einen angenehmen Polster für das Rückspiel bedeutet. Sah es Anfangs 2021 noch nicht so rosig aus, so haben sich die Königlichen sowohl national, als auch international wieder zu einer festen Größe entwickelt.

Wettbewerbsübergreifend ist man bereits seit 12 (!) Spielen ungeschlagen. Dabei konnte man 10 Siege verzeichnen und musste nur zwei Remis (gegen Sociedad und Atletico) hinnehmen. Natürlich ist man gewillt, diese Serie gegen den ewigen Rivalen fortzusetzen. Damit könnte man auch Platz 2 einnehmen. Nicht mit dabei sein werden der Leithammel Sergio Ramos, sowie Raphael Varane. Möglicherweise kehrt aber Eden Hazard nach seiner Verletzung ins Aufgebot zurück. Zudem wird sich zeigen, wie die Madrilenen mit der Doppelbelastung durch die Champions League umgehen können, denn der Konkurrent konnte sich ausruhen…

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

06.04. Liverpool (CL) H 3:1
03.04. Eibar (LL) H 2:0
20.03. Celta de Vigo (LL) A 3:1
16.03. Atalanta Bergamo (CL) H 3:1
13.03. Elche (LL) H 2:1

Barcelona mit beeindruckender Bilanz

Dies gilt aber nur für die Primera Division. In der Champions League zog man bereits im Achtelfinale den Kürzeren. Die Entscheidung fiel bereits im Hinspiel, als man im heimischen Camp Nou mit 1:4 gegen Paris Saint Germain verlor. In Sachen Liga brauchte es aber auch seine Zeit, bis die Blaugrana wieder dort waren, wo sie eigentlich hingehören. Anfangs sah es nicht gut aus. Durch Niederlagen gegen Real Madrid und Atletico Madrid geriet man schnell ins Hintertreffen. Die Nullnummern gegen Getafe und Cadiz verdeutlichten die damalige Situation.

Mittlerweile findet man sich aber auf Platz 2 wieder, einen Punkt hinter dem Erstplatzierten Atletico Madrid. Was bemerkenswert ist: Die angesprochene Niederlage gegen Cadiz war zugleich die bis dato letzte. Seit 05.12.2020 ist man in der Liga also ungeschlagen. Was dann folgte sucht seinesgleichen. Es folgten 19 Spiele mit insgesamt 16 Siegen und 3 Unentschieden (eines davon wieder gegen Cadiz). Ein Sieg im El Clasico wäre nicht nur angebracht um diese Serie fortzusetzen, sondern auch um die Bilanz aufzubessern. Von den letzten drei Aufeinandertreffen konnte man keines gewinnen.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

05.04. Real Valladolid (LL) H 1:0
21.03. Real Sociedad (LL) A 6:1
15.03. Huesca (LL) H 4:1
10.03. Paris St. Germain (CL) A 1:1
06.03. Osasuna (LL) A 2:0

 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel Real Madrid – FC Barcelona

  • Direkte Bilanz ausgeglichen: Real feierte 74 Siege, Barcelona 72, 35 endeten mit einem Remis
  • Messi is back: 29 Tore erzielte La Pulga in dieser Spielzeit, 19 davon im Jahr 2021
  • Karten vorprogrammiert: Mateu Antiono Lahoz pfeift sein 6. El Clasico
  • Zweites Mal erwünscht: Erst einmal in diesem Jahrtausend konnte Real seinen Meistertitel verteidigen

Wettvorschau und Quotenvergleich zu Real Madrid - Barcelona

Primera Division 2020/21, 30. Spieltag
Real Madrid – FC Barcelona
10.04.2021, 21:00 Uhr
Stadion Alfredo di Stefano, Madrid

TV-Übertragung Real Madrid – Barcelona: Wo kann ich El Clasico live sehen?
DAZN

Quotenvergleich für Real Madrid – Barcelona Wetten

In diesem El Clasico ist wirklich alles möglich. Beide Mannschaften agieren in einer Topform und beide haben noch Ambitionen auf den Meistertitel, heißt also: Verlieren verboten! Deshalb lohnt es sich auch, einen Blick auf die Remis-Quoten zu werfen. Genau das machen wir nun in unserem Quotenvergleich für Ihre Real – Barcelona Wetten.

Real Madrid – Barcelona 1 X 2
bet365 logo Bet365 Bonus 2.90 3.80 2.25
bwin logo Bwin Jokerwette 2.95 3.90 2.20
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 2.90 3.80 2.30
bet at home logo Bet-at-home Bonus 2.85 11.0 3.65 2.25 10.0
BildBet Logo Bildbet Bonus 2.88 3.75 2.25
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 2.90 3.80 2.25
betway logo Betway Bonus 2.88 3.75 2.25
ComeOn Logo Comeon Bonus 2.80 3.75 2.25
Mybet Logo Mybet Bonus 2.85 3.75 2.30
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 2.88 3.90 2.32

Wettquoten Stand: 09.04.2021, 10:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebot für Real Madrid – Barcelona

 

Bet-at-Home: Gesteigerte Quoten auf Sieg Real oder Barcelona

Sollten Sie noch kein Konto bei Bet-at-Home haben, dann können Sie im Zuge des spanischen Spitzenspiels gleich doppelt profitieren. Neben dem Boost steht Ihnen auch noch der Bet-at-Home Neukundenbonus zur Verfügung.

Nun aber zurück zur erhöhten Quote. Neukunden aus Deutschland können auf Sieg Real mit Quote 11.0 oder Sieg Barcelona mit Quote 10.0 wetten. Wichtig ist, dass Sie sich für diese Promotion vor dem Spiel, via dem Teilnahme-Button, anmelden.

Erhöhte Bet at home Quoten zum El Clasico
© Bet-at-home| 18+ Malta Gaming Authority Logo klein

Folgende Vorgaben gilt es zu beachten:

  • Es zählen nur Wetten vor dem Match (10.04.21 – 21:00 Uhr)
  • Live-Wetten sind von der Aktion ausgeschlossen
  • Ebenso ist der Einsatz des Cash-Out Button nicht erlaubt
  • Extra- Gewinne werden als Gutschein verbucht
  • Maximaler Bonus liegt bei 40€

Den Gewinn zur regulären Quote bekommen Sie aber gleich nach Auswertung der Wette ausbezahlt. Der Differenzbetrag zur verbesserten Quote wird Ihnen am darauffolgenden Tag in Ihrem Konto hinterlegt.

Dieser Gutschein ist nach Erhalt 28 Tage gültig und muss in dieser Zeit noch 3x zu Mindestquote 1.50 umgesetzt werden, ehe er auszahlbar ist.

Es gelten die Aktionsbedingungen von Bet-at-Home.
 

Bet-at-home News