Stuttgart – Freiburg Wetten: Vorschau, Quoten & 888sport Promo

Johannes
22.12.2020

Nur wenige Stunden vor Anbruch von Heiligabend treffen der VfB Stuttgart und der SC Freiburg im Rahmen der zweiten Runde des DFB-Pokals zu einem stets und damit auch ohne Zuschauer im Stadion brisanten baden-württembergischen Derby aufeinander. In der Bundesliga liegen beide Klubs mehr oder weniger im Soll und wollen nun die Chance nutzen, sich mit dem Einzug ins Achtelfinale in Corona-Zeiten noch wichtigere Zusatzeinnahmen aus dem Pokal-Wettbewerb zu verschaffen. In unserer Wettvorschau zu Stuttgart – Freiburg haben wir alle wichtigen Informationen, vergleichen die Quoten und stellen Ihnen eine 888sport Promo für Neukunden aus Deutschland und Österreich vor.

Es handelt sich dabei um einen Quotenboost. Zur Wahl stehen 11.0 auf Gastgeber Stuttgart und 17.0 auf den SC Freiburg. Ergänzt wird das Angebot mit dem 888sport Willkommensbonus, den wir in unserem Wettanbieter Bonus Vergleich genauer vorstellen.
 


 

Stuttgart will endlich auch zu Hause jubeln

Am zwölften Spieltag hat der VfB Stuttgart einen kuriosen Bundesliga-Rekord aufgestellt, der nun am Sonntag nicht ausgebaut werden konnte. Inklusive dem 2:2 gegen den 1. FC Union Berlin waren die Schwaben der erste Bundesligist, der an den ersten zwölf Runden zugleich zu Hause sieglos und auswärts ungeschlagen geblieben ist. Am Sonntag indes setzte es mit dem 0:1 beim VfL Wolfsburg die erste Pleite in der Fremde. Natürlich hofft man in Stuttgart nun, dass postwendend auch im eigenen Stadion endlich wieder einmal gewonnen wird, auch wenn es sich „nur“ um ein Pokalspiel handelt.

Möglich unterdessen, dass Trainer Pellegrino Matarazzo seine Startelf mehrfach umbaut. Konstantinos Mavropanos in der Abwehr, Philipp Förster und Kapitän Gonzalo Castro im Mittelfeld sowie Mateo Klimowicz und Sasa Kalajzdzic im Offensivbereich sind nur einige von vielen vorhandenen Alternativen. Nicht einsatzfähig sind lediglich die schon länger fehlenden Erik Thommy, Hamadi Al Ghaddioui und Clinton Mola.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

20.12. VfL Wolfsburg (BL) A 0:1
15.12. 1. FC Union Berlin (BL) H 2:2
12.12. Borussia Dortmund (BL) A 5:1
6.12. Werder Bremen (BL) A 2:1
28.11. FC Bayern München (BL) H 1:3

Freiburg trotz schlechter Statistik mit breiter Brust

Die Freude beim SC Freiburg über das Los, beim VfB Stuttgart antreten zu müssen, dürfte sich in Grenzen gehalten haben. Zwar gewann die Mannschaft von Trainer Christian Streich das Auftaktspiel der laufenden Bundesliga-Saison in der Mercedes-Benz-Arena mit 3:2, doch ansonsten war Stuttgart für den Sport-Club selten ein gutes Pflaster. Von den bisherigen 21 Gastspielen beim VfB verlor Freiburg 15 und gewann bei drei Remis nur drei Mal. Auch insgesamt liest sich die Statistik aus Freiburger Sicht mit zwölf Siegen, sechs Unentschieden und 23 Niederlagen in 41 Pflichtspielen alles andere als berauschend.

Und dennoch hat Freiburg gute Gründe, um mit breiter Brust nach Stuttgart zu reisen. Schließlich verbuchte die Streich-Elf aus den letzten fünf Bundesliga-Spielen elf Punkte und gewann zuletzt sogar drei Mal in Serie. War in den ersten Wochen der Saison eine schwache Chancenverwertung noch ein Problem, präsentierte sich der Sport-Club beim 4:1 am Sonntag gegen Hertha BSC einmal mehr sehr effizient. Viel verändern dürfte Coach Streich im Vergleich zu diesem Sieg wohl nicht. Weiter nicht dabei sind die verletzten Mark Flekken und Janik Haberer sowie Chang-hoon Kwon nach einer Corona-Infektion.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

20.12. Hertha BSC (BL) H 4:1
16.12. FC Schalke 04 (BL) A 2:0
12.12. Arminia Bielefeld (BL) H 2:0
5.12. Borussia Mönchengladbach (BL) H 2:2
28.11. FC Augsburg (BL) A 1:1

 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel VfB Stuttgart – SC Freiburg

  • Stuttgart blieb zuletzt zwei Mal ohne Sieg (0-1-1)
  • Stuttgart ist in der Bundesliga noch ohne Heimsieg (0-4-2)
  • Freiburg gewann drei Mal in Serie und ist seit fünf Spielen ungeschlagen
  • Stuttgart gewann 15 von 21 Heimspielen gegen Freiburg (15-3-3)

Stuttgart - Freiburg Wetten Quoten Vorschau

DFB-Pokal 2020/21, 2. Runde
VfB Stuttgart – SC Freiburg
23. Dezember 2020, 20.45 Uhr
Mercedes-Benz-Arena, Stuttgart

TV-Übertragung VfB Stuttgart – SC Freiburg: Wo kann ich das DFB-Pokal Spiel live sehen?
Das Erste, Sky

Quotenvergleich für Stuttgart – Freiburg Wetten

Gelingt dem VfB der erste Heimsieg in diesem Herbst? Können die Breisgauer in Stuttgart bestehen? Wie sehen die Wettquoten der Buchmacher aus? Wir machen für Wetten auf Stuttgart – Freiburg den Quotenvergleich.

Stuttgart – Freiburg 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 1.90 11.00 3.70 3.80 17.00
bet365 logo Bet365 Bonus 1.95 3.75 3.60
bwin logo Bwin Jokerwette 1.87 3.70 3.75
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 1.90 3.75 3.90
betway logo Betway Bonus 1.85 3.60 3.80
BildBet Logo NEU: Bildbet Bonus 1.90 3.80 3.80
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.90 3.89 3.96
tipico logo Tipico Bonus 1.95 3.70 3.60

Wettquoten Stand: 22. Dezember 2020, 12:40 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Stuttgart – Freiburg Wetten

 

888sport bietet Topquoten Promo zum Pokalderby

Neu registrierte Kundinnen und Kunden bei 888sport, erhalten für die erste Wette die Chance auf verbesserte Quoten zum Pokalspiel Stuttgart – Freiburg. 11.0 auf den VfB oder 17.0 auf den SCF, Sie haben die Wahl.

888sport Stuttgart - Freiburg Wetten Pokalderby
© 888sport

Was müssen Sie bei der 888sport Promo beachten?

  • Registrieren Sie sich über unseren Aktionslink
  • Überweisungen mittels Neteller und Skrill berechtigen nicht zur Teilnahme
  • Die Topquote gilt nur für die erste Wette
  • Setzen Sie eine pre-match Einzelwette auf Stuttgart oder Freiburg (reguläre Spielzeit)
  • 5 Euro Wetteinsatz
  • Kein Cash Out
  • Gewonnene Wetten zahlt 888sport bis zur regulären Quote in Echtgeld aus. Der zusätzliche Gewinnbetrag folgt in Form von Freebet Gutscheinen. Jede dieser Gratiswetten bleibt sieben Tage gültig. Damit erzielte weitere Gewinne gibt es als Reinerlös in Echtgeld.

    Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
     


     

    888sport News