Sky Bet: Super Boost zum Testspiel-Mittwoch

Sebastian
06.10.2020

Die Länderspielwoche im Oktober beginnt mit freundschaftlichen Länderspielen. Sie bieten Teamchefs eine seltene Gelegenheit, ohne Ergebnisdruck neue Spieler und taktische Finessen auszuprobieren. Nichtsdestotrotz wollen große Fußball-Nationen wie Deutschland auch mit dem „zweiten Anzug“ ihrer jeweiligen Favoritenrolle gerecht werden. Bei Sky Bet gibt es für die Mittwoch-Spiele dieses Trios einen Quotenboost: 6.0 statt regulär 3.50 auf Deutschland, Frankreich und Niederlande gewinnen.

Das Super Boost Angebot gilt für alle Spielerinnen und Spieler von Sky Bet. Wer sich neu registriert, kann sich mit der Ersteinzahlung den von uns im Wettbonus Vergleich vorgestellten Sky Bet Bonus sichern.

Tipp: Bis 15. Okotber 2020 wird Ihre Registrierung und Verifizierung bei Sky Bet mit einer 10€ Gratiswette belohnt. Sie darf auch auf diesen Super Boost gesetzt werden.
 


 

Deutsche B-Elf gegen die Türkei

Der deutsche Bundestrainer Joachim Löw macht aus der (Termin)Not eine Tugend und nützt das freundschaftliche Aufeinandertreffen mit der Türkei dazu, der zweiten Reihe eine Chance zu geben und dem einen oder anderen sogar zum Debüt in der Nationalelf zu verhelfen. Nicht weniger als neun arrivierte Spieler dürfen erst mit Verspätung anreisen. Vor allem mit dem langfristigen Ziel, bei der Europameisterschaft im kommenden Jahr eine konkurrenzfähige Mannschaft stellen zu können, ergibt Löws freiwilliger Verzicht durchaus Sinn.

Nichtsdestotrotz gilt es mit dem Bundesadler plus vier Sternen auf der Brust eine gewisse Erwartungshaltung zu erfüllen. Auch die „B-Elf“, die von PSG-Legionär Julian Draxler als Kapitän angeführt werden soll, gilt gegen die Türkei als Favorit.

Frankreich testet gegen deutschen Nations League Gegner

Besondere Aufmerksamkeit aus deutscher Sicht gebührt freilich auch dem Testspiel zwischen Frankreich und der Ukraine. Einerseits sind die Ukrainer wenige Tage später Gegner in der Nations League. Andererseits befinden sich bereits sechs Teamspieler in Quarantäne. Gegen den regierenden Weltmeister, der sich über die Rückkehr von Paul Pogba und Kylian Mbappe freuen darf, ist wohl nur wenig zu holen. Für das DFB-Trainerteam geht es in der Beobachterrolle um wichtige Aufschlüsse für das anschließende Duell in Kiew.

Bei den Niederlanden steht freilich Frank de Boer im Mittelpunkt. Der frühere Weltklasse-Verteidiger ist nach dem Abschied von Ronald Koeman, der nun beim FC Barcelona einen Neustart einleiten soll, neuer Bondscoach und gibt im Test gegen Mexiko sein Debüt. „Ich möchte seine Arbeit fortsetzen“, so De Boer. Die Oranjes haben sich nach einigen verpassten Endrunden wieder ins Spitzenfeld Europas zurückgemeldet und zählten zum engeren Favoritenkreis der auf 2021 verschobenen EM 2020. De Boer muss allerdings auch Kritiker überzeugen, die auf seine zuletzt missglückten Engagements als Klubtrainer hinweisen.

Sky Bet Super Boost Deutschland Frankreich Niederlande
© Sky Bet

Sky Bet: Quote 6.0 auf Deutschland, Frankreich und Niederlande gewinnen

Super Boost zum Testspiel Mittwoch. So lautet die Devise beim Sportwetten Anbieter Sky Bet. Alle Kundinnen und Kunden des Buchmachers können mit der verbesserten Quote 6.0 auf die Kombiwette Frankreich, Deutschland und Niederlande gewinnen wetten.

Die Quote finden Sie gut sichtbar und beworben auf der Webseite des Bookies. Sie gilt nur für Einzelwetten. Darüber hinaus gilt ein Einsatzlimit. Klicken Sie einfach auf „Max“ neben dem Formularfeld für ihren Wetteinsatz. Automatisch erscheint der höchstmögliche Einsatz für diese Topquoten Wette.

Die Auszahlung erfolgt im Regelfall in Echtgeld und es müssen keine weiteren Umsatzbedingungen erfüllt werden. Ausnahmen betreffen natürlich Fälle, in denen der Einsatz selbst schon Rollover Anforderungen entsprechen muss.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Sky Bet.
 

Sky Bet News