Zweitligastart mit Stuttgart – Hannover: Wetten, Quoten & die besten Angebote

Sebastian
25.07.2019

Am Freitag eröffnen die beiden Bundesliga Absteiger VfB Stuttgart und Hannover 96 die neue Saison in der zweithöchsten Spielklasse. Beide Vereine zählen zu den Aufstiegsfavoriten bei den 2. Liga Wetten. Ein zählbarer Erfolg gegen einen direkten Rivalen wäre freilich der beste Start in die Mission Wiederaufstieg. In unserer Vorschau auf das Eröffnungsspiel haben wir für Sie die wichtigsten Infos zum Spiel, machen den Quotenvergleich und stellen Ihnen die besten Angebote für Wetten auf Stuttgart – Hannover vor.

Rückschlag vor Saisonstart

„Die Verletzung ist ein Schock für uns alle“, gestand Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat. 2,5 Millionen Euro hat der VfB für das österreichische Stürmertalent Sasa Kalajdzic hingeblättert. Gemeinsam mit Philipp Klement war der 22-Jährige der teuerste Transfer in diesem Sommer. Doch nun steht der Neuerwerbung zunächst eine etwa achtmonatige Verletzungspause bevor. Kreuzband, Innenband und Außenmeniskus im Knie sind gerissen. Stuttgart werde versuchen, den Ausfall mit den vorhandenen Spielern zu kompensieren, erklärte Mislintat gegenüber dem „SWR“.

Der Kader des VfB Stuttgart ist in der Tat gut besetzt. Die Schwaben sind vor Saisonbeginn der große Favorit auf den sofortigen Wiederaufstieg. Dieser war auch beim letzten Aufenthalt in der zweiten Leistungsstufe (2016/17) gelungen. Zugute kommt dem VfB dabei die Expertise von Tim Walter. Der neue Trainer saß in der Vorsaison bei Holstein Kiel auf der Bank, kennt also die 2. Bundesliga bestens. In den Tests sammelten die Stuttgarter Selbstvertrauen, feierten zuletzt Siege gegen Basel (3:2) und Freiburg (4:2). Allerdings blieben sie in der Vorbereitung nur zwei Mal ohne Gegentreffer – gegen Backnang und Ilshofen.
 


 

Slomka sorgt für neue Hoffnung

„Mit Romantik hatte das weniger zu tun, mehr mit Vertrauen.“ Mirko Slomka steht in Hannover für glanzvolle Auftritte im Europapokal. Nun gilt es die Niedersachsen nach dem sechsten Abstieg der Klubgeschichte wieder zurück in die höchste Spielklasse zu führen. „Es wird ein enges Rennen“, so Slomka. Mit Stuttgart, Nürnberg und dem Hamburger SV gibt es noch drei weitere Anwärter auf nur zwei direkte Aufstiegsplätze. Überheblichkeit könne sich keiner leisten.

Die Hannoveraner Offensive wurde mit Marvin Duksch und Cedric Teuchert bereits verstärkt. Letztgenannter kam leihweise von Schalke, fehlt zu Beginn jedoch wegen muskulärer Probleme. Torwart Ron Robert Zieler kehrt aus Stuttgart heim. Zudem hofft Mirko Slomka noch auf einen Neuzugang in der Abwehr. In der Vorbereitung verzichtete Hannover 96 weitgehend auf Tests gegen namhafte Gegner. Die einzigen Niederlagen erlitt der Klub gegen den österreichischen Erstligisten Hartberg (0:2) sowie bei der Generalprobe gegen den FC Groningen (0:1).
 


 
Zahlen und Fakten zum Spiel VfB Stuttgart – Hannover 96:

  • Der direkte Vergleich spricht für Stuttgart (29-13-24)
  • Das letzte Duell im vergangenen März ging mit 5:1 eindeutig an den VfB, zuvor blieb Hannover sieben Mal ohne Niederlage gegen die Schwaben
  • 2016 stiegen beide Klubs zuletzt in die 2. Bundesliga ab und kehrten auch im darauffolgenden Sommer wieder gemeinsam in die höchste Spielklasse zurück

2. Bundesliga 2019/20, 1. Spieltag
VfB Stuttgart – Hannover 96
26. Juli 2019, 20:30 Uhr
Mercedes Benz Arena, Stuttgart

TV Übertragung Stuttgart – Hannover: Wo kann ich das Auftaktspiel der 2. Bundesliga live sehen?
Sky

Quotenvergleich für Wetten auf Stuttgart – Hannover

Gelingt dem VfB mit dem Heimpublikum im Rücken ein optimaler Start in die neue Saison? Holt Hannover beim direkten Rivalen wichtige Punkte für den angestrebten Wiederaufstieg? Wie stehen die Quoten der Sportwetten Anbieter? Wir machen für Stuttgart – Hannover Wetten den Quotenvergleich.

Die Buchmacher favorisieren jedenfalls die Gastgeber, sowohl was das erste Saisonspiel betrifft als auch im Rennen um die Meisterschaft in der 2. Bundesliga. Gleichzeitig wird mit einigen Toren im Auftaktspiel gerechnet und damit, dass beide Teams treffen.

Wettanbieter Bonus 1 X 2
888sport Bonus 1.80 3.65 4.20
Bet at home Bonus 1.78 3.63 4.13
Betway Bonus 1.83 3.50 4.20
Interwetten Bonus 1.80 3.70 4.20
Mr Green Sport Bonus 1.80 3.60 4.20
Admiral Bonus 1.80 3.75 4.30
Bet365 Bonus 1.80 3.60 4.33
Bwin Bonus 1,83 3.60 4.10

Wettquoten Stand: 25. Juli 2019, 13:45 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Stuttgart – Hannover Wetten

 

Mr Green Top Angebot: Erhöhte Wettquote & Gratiswette als Trostpreis

Zum Eröffnungsspiel der 2. Bundesliga Saison 2019/20 erhalten Neukunden aus Deutschland und Österreich die verbesserte Quote 50.0 auf einen Sieg der Gäste aus Hannover. Der Quotenboost ist um eine Money Back Chance erweitert worden. Denn im Falle einer Niederlage in Stuttgart erhalten Sie als „Trostpreis“ fünf Euro in Form einer Gratiswette. Somit gehen Sie nur im Falle eines Unentschiedens leer aus.

Außerdem darf dieses Angebot mit anderen Willkommensangeboten kombiniert werden, also auch mit dem im Wettbonus Vergleich gelisteten Mr Green Sport Bonus.

Mr Green Stuttgart - Hannover Wetten
© Mr Green

So kommen Sie an die erhöhte Hannover Quote 50.0:

  • Folgen Sie unserem Link und eröffnen Sie bei Mr Green ein neues Wettkonto
  • Die verbesserte Quote wird Neukunden automatisch im Wettschein angezeigt
  • Nur vor Spielbeginn abgegebene Einzelwetten mit maximal 1€ Einsatz qualifizieren für den Boost

Mr Green zahlt den Gewinn komplett in Echtgeld aus. Das Guthaben ist auszahlbar und an keine weiteren Umsatzbedingungen geknüpft. Verliert Hannover erhalten Sie eine Gratiswette im Wert von fünf Euro. Gewinnen Sie mit dieser Freebet, erhalten Sie den Reinerlös in Echtgeld.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Mr Green.
 


 

Bet at home: Top Quoten für Stuttgart und Hannover

Beim österreichischen Wettanbieter Bet at home können Neukunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zwischen der Quote 10.0 auf einen Stuttgarter Heimsieg und 12.50 auf Hannover wählen. Zusätzlich gibt es einen runderneuten exklusiven Bet at home Bonus für Registrierungen über unseren Link und mit unserem Aktionscode 100BONUS100.

Stuttgart - Hannover Wetten verbesserte Quoten
© Bet at home

Die Anmeldung über unseren Exklusivlink ist insofern wichtig, als die verbesserten Quoten nicht auf der Bet at home Webseite angezeigt werden. Die qualifizierende Wette muss somit auf den regulären Marktpreis abgegeben werden:

  • Es muss sich dabei um eine Einzelwette auf Stuttgart gewinnt oder Hannover gewinnt handeln
  • Die Wette muss vor dem Anstoß gesetzt werden
  • Die verbesserte Quote gilt für Einsätze bis fünf Euro
  • Bei höheren Einsätzen wird der darüber hinaus gehende Anteil regulär verrechnet
  • Cash Out ist nicht erlaubt

Bet at home zahlt Gewinne in zwei Schritten aus. Zuerst gibt es den regulären Gewinn in Echtgeld. Die zusätzlichen Gewinne folgen innerhalb von 72 Stunden in Form eines Wettgutscheines.

Dieses Wettguthaben kann in einer Liste gespeichert werden, sofern bereits ein anderer Gutschein aktiv ist. Ab Aktivierung muss das Guthaben binnen 180 Tagen durch Wetten mit der Mindestquote 1.50 drei Mal umgesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bet at home.
 


 

Interwetten: 0:0 Versicherung für Stuttgart – Hannover Wetten

Zum Auftaktspiel der 2. Bundesliga schickt Interwetten eine 0:0 Versicherung an den Start. Verliert Ihre Einzelwette auf Stuttgart – Hannover und das Match bleibt ohne Tore, erhalten Sie den Wetteinsatz bis 25 Euro zurückerstattet. Die Gutschrift erfolgt am nächsten Werktag in Echtgeld und Sie müssen anschließend keine Umsatzbedingungen erfüllen.

Die Teilnahme steht allen Kundinnen und Kunden offen, ist jedoch an eine zusätzliche Anmeldung auf der Aktionsseite gebunden. Sie finden Sie im wöchentlichen Aktionskalender. Klicken Sie auf „Jetzt teilnehmen“ und schon sind Sie dabei.

Neu registrierte Kunden können sich zugleich auch den Interwetten Bonus auf die Ersteinzahlung sichern.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Interwetten.
 

Betway: Wette auf VfB – H96 bringt Freebet

Bei Betway haben Sie mit ausgewählten Wetten auf das Eröffnungsspiel der 2. Bundesliga die Chance auf eine 10€ Freiwette. Mitmachen können gleichermaßen Bestandskunden und Neukunden. Letztere können sich auch den Betway Bonus sichern. Denn die Aktionen lassen sich kombinieren. Regional ist die Aktion auf Deutschland, Österreich, Liechtenstein und Luxemburg beschränkt.

Betway Freebet VfB H96 Wetten
© Betway

Voraussetzung für die Freiwette im Wert von 10 Euro ist die Abgabe einer qualifizierenden Wette. Es muss sich dabei um eine Einzelwette vor Spielbeginn handeln, die mit mindestens zehn Euro (Echtgeld oder Bonusgeld) und Mindestquote 1.50 auf einen der folgenden Märkte gesetzt wird:

  • Torschützen
  • Exaktes Ergebnis
  • „Deine Wette“

Die Gutschrift erfolgt bis zu 24 Stunden später, nachdem die Wette regulär ausgewertet wurde. Cash Out ist daher nicht erlaubt. pro Person gibt es nur eine Freebet. Die Gratiswette bleibt ab Gutschrift sieben Tage gültig.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 


 

888sport verbessert Ihre Quoten für Stuttgart – Hannover

Bei 888sport gibt es als Ergänzung zum 888sport Bonus (in der Version bis 100 Euro) die verbesserten Quoten 10.0 auf den VfB Stuttgart oder 29.0 auf Hannover 96. Das Angebot gilt für Neukunden aus Deutschland und Österreich. Tipp: vermeiden Sie bei der Einzahlung Neteller und Skrill als Zahlungsmethode, denn damit verringert sich der Bonusbetrag.

Stuttgart - Hannover Wetten erhöhte Quoten 888sport
© 888sport

Die Teilnahme erfolgt durch Abgabe einer qualifizierenden Wette:

  • Erste Wette bei 888sport
  • Einzelwette vor Spielbeginn
  • Wetteinsatz 5€
  • Kein Cash out

Gewinne werden bis zur allgemein gültigen Wettquote in Echtgeld ausbezahlt. Die Extra Gewinne folgen als Freebets, die danach sieben Tage gültig bleiben.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.

888sport News Bet-at-home News Betway News Interwetten News Mr Green News