Schalke – Dortmund: Wetten, Vorschau und erhöhte Mr Green Quote

Christian
18.02.2021

Das Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund läuft diesmal unter der Überschrift Krisenduell, drohen doch beide Erzrivalen ihre Saisonziele mehr oder weniger deutlich zu verpassen. Während der BVB die eigentlich ins Auge gefasste Meisterschaft schon längst abschreiben und vielmehr als aktueller Tabellensechster mit sechs Punkten Rückstand auf die Champions-League-Ränge um enorm wichtige Einnahmen bangen muss, steht Schalke als abgeschlagenes Schlusslicht mit erst neun Punkten schon mit einem Bein in der 2. Bundesliga. Die Hoffnung, mit einem Sieg im Derby in einen positiven Lauf zu kommen und dann eine Aufholjagd starten zu können, ist aber noch vorhanden.

Unsere Vorschau auf das Spiel, die Quoten erkiesener Wettanbieter im Vergleich und bei Mr Green wetten Sie mit der erhöhten Quote 16.0 auf Dortmund siegt bei Schalke 04.
 


 

Schalker Defensive als Mutmacher

In den letzten beiden Duellen mit dem BVB war Schalke komplett chancenlos. 0:4 und 0:3 verloren die Königsblauen die beiden Auftritte in Dortmund seit dem Re-Start, treten nun aber erstmals seit Oktober 2019 wieder zu Hause gegen die Borussia an. Damals reichte es für Schalke immerhin zu einem torlosen Unentschieden, das nun zwar ein Achtungserfolg, angesichts von neun Punkten Rückstand selbst auf den Relegationsplatz aber eigentlich zu wenig wäre.

Für etwas Zuversicht auf Schalke sorgt die stabile Defensivleistung vergangene Woche beim 1. FC Union Berlin, doch nur zwei Punkte aus den sechs Spielen seit dem nur vermeintlichen Befreiungsschlag gegen die TSG 1899 Hoffenheim (4:0) bieten ansonsten wenig Anlass zum Optimismus. Besonders in der Offensive, der mit erst 15 Toren mit Abstand schwächsten der Bundesliga, hapert es. Auf Winter-Rückkehrer Klaas-Jan Huntelaar, bei dem nach Wadenproblemen nun ein Muskelfaserriss diagnostiziert wurde, muss Schalke weiter warten. Weil Goncalo Paciencia und Steven Skrzybski auch unverändert verletzungsbedingt fehlen, wäre der Niederländer zumindest als Option auf der Bank enorm wertvoll gewesen. Somit ruhen im Angriff wieder die meisten Hoffnungen auf dem zwar schon fünf Mal erfolgreichen, aber noch immer unerfahrenen Matthew Hoppe sowie auf dem möglichen Comeback von Mark Uth nach einer Oberschenkelblessur.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

13.02. 1. FC Union Berlin (BL) A 0:0
06.02. 
RB Leipzig (BL) H 0:3
03.02. VfL Wolfsburg (POK) A 0:1
30.01. SV Werder Bremen (BL) A 1:1
24.01. FC Bayern München (BL) H 0:4

 

Dortmund mit Rückenwind aus der Champions League?

Am Mittwochabend hat die Mannschaft von Borussia Dortmund wieder einmal gezeigt, welches Potential eigentlich in ihr steckt. Nach zuvor reihenweise enttäuschenden bis allenfalls soliden Leistungen auf nationaler Ebene konnte mit dem 3:2-Sieg beim FC Sevilla im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League ein Ausrufezeichen gesetzt werden. Daran freilich gilt es nun anzuknüpfen, woran Kapitän Marco Reus auch direkt nach Abpfiff in Andalusien erinnerte: „Das Spiel war heute ein guter Schritt. Jetzt haben wir zwei Tage Zeit, dann geht es zum Derby. Da müssen wir mindestens das Gleiche auf dem Platz zeigen, was wir heute in der ersten Halbzeit gezeigt haben.“

Personelle Änderungen im Vergleich zum Spiel in Sevilla sind denkbar, aber nicht zwingend. Thomas Delaney, der unter der Woche bei seiner hochschwangeren Frau geblieben war, könnte ins defensive Mittelfeld zurückkehren. Ob Roman Bürki nach seiner Schulterverletzung wieder anstelle von Marwin Hitz das Tor hüten kann, wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden. Ebenso, ob es die zuletzt fehlenden Thorgan Hazard, Lukasz Piszczek und Dan-Axel Zagadou zumindest in den Kader schaffen. Axel Witsel und Marcel Schmelzer fallen sicher weiter aus.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

17.02. FC Sevilla (CL) A 3:2
13.02. TSG 1899 Hoffenheim (BL) H 2:2
06.02. 
SC Freiburg (BL) A 1:2
02.02. SC Paderborn (POK) H 3:2 n.V.
30.01. FC Augsburg (BL) H 3:1

 

Zahlen und Fakten zum Revierderby FC Schalke 04 – Borussia Dortmund

  • Schalke wartet schon wieder seit sieben Pflichtspielen auf einen Sieg (0-2-5)
  • Schalkes fünf Punkte und acht Tore im eigenen Stadion sind jeweils die ligaweiten Negativwerte
  • Dortmund kassierte vier Mal in Folge exakt zwei Gegentore
  • Bei zwei Siegen und einem torlosen Remis ist Dortmund seit drei Revierderbys ohne Gegentor

 
Schalke Dortmund Wetten Quoten Vorschau Revierderby
 
Bundesliga 2020/21, 22. Spieltag

FC Schalke 04 – Borussia Dortmund

20. Februar 2021, 18:30 Uhr

Veltins Arena, Gelsenkirchen
 

TV-Übertragung FC Schalke 04 – Borussia Dortmund: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Schalke – Dortmund Wetten

Schalke 04 marschiert schnurstracks in Richtung 2. Bundesliga. Neun Zähler fehlen auf den Relegationsplatz. Starten die Knappen nicht bald eine Siegesserie, wird der Klassenerhalt nicht zu schaffen sein. Borussia Dortmund hat in der Champions League bei FC Sevilla Selbstvertrauen getankt und möchte den Schwung nun in das Revierderby mitnehmen. Davon gehen auch die Wettanbieter aus – wie Sie den Quoten entnehmen können.

 

Schalke 04 – Dortmund 1 X 2
mr green logo Mr Green Sport Bonus 9.00 5.10 1.35 16.0
bet365 logo Bet365 Einzahlungsbonus 8.50 5.50 1.33
bwin logo Bwin Jokerwette 9.25 5.25 1.33
mybet logo Mybet Bonus 9.00 5.20 1.37
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 8.40 5.60 1.35
Bet3000 Logo Bet3000 Bonus 8.50 5.50 1.32
betway logo Betway Willkommensbonus 8.50 5.50 1.33
BildBet Logo BildBet Bonus 100er 8.50 5.50 1.30
tipico logo Tipico Bonus 8.50 5.30 1.32
sky bet logo SkyBet Bonus 8.50 5.00 1.33
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 9.20 5.30 1.36
cashpoint logo Cashpoint Bonus 9.36 5.35 1.34

Wettquoten Stand: 18. Februar 2021, 22:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Schalke – Dortmund Wetten

 

Mr Green: Dortmund besiegt Schalke mit erhöhter Quote 16.0

Wichtige Voraussetzung für die erhöhte Quote: Das Angebot richtet sich an neue Mitglieder mit Wohnsitz in Österreich. Für die wir noch eine weitere gute Nachricht haben – den Mr Green Neukundenbonus. Wie Sie sich am besten bis zu 100€ weiteres Wettguthaben sichern können, erfahren Sie auf unserer Wettanbieter Bonus Vergleich Seite. Gewinnen die Dortmunder das Revierderby, erfolgt die Gutschrift in Echtgeld und ohne weitere Bedingungen.
 

Mr Green Schalke Dortmund Wetten erhöhte Quote Revierderby
© Mr Green

 
So wetten Sie mit der erhöhten Mr Green Quote

  • Setzen Sie bis zu 1€ auf Dortmund besiegt Schalke 04
  • Die Quote wird am Wettschein automatisch erhöht
  • Platzieren Sie eine Einzelwette
  • Schließen Sie ihren Tipp vor Spielbeginn ab

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green.
 


 

Mr Green News Borussia Dortmund News Bundesliga News