Sportwetten.de: Gratis Livewette zum Hamburger Derby HSV – St. Pauli

Sebastian
29.10.2020

Freitagabend (18:30 Uhr) ist in Hamburg wieder Derbytime. Der HSV bekommt Besuch vom FC St. Pauli. Der bislang ungeschlagene Tabellenführer der 2. Bundesliga sinnt dabei auf Revanche, gilt es schließlich die Schmach aus gleich zwei Derby-Niederlagen in der Vorsaison zu tilgen. Die Kiezkicker wollen den Erzrivalen freilich einmal mehr ärgern und sich selbst aus dem Tabellenmittelfeld in Richtung Aufstiegsrennen schieben. Bei Sportwetten.de können sich Wettfreunde eine Live Gratiswette im Wert von 15 Euro für HSV – St. Pauli Wetten sichern.

Mitmachen dürfen alle Sportwetten.de Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Wer noch nicht registriert ist, kann sich zusätzlich auch den Sportwetten.de Ersteinzahlungbonus für Neukunden sichern. Allein für die Verifizierung Ihrer Userdaten gibt es schon eine fünf Euro Freiwette. Genauere Details dazu gibt es wie immer im Wettbonus Vergleich.
 


 

Erneuter Neustart beim HSV

„Die Vergangenheit hat keine Relevanz, was Freitag passiert“, sagte HSV-Trainer Daniel Thioune vor seiner Premiere im Hamburger Derby. Freilich meint er die beiden 0:2-Niederlagen gegen den Stadtrivalen in der letzten Saison. Anwenden lässt sich diese Aussage aber natürlich auch auf die Rollenverteilung. Hier der große und einst so stolze Hamburger SV, dort der Stadtteilklub, der gar nicht mehr so klein und längst aus dem Schatten der Rothosen getreten ist. „Es sind zwei neue Trainer am Start, neue Spieler. Wir können eine neue Geschichte schreiben“, ist Thioune zuversichtlich, „Wir wissen, dass es nicht nur ein Fußballspiel ist.“

Für den ehemaligen Bundesliga-Dino ist es bereits das fünfte Aufeinandertreffen mit dem FC St. Pauli in der zweiten Leistungsstufe. Mehr als zwei hätten es vom HSV-Selbstverständnis her nicht werden dürfen. Doch der siebenfache deutsche Meister und Meistercupsieger von 1983 verpasste zuletzt zwei Mal in blamabler Art und Weise den Wiederaufstieg. Der neuerliche Neustart vor dieser Spielzeit trägt bislang Früchte. Der HSV führt nach fünf Runden mit dem Punktemaximum die Tabelle an. Simon Terodde liegt mit sechs Treffern einsam an der Spitze der Torschützenliste. Nun stehen das Derby sowie in der Woche darauf ein Duell mit dem derzeit Zweiten Holstein Kiel an. Gegen St. Pauli kann Thioune fast aus dem Vollen schöpfen. Nur Van Drongelen und Jatta fallen fix aus, Onana ist fraglich. „Die elf Jungs, die am Freitag auflaufen, werden brennen“, versprach Thioune jedenfalls.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

24.10. Würzburger Kickers (2BL) H 3:1
21.10. Erzgebirge Aue (2BL) H 3:0
17.10. SpVgg Greuther Fürth (2BL) A 1:0
28.9. SC Paderborn (2BL) A 4:3
18.9. Fortuna Düsseldorf (2BL) H 2:1

Comeback-Kids vom Kiez

Der große Erzrivale thront unbesiegt an der Tabellenspitze, St. Pauli Trainer Timo Schultz hält es dennoch für „unseriös“, einen Favoriten im Derby bestimmen zu wollen. Der Kiezklub sieht sich auf Augenhöhe, und will das unter Beweis stellen. „Wir wissen, dass wir eine gute Mannschaft haben und für den HSV richtig eklig zu spielen sein können. Unser Ziel ist es, dem verlustpunktfreien Spitzenreiter die ersten Punkte abzunehmen – wenn es geht, sogar alle drei“, so Schultz.

St. Pauli stellte in den letzten beiden Spielen enorme Nehmerqualitäten unter Beweis, sieht sich also auch für einen Schlagabtausch gerüstet. Gegen Nürnberg und Darmstadt reichte es trotz Rückständen zu jeweils einem Punkt. „Wir haben einen Riesenschritt im Umgang mit Fehlern und Misserfolgen gemacht“, lobte Schultz. Für etwas mehr Kopfzerbrechen sorgt die maue Auswärtsbilanz des FC St. Pauli, der nun schon neun Spiele sieglos ist, genauer gesagt seit letzten 2:0 im Derby. Im Volkspark haben die Kiezkicker aber immerhin schon seit 19 Jahren nicht verloren. Personell schmerzt freilich der Ausfall von Stürmer-Neuzugang Guido Burgstaller. Verteidiger Ziereis ist fraglich, während Jamie Lawrence vor seinem Comeback steht.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

24.10. SV Darmstadt (2BL) A 2:2
19.10. 1. FC Nürnberg (2BL) H 2:2
2.10. SV Sandhausen (2BL) A 0:1
27.9. 1. FC Heidenheim (2BL) H 4:2
21.9. VfL Bochum (2BL) A 2:2

 


 

Zahlen und Fakten zu Hamburger SV – St. Pauli

  • Seit Einführung der Bundesliga gab es 20 Liga-Duelle, der HSV gewann neun davon, St. Pauli vier, sieben blieben ohne Sieger
  • Von den vier Zweitliga-Derbies gewann St. Pauli zwei und der HSV nur eines
  • Der HSV konnte im Volkspark Stadion seit 19 Jahren nicht mehr gegen St. Pauli gewinnen (0-1-2)
  • St. Pauli wartet seit neun Auswärtsspielen in der 2. Bundesliga auf einen Sieg (0-4-5), der letzte Sieg in der Fremde gelang gegen den HSV
  • Der Hamburger SV hält nach fünf Runden beim Punktemaximum

HSV - St. Pauli Wetten Quoten Hamburger Derby

2. Bundesliga 2020/21, 6. Spieltag
Hamburger SV – FC St. Pauli
30. Oktober 2020, 18:30 Uhr
Volksparkstadion, Hamburg

TV-Übertragung HSV – St. Pauli: Wo kann ich das Hamburger Derby live sehen?
Sky

Quotenvergleich für HSV – St. Pauli Wetten

Feiert der Hamburger SV endlich wieder einen Derbysieg im eigenen Stadion? Können die Kicker vom Millerntor zum dritten Mal in Folge über einen Erfolg über den Stadtrivalen jubeln? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für HSV – St. Pauli Wetten den Quotenvergleich.

Für die Sportwetten Anbieter geht naturgemäß der Tabellenführer als Favorit ins Derby. Die letzten Stadtduelle in Hamburg haben aber bewiesen, dass das nicht allzu viel bedeutet. Die Formkurve spricht freilich für die Rothosen, die auf einen Simon Terodde in Bestform bauen können. Er ist freilich auch ein heißer Tipp auf einen Torerfolg bei einem HSV-Sieg (1.98 bei Sportwetten.de, Stand 29. Oktober 2020, 17:20 Uhr).

HSV – St. Pauli 1 X 2
sportwetten.de logo Sportwetten.de Ersteinzahlungsbonus 1.60 3.95 6.30
bet365 logo Bet365 Bonus 1.53 3.80 6.50
bwin logo Bwin Jokerwette 1.57 4.10 6.00
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.62 4.35 5.30
betway logo Betway Willkommensbonus 1.60 3.75 5.50
mybet logo Mybet Bonus 1.55 3.95 6.10
tipico logo Tipico Bonus 1.55 4.00 6.00

Wettquoten Stand: 29. Oktober 2020, 17:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Hamburger Derby Wetten

 

Sportwetten.de: 15€ Freebet für Livewetten auf HSV – St. Pauli

Wettende können sich zum Hamburger Derby Extra-Wettguthaben im Wert von 15 Euro für Livewetten sichern. Mitmachen können Kundinnen und Kunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich.

Sportwetten.de Gratis Livewette Hamburger SV St. Pauli
Sportwetten.de

Eine zusätzliche Anmeldung zur Aktion ist nicht notwendig. Ihre qualifizierende Wette wird automatisch belohnt, wenn Sie folgenden Kriterien entspricht:

  • Pre-Match Einzelwette auf Hamburger SV – St. Pauli
  • Mindesteinsatz 25 Euro
  • Keine Mindestquote
  • Bei Cash Out erlischt das Anrecht auf die Live-Freiwette

Sie erhalten die 15 Euro Live-Freebet mit Anpfiff. Sie bleibt bis Schlusspfiff gültig und muss auf eine Einzelwette zum Spiel gesetzt werden. Gewinnen Sie, erhalten Sie den Reinerlös in Echtgeld.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Sportwetten.de.
 


 

Sportwetten.de News