Tottenham Hotspur – Chelsea: Quoten, Wettvorschau und Admiral Bet Aktion

Christoph
04.02.2021

Bevor es am Wochenende im Zuge des 23. Spieltags zum Spitzenspiel zwischen Liverpool und Manchester City kommt, widmen wir uns zuerst dem Top Spiel vom 22.Spieltag. Chelsea ist am 04. Februar 2021 zu Gast bei den Tottenham Hotspur. Bei beiden Teams läuft es nicht wirklich rund. Tottenham steht aktuell bei 33 Punkten aber bei zwei Niederlagen in Folge. Chelsea weist zwar die gleiche Punkteanzahl auf, konnte aber zumindest vergangenen Spieltag seinen ersten Sieg unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel feiern.

Wir dürfen also von einem engen Spiel ausgehen. Ähnlich eng stehen auch die Quoten für dieses Spiel, wobei Chelsea von den Sportwetten Anbietern leicht favorisiert wird. Abhilfe schafft hier der Buchmacher Admiral Bet. Dieser bietet Ihnen auf einen Sieg von Chelsea London eine erhöhte Quote von 3.50. Wir stellen Ihnen diese Aktion noch genau vor und zudem haben wir noch einen Quotenvergleich und letzte Infos zu den Teams.

 


 

Tottenham braucht Sieg für Anschluss

Einen Trumpf haben die Spurs noch im Ärmel, sie haben noch ein Spiel weniger als die Konkurrenz vor ihnen. Doch auch die Verfolger sitzen den Spurs in den Nacken. Neben Chelsea steht auch Everton bei 33 Punkten und dahinter ist Aston Villa mit 32 Punkten. Die beiden Letztgenannten haben sogar noch zwei Spiele weniger als die Konkurrenz, heißt im Umkehrschluss, bei einer Niederlage, kann es für die Spurs sehr weit nach unten gehen. Sehen wir uns die direkte Bilanz gegen die Blues an, so dürfte den Spurs Bange werden. In den letzten vier Duellen konnte Tottenham keines davon für sich entscheiden, drei davon konnte Chelsea gewinnen.

Ein weiterer Grund, der gegen einen Sieg der Spurs spricht ist, dass Torjäger Harry Kane nach wie vor fehlen wird. Er laboriert noch immer an einer Knöchelverletzung, die er sich bei der 1:3 Niederlage gegen Liverpool zugezogen hatte. Ohne ihm musste man auch beim Nachzügler Brighton die nächste Niederlage hinnehmen. Immerhin im FA-Cup konnte man das Achtelfinale erreichen. Die Hürden die es mit Marine FC und Wycombe zu überwinden gab, waren aber nicht die schwersten.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

31.01. Brighton & Hove (PL) A 0:1
28.01. Liverpool (PL) H 1:3
25.01. Wycombe Wanderers (FA) A 4:1
17.01. Sheffield United (PL) A 3:1
13.01. Fulham (PL) H 1:1

 

Wie agiert Chelsea nach dem Trainerwechsel?

Zwei Spiele hat man unter Thomas Tuchel bereits absolviert. Der Einstand verlief aber nicht nach Wunsch. Gegen die Wolverhampton Wanderers kam man an der Stamford Bridge nicht über ein 0:0 hinaus. Das zweite Spiel konnte man aber gegen Burnley mit 2:0 gewinnen. Betrachtet man die Bilanz von Frank Lampard, so war es nur eine Frage der Zeit, bis die Verantwortlichen die Reißleine ziehen. Ausschlaggebend dürften die Spiele von Mitte Dezember bis Mitte Jänner gewesen sein. In diesen acht Spielen gab es nur zwei Siege, aber eben schmerzliche Niederlagen gegen Everton, Leicester, Arsenal oder Manchester City. Das man im FA-Cup im Achtelfinale steht, ist daher nur ein schwacher Trost.

Das die Erwartungen im Lager der Blues andere waren, war nach dem transferreichen Sommer klar. Insgesamt gab man für nur fünf Spieler eine satte Summe von 247 Millionen Euro aus. Alleine für Kai Havertz legte man 80 Millionen auf den Tisch. Für einen Premier League Titel wird es diese Saison nicht reichen, aber in der Champions League ist man noch vertreten. Dort trifft man im Achtelfinale auf den spanischen Tabellenführer Atletico Madrid.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

31.01. Burnley (PL) H 2:0
27.01. Wolverhampton Wanderers (PL) H 0:0
24.01. Luton Town (FA) H 3:1
19.01. Leicester City (PL) A 0:2
16.01. Fulham (PL) A 1:0

 

Zahlen und Fakten zum Spiel Tottenham Hotspur – Chelsea London

  • Harry Kane ist für ein Drittel der Premier League Tore von Tottenham verantwortlich
  • Der letzte Premier League Sieg gegen Chelsea datiert auf den 24.11.2018
  • Bei seinem Debüt der letzten vier Stationen, verlor Thomas Tuchel keines davon
  • Das erste direkte Duell in dieser Saison endete mit einem torlosen 0:0

 
Wettvorschau Tottenham Chelsea
 
Premier League 2020/21, 22.Spieltag
Tottenham Hotspur – Chelsea London
04. Februar 2021, 21:00
Tottenham Hotspur Stadium, Tottenham

TV-Übertragung Tottenham Hotspur – Chelsea London: Wo kann ich das Premier League live sehen?
Sky Sport

Quotenvergleich für Tottenham – Chelsea Wetten

Die Ausgangslagen sind für beide Teams ähnlich. Bei einem Sieg bleibt man am Spitzenfeld dran, bei einer Niederlage kann es Richtung zweistelligen Tabellenplatz gehen. Wir schauen uns nun an, wie die Buchmacher dieses Spiel einschätzen.

Tottenham – Chelsea 1 X 2
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 3.60 3.35 2.15 3.50
bet365 logo Bet365 Bonus 3.60 3.40 2.05
bwin logo Bwin Bonus 3.70 3.30 2.10
BildBet Logo Bildbet Gratiswette 3.50 3.30 2.15
betago logo Betago Bonus 3.60 3.30 2.15
tipico logo Tipico Bonus 3.60 3.40 2.05
sky bet logo Sky Bet Bonus 3.40 3.30 2.10
betway logo Betway Bonus 3.60 3.50 2.05
unibet logo Unibet Bonus 3.75 3.50 2.12
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 3.64 3.37 2.16

Wettquoten Stand: 04. Februar 2021, 08:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebot für Tottenham Hotspur – Chelsea London Wetten

 

Quote 3.50 auf Sieg Chelsea – Top-Quoten Donnerstag bei Admiral Bet

Für das Top Spiel an diesem Donnerstag gibt es vom Wettanbieter Admiral Bet auch Top Quoten. Sie können dabei auf einen Sieg von Chelsea London mit einer Quote von 3.50 wetten. Nutzen können diese Aktion sowohl Bestandskunden als auch Neukunden. Einzige Voraussetzung ist ein verifiziertes Admiral Bet Konto. Neukunden können zudem noch den Admiral Bet Bonus in Anspruch nehmen. Ihre erste Einzahlung wird dabei um 100% bis 200€ erhöht. Diesen haben wir in unserem Wettbonus Vergleich genauer unter die Lupe genommen.

Admiral Bet Tottenham Chelsea Wetten
© Admiral Bet| 18+

Die Details zum Top-Quoten Donnerstag von Admiral Bet

  • Tätigen Sie eine Wette auf Chelsea gewinnt gegen Tottenham
  • Es zählen nur Wetten, die vor dem Spiel platziert werden
  • Der maximale Einsatz ist auf 10€ beschränkt
  • Die Cash-Out Funktion darf nicht benutzt werden

Beachten Sie bitte, dass leider auch der maximale Gewinn auf 20€ begrenzt ist. Wollen Sie also die erhöhte Quote voll ausnutzen, muss der Einsatz eigentlich weniger als 10€ betragen. Im Gewinnfall zahlt Ihnen Admiral Bet den Gewinn in zwei Schritten aus. Den Gewinn zu Real-Quote gibt es unmittelbar nach Wettauswertung und als Echtgeld. Die Differenz zur erhöhten Quote bekommen Sie als Bonusgeld, bis spätestens 05.02.21 14 Uhr gutgeschrieben. Dieser Bonus muss noch einmal zu einer Quote von 1.20 umgesetzt werden, bevor er auszahlbar ist.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von Admiral Bet.

 


 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
Mr Green Logo
Endet in
::
Quote 12.0 auf Leipzig besiegt Dortmund
Tipico Logo
Endet in
::
Bundesliga6: An jedem Spieltag 100.000€ gewinnen
Admiral News Premier League News