Serbien – Schottland Wetten: Vorschau und erhöhte Admiralbet Quote

Christian
12.11.2020

Am Donnerstag, 12. November 2020 werden die letzten vier Tickets für die UEFA EURO 2020 ausgespielt, die voraussichtlich von 11. Juni bis 11. Juli 2021 über die Bühne geht. 20 der 24 Teilnehmer kennen wir bereits, die übrigen vier Nationalteams werden über das Playoff der Nations League 2018/19 ermittelt. Über die Wege A bis D stehen in den Finals der Playoffs folgende Paarungen an: Ungarn – Island, Nordirland – Slowakei, Serbien – Schottland und Georgien – Nordmazedonien. Die Gewinner dieser vier Begegnungen qualifizieren sich für die UEFA EURO 2020.

Admiralbet greift die Begegnung Serbien – Schottland für seinen Topquoten Donnerstag auf. Der Sportwetten Anbieter bietet Ihnen die Möglichkeit, mit der erhöhten Quote 3.00 auf einen Sieg Serbiens gegen Schottland in der regulären Spielzeit zu wetten.
 


 

Schießen Mitrovic & Milinkovic-Savic Serbien zur UEFA EURO 2020?

In der EM-Qualifikation hat Serbien hinter der Ukraine und Portugal nur den dritten Rang erreicht. Neben den vier Pflichtsiegen gegen Litauen und Luxemburg gab es gegen die beiden direkten Konkurrenten nur je ein Remis und eine Niederlage. Nun soll die erstmalige Teilnahme an einer Europameisterschaft nach der Auflösung des Staatenbundes mit Montenegro im Jahr 2006 über das Playoff glücken.

Fünf Spiele hat das Team von Trainer Ljubisa Tumbakovic im Jahr 2020 absolviert. Die Bilanz liest sich mit einem Sieg, zwei Unentschieden und zwei Pleiten recht bescheiden. In der laufenden UEFA Nations League B, Gruppe 3 liegen die Adler nach vier Spieltagen am Tabellenende und müssen um den Klassenerhalt bangen. Besser ist es im Halbfinale des Playoffs für die UEFA EURO 2020 gelaufen. In Norwegen siegte Serbien mit 2:1 nach Verlängerung. Sergej Milinkovic-Savic von Lazio Rom zeichnete für beide Treffer verantwortlich. Drei der fünf serbischen Tore dieses Jahres hat der 25-jährige Mittelfeldspieler erzielt. Die anderen beiden erfolgreichen Abschlüsse gehen auf das Konto von FC Fulham Stürmer Alexander Mitrovic. Der 26-Jährige kommt somit in 59 Länderspielen auf beeindruckende 36 Tore. Haben die beiden Offensivspieler ihr Visier auch gegen Schottland gut eingestellt?

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

14.10. Türkei (NL) A 2:2
11.10. Ungarn (NL) H 0:1
08.10. Norwegen (EURQ) A 2:1 n.V.
06.09. Türkei (NL) H 0:0
03.09. Russland (NL) A 1:3

 

Coacht Steve Clarke Schottland zur Europameisterschaft?

Seit Mai 2019 ist der 57-Jährige nun schon als Trainer der schottischen Nationalmannschaft im Amt. Der in Saltcoats geborene Schotte war als Spieler des FC Chelsea sehr erfolgreich und bestritt über 400 Matches für die Blues. Nach einigen Assistenzjahren diente sich Steve Clarke als Cheftrainer von West Bromwich Albion, FC Reading und FC Kilmarnock bis zum Nationalteam hoch, wo er seinen Vorgänger Alex McLeish beerbte.

Seine Bilanz ist mit acht Siegen, einem Remis und vier Niederlagen positiv und bedeutet einen Punkteschnitt von 1,92. Dabei setzte es nach einem 2:1 zum Einstand gegen Zypern im Rahmen der EM Qualifikation hernach gleich vier Pleiten. Mit 15 Zählern Rückstand auf Belgien und neun auf Russland reichte es für die Bravehearts zum dritten Endrang. Doch nach der Niederlagenserie ist es aufwärts gegangen und die Schotten sind seit acht Spielen ohne Niederlage. Mit drei Siegen und einem Remis liegt Schottland in der laufenden Nations League mit vier Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Mit einem Sieg in der Slowakei könnte der Aufstieg in die Liga A bereits am kommenden Spieltag fixiert werden. Davor soll aber natürlich noch die dritte EM Teilnahme der schottischen Geschichte gelingen. Coacht sich Steve Clarke in die Herzen der Tartan Army?

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

14.10. Tschechien (NL) H 1:0
11.10. Slowakei (NL) H 1:0
08.10. Israel (EURQ) H 5:3 n.E.
07.09. Tschechien (NL) A 2:1
04.09. Israel (NL) H 1:1

 

Zahlen und Fakten zu Serbien – Schottland

  • Im direkten Vergleich liegt Serbien vorne: 1S/1U/0N
  • Inklusive Jugoslawien ist die Bilanz ausgeglichen: 2/6/2
  • Serbien wartet seit drei Heimspielen auf einen Sieg: 0/2/1
  • Schottland hat die jüngsten acht Länderspiele nicht verloren: 7/1/0

 
Serbien Schottland Wetten Quoten Vorschau
 
Playoff zur UEFA EURO 2020, Finale
Serbien – Schottland
12. November 2020, 20:45 Uhr
Stadion Rajko Mitic, Belgrad
 
TV Übertragung Serbien – Schottland: Wo kann ich das Playoff Finale live sehen?
DAZN
 

Quotenvergleich für Serbien – Schottland Wetten

Die Gastgeber gehen laut Quoten der Sportwetten Anbieter als Favorit in die Begegnung. Auch wenn die Leistungsdaten im Jahr 2020 nicht gut ausgefallen sind. Doch beim 2:1 Erfolg in Norwegen hat die Mannschaft gezeigt, dass sie unbedingt zur UEFA EURO 2020 möchte. Deutlich besser in Form hat sich zuletzt Schottland gezeigt. Gelingt den Schotten der letzte Schritt zur Europameisterschaft?
 

Serbien – Schottland 1 X 2
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.68 3.00 3.75 5.70
betway logo Betway Bonus 1.61 3.60 5.70
bet365 logo Bet365 Bonus 1.66 3.80 6.00
bwin logo Bwin Bonus 1.65 3.75 5.50
unibet logo Unibet Bonus 1.63 3.80 6.10
Interwetten Logo 30 Jahre Interwetten Bonus 1.67 3.60 5.75
mybet logo Mybet Bonus 1.63 3.80 6.10
sportwetten.de logo Sportwetten Bonus 1.62 3.65 5.60
neobet logo Neobet Bonus 1.62 3.80 6.10
sky bet logo Skybet Bonus 1.65 3.70 5.75
tipico logo Tipico Bonus 1.70 3.60 5.20
betago logo Betago Bonus 1.67 3.70 5.70

Wettquoten Stand: 11. November 2020, 23:40 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Serbien – Schottland Wetten

 

Admiralbet Topquoten Donnerstag: Serbien siegt mit Quote 3.00

Als Inhaber eines bereits verifizierten Accounts mit Wohnsitz in Deutschland können Sie an der Admiralbet Aktion teilnehmen. Neue Mitglieder sind selbstverständlich auch willkommen, es bedarf allerdings noch einer rechtzeitigen Registrierung. Die wir Ihnen auf unserer Wettbonus Vergleich Seite gerne weiter schmackhaft machen möchten. Bis zu 200€ zusätzliches Startguthaben sind im Rahmen des Admiralbet Neukundenbonus für Sie möglich.
 

Admiralbet Serbien Schottland erhöhte Quote wetten Vorschau
© Admiralbet

 
So wetten Sie mit der Admiralbet Topquote

  • Geben Sie eine Einzelwette ab
  • Vor dem Spielbeginn (12. November 2020, 20:45 Uhr)
  • Auf Sieg Serbien (Wettmarkt 1)
  • Mit bis zu 10€ Echtgeld
  • Ohne die Cash Out Option zu ziehen

Feiert Serbien in der regulären Spielzeit einen Sieg, bekommen Sie Ihren Einsatz zunächst mit der Normalquote abgerechnet. Am Folgetag bis spätestens 14:00 Uhr erhalten Sie den Restbetrag als Bonusgeld. Setzen Sie es noch innerhalb von fünf Tagen mit einer Mindestquote 1.20 um und schon haben Sie das Bonus- in Echtgeld freigespielt.

Beherzigen Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Admiralbet.
 


 

Admiral News