Erhöhte Quote auf ein Tor bei Bayern – Dortmund

Finn
05.04.2019

Bayern gegen Dortmund kennen sich. Man könnte fast behaupten in- und auswendig. Die Großmächte der Bundesliga treffen sich neben den obligatorischen zwei Partien in der Liga auch gerne in Berlin zum Pokalfinale, zum Supercup oder im Wembley zum Endspiel der Champions League. In den vergangen zwölf Jahren fand der Klassiker 36-mal statt. Mal haben die Dortmunder triumphiert und mal die Münchner. Hier ist das Spiel knapp ausgegangen und dort gab es ein Schützenfest. Den Ausgang solcher Partien zu prophezeien, ist beinahe ein Ding der Unmöglichkeit. Nur eine Regelmäßigkeit hat sich reingeschlichen. In den vergangenen 36 Aufeinandertreffen gab es nur ein einziges 0:0. Passend dazu haben MoPlay und Betfair einen Quotenboost.

Torreiches Duell

Dortmund und Bayern stellen Jahr für Jahr die gefährlichste Offensive der Liga auf. Auch in dieser Saison ist es nicht anders. Der FCB hat 69 Treffer und die Borussia aus Dortmund 66 Tore auf der Habenseite. Und während die Münchner weiterhin auf den Torriecher von Robert Lewandowski zählen können, haben die Dortmunder mit Paco Alcacer ein neues Eisen im Feuer. Der spanische Nationalspieler hat in dieser Saison bereits fünf Treffer in der Nachspielzeit erzielt und sorgte damit für einen Bundesligarekord. Insgesamt traf er 16-mal in dieser Spielzeit. Direkt auf seinen Versen ist schon Marco Reus. Der Kapitän der Schwarzgelben hat 15 Tore in der laufenden Saison geschossen. An der Spitze der Torjäger-Liste steht allerdings wieder einmal Lewa. 19 Treffer sprechen für sich.

Quotenvergleich Bayern München Borussia Dortmund Klassiker Wetten

Wetten Sie auf ein Tor

Die Wahrscheinlichkeit, dass kein Bayer oder Dortmunder Erfolg vor dem Tor haben wird, ist schwindend gering. Die Quote auf Über 0,5 Tore liegt bei 1.002 – eine nicht nennenswerte Ziffer. Für Neukunden gibt es bei MoPlay stattdessen die Quote 20.0. Falls Sie über einen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich verfügen, registrieren Sie sich beim Sportwetten Anbieter. Klicken Sie hierfür auf den Button auf dieser Seite und schon geht es los.

  • Erstellen Sie ein neues Konto, um die erhöhte Quote zu sehen.
  • Tätigen Sie ihre erste Einzahlung.
  • Klicken Sie auf den Bayern-BVB Banner.
  • Spielen Sie Ihre erste Wette auf „Es fallen mehr als 0,5 Tore“.
  • Setzen sie einen Euro ein.

 


 

Sie bekommen Ihren Gewinn in Echtgeld ausbezahlt. Das bedeutet, dass Sie sich um keine Umsatzbedingungen kümmern müssen. Als Neukunde können Sie sich auch noch den MoPlay Bonus holen. Dadurch wird ihre Ersteinzahlung bis zu 100 Euro verdoppelt.
 


 

Risikofreie Gewinne bei Betfair

Betfair bietet ebenfalls eine erhöhte Quote auf ein Tor der Bayern oder vom BVB. Wenn Sie einen deutschen Wohnsitz haben, dann klicken Sie auf den Betfair-Button und erstellen Sie ein neues Konto, um an einer risikofreien Aktion teilzunehmen. Nutzen Sie dabei den Promocode ZFBOFJ und spielen Sie Ihre erste Wette auf ein Tor bei Bayern gegen BVB. Dabei darf Ihr Einsatz fünf Euro nicht überschreiten.

Betfair erhöhte Quote Bayern BVB

© Betfair

Wenn die Serie hält und einer der beiden Mannschaften trifft, geht Ihr Tipp auf und Betfair überweist Ihnen den gesamten Gewinn in Form von Gratiswetten. Wenn Sie fünf Euro einsetzen, dann erhalten sie 35 Euro in Gratiswetten, die innerhalb von 24 Stunden überwiesen werden. Sie haben 30 Tage Zeit diese Gutschrift zu nutzen. Allerdings war die Rede von einem risikofreien Angebot; Sollte das Gipfeltreffen tatsächlich torlos enden, dann schenkt Ihnen Betfair einfach den Einsatz bis zu fünf Euro als Gratiswette retour.

Dieses Angebot stellt eine Alternative zum herkömmlichen Betfair Bonus dar. Wenn Sie den Ersteinzahlungsbonus präferieren, dann werfen Sie einen Blick auf unseren Wettbonus Vergleich.

Es gelten die AGB und Nutzungsbedingungen des jeweiligen Buchmachers | 18+
 


 

Betfair News Bayern München News Borussia Dortmund News