Schalke und Werder Bremen im Pokal-Kracher – Infos & Quoten

Sebastian
02.04.2019

Eines von nur zwei reinen Bundesliga-Duellen im Viertelfinale des DFB-Pokals steigt in der Veltins-Arena. Der FC Schalke 04, der sich am Sonntag mit dem 1:0-Sieg bei Hannover 96 etwas Luft im Tabellenkeller verschaffen konnte, erwartet den SV Werder Bremen und weiß natürlich, dass der Pokalsieg die einzige Chance darstellt, kommende Saison international zu spielen. Bremen hat derweil mit drei Siegen in Serie in der Bundesliga Rang sechs erklommen und noch zwei Eisen im Feuer, was den Sprung nach Europa angeht. Und das soll aus Sicht der Grün-Weißen auch nach dem Gastspiel auf Schalke so bleiben. Wir blicken für Sie auf Quoten und Wetten zum Pokal Duell Schalke – Werder.

Schalke hofft auf die Trendwende

Glanzvoll fiel der ersten Sieg nach zuvor sechs Niederlagen in Folge und acht Partien ohne vollen Erfolg zwar nicht aus, aber dennoch war man beim FC Schalke nach dem 1:0 in Hannover enorm erleichtert. Im zweiten Spiel unter Trainer Huub Stevens stand für die Königsblauen trotz 6:15-Torschüssen hinten die Null, woran ein herausragender Alexander Nübel im Tor seinen Anteil hatte. Vorne traf Suat Serdar zum Tor des Tages und belohnte damit eine trotz der fehlenden spielerischen Leichtigkeit engagierte Vorstellung der Knappen.

“Genau solch einen dreckigen Sieg braucht man“, verband Keeper Nübel den Erfolg auch mit der Hoffnung auf einen dauerhaften Aufschwung. Am besten schon gegen Bremen, wofür Schalke aber im Vergleich zu den meisten Heimauftritten dieser Saison zulegen muss. In der Bundesliga-Heimtabelle finden sich die Königsblauen mit vier Siegen, einem Unentschieden und bereits acht Niederlagen nur auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder. Mit Weston McKennie, Daniel Caligiuri, Alessandro Schöpf und Ralf Fährmann fallen vier Akteure weiter aus. Der aus disziplinarischen Gründen zur zweiten Mannschaft geschickte Nabil Bentaleb ist ebenfalls kein Thema.
 


 

Werder 2019 noch ungeschlagen

Nach starkem Saisonstart hat der SV Werder Bremen im zweiten Teil der Hinrunde ebenso stark nachgelassen, um dann im neuen Jahr wieder Schwung aufzunehmen. Inklusive des Pokal-Coups bei Borussia Dortmund ist Bremen in allen elf Pflichtspielen seit der Winterpause ungeschlagen geblieben. In der Bundesliga trat die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt bei zwei Siegen und gleich fünf Unentschieden zwar zunächst eher auf der Stelle, setzte nun aber zu einer Serie von drei Erfolgen am Stück an. Mit dem 3:1 am Samstag gegen den 1. FSV Mainz 05 schoben sich die Grün-Weißen auf den angepeilten sechsten Platz vor und dürfen weiter hoffen.

Vor allem dank einer starken Offensive um den derzeit überragenden Max Kruse. Alleine in den letzten drei Spielen erzielte Werder zehn Tore und traf als einziger Bundesligist in allen mittlerweile 30 Pflichtspielen dieser Saison. Mut macht auch, dass Werder die letzten drei Direktduelle gegen Schalke alle gewinnen konnte, zwei davon sogar in Gelsenkirchen. Zuletzt besiegte Werder die Blau-Weißen Anfang März zu Hause mit 4:2. Dennoch ist die Gesamtbilanz aus Bremer Sicht (44-22-46) noch leicht negativ. Die Chancen, diese Statistik weiter zu verbessern, scheinen indes nicht schlecht. Auch, weil bis auf den schon länger fehlenden Yuya Osako alle Mann an Bord sind.

Zahlen und Fakten zum Spiel FC Schalke 04 – Werder Bremen:

  • Schalke gewann nur eines der letzten neun Spiele (1-1-7)
  • Bremen feierte drei Siege in Folge und ist seit elf Spielen unbesiegt (5-6-0)
  • Bremen traf in allen 30 Pflichtspielen dieser Saison
  • Die letzten drei Direktduelle gewann allesamt Werder Bremen

Schalke 04 - Werder Bremen DFB-Pokal Wetten Quoten

DFB-Pokal 2018/19, Viertelfinale
FC Schalke 04 – Werder Bremen
03. April 2019, 20.45 Uhr
Veltins-Arena, Gelsenkirchen

Wo kann ich das Spiel FC Schalke 04 – Werder Bremen live im TV sehen?
ARD, Sky
 


 

Quotenvergleich für Schalke – Bremen Wetten

Halten die Knappen die letzte Europapokal-Chance am Leben? Bleibt Bremen in diesem Jahr weiter ungeschlagen? Wie stehen die Wettquoten? Wir machen zum Pokal Duell Schalke – Werder den Quotenvergleich.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
Bwin Bonus 2.50 3.40 2.80
Admiral Bonus 2.50 3.45 2.85
Bet365 Bonus 2.37 3.50 2.80
MoPlay Bonus 2.40 3.20 2.70
XTiP Bonus 2.42 3.45 2.88

Wettquoten Stand: 2. April 2019, 10:50 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Wetten zum Pokal Duell Schalke – Bremen

 

sportwetten.de Logo
Endet in
::
5€ Gratiswette nur für die Registrierung
Interwetten Logo
Endet in
::
10€ Wettguthaben ohne Einzahlung
BetVictor Logo
Endet in
::
Dauerkarte bringt wöchentlich 5€ Wettguthaben
Bet-at-home Logo
Endet in
::
Quote 11.0 auf Gladbach oder 10.0 auf Leipzig
Mr Green Logo
Endet in
::
Quote 30.0 auf Gladbach besiegt Leipzig
Bwin Logo
Endet in
::
Köln-Dresden: 20€ wetten, 10€ Live-Freebet erhalten

 

Bwin News