Tottenham – Manchester City Wetten: Vorschau & 888sport Top Quoten

Christian
20.11.2020

Die englische Nationalmannschaft hat ihre UEFA Nations League Gruppe nur auf dem enttäuschenden dritten Rang hinter Belgien und Dänemark beendet und somit das Final Four Turnier im kommenden Oktober klar verpasst. Daran hat auch ein 4:0 Erfolg zum Abschluss gegen Absteiger Island nichts mehr geändert. Mit Eric Dier und Harry Kane sowie Kyle Walker und Doppeltorschütze Phil Foden standen je zwei Spieler von Tottenham Hotspur und Manchester City in der englischen Startelf.

Die vier Akteure begegnen einander bereits am Samstag, 21. Oktober 2020 um 18:30 Uhr wieder, wenn die Spurs den Gastgeber gegen die Citizens geben. Zu diesem Spitzenspiel der Premier League dürfen selbstverständlich mächtig erhöhte Quoten von 888sport nicht fehlen. Wetten Sie beim Sportwetten Anbieter mit Quote 29.0 auf Tottenham oder 9.00 auf Manchester City. Des Weiteren versorgen wir Sie im Rahmen unserer Vorschau mit Infos zum Spiel und unterstützen Ihre Wetten mit einem Vergleich der Quoten.
 


 

Tottenham Hotspur: Gelingt der Sprung an die Tabellenspitze?

Den Gewinn zweier englischer Meisterschaften hat Tottenham Hotspur auf seiner Visitenkarte stehen. Die wurden jedoch in den Spielzeiten 1950/51 und zehn Jahre später gefeiert, sprich der letzte Meistertitel liegt am Ende der laufenden Saison bereits 60 Jahre zurück. Das ist doppelt so lange, wie der amtierende Meister FC Liverpool auf seinen 19. Titel warten musste. Zwar werden die Spurs nicht zu den Topfavoriten auf die Meisterschaft 2020/21 gezählt, doch der Saisonstart darf nach acht Spieltagen als gelungen bezeichnet werden.

Alle vier Auswärtsspiele konnten teilweise spektakulär erfolgreich gestaltet werden. Im heimischen Tottenham Hotspur Stadium ist noch Luft nach oben. Der Auftakt ging gegen den FC Everton mit 0:1 verloren. Darauf folgten Unentschieden gegen Newcastle United (1:1) und West Ham United (3:3). Zumindest im jüngsten Heimspiel gegen Brighton & Hove Albion konnte ein 2:1 Sieg gefeiert werden. Die Väter des Erfolges waren Rückkehrer Gareth Bale und Harry Kane. Der englische Teamstürmer hat auch am 7. Spieltag mit seinem 7. Saisontor spät drei Punkte bei West Bromwich Albion für die Spurs geholt. Teamkollege Heung-min Son durfte bislang sogar noch einen Treffer mehr bejubeln. Führt Trainer Jose Mourinho die Londoner zum 3. Meistertitel der Vereinsgeschichte?

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

08.11. West Bromwich Albion (PL) A 1:0
05.11. Ludogorets Razgrad (EL) A 3:1
01.11. Brighton & Hove Albion (PL) H 2:1
29.10. Royal Antwerpen (EL) A 0:1
26.10. FC Burnley (PL) A 1:0

 

Manchester City: In der Premier League ausbaufähig

International makellos, national mit Schwächen – so präsentieren sich die Skyblues in der aktuellen Spielzeit. In der Champions League sind die Citizens nach drei Siegen aus den ersten drei Spielen auf Schiene in Richtung Achtelfinale. Weniger gut läuft es in der Premier League, wo Manchester City – allerdings bei einem Spiel weniger – nur auf dem zehnten Rang liegt. Bloß drei von bislang sieben Begegnungen konnten gewonnen werden. Dazu gesellen sich noch ebenso viele Unentschieden und eine 2:5 Heimklatsche gegen Tabellenführer Leicester City.

Vor allem in der Offensive mangelt es an der Ausbeute. Hatten die Skyblues in der abgelaufenen Spielzeit nach den ersten sieben Matches bereits 27 Tore erzielt, sind es aktuell erst zehn. Raheem Sterling, letztes Jahr mit 20 Treffern der erfolgreichste Torschütze, hält ebenso wie Gabriel Jesus und Phil Foden erst bei zwei erfolgreichen Abschlüssen. Zudem konnte Sergio Agüero verletzungsbedingt erst zweimal eingesetzt werden und wird auch bei den Spurs abgehen. Es gibt aber auch positive Nachrichten: Der Vertrag mit Trainer Pep Guardiola wurde um zwei Jahre bis 2023 verlängert.

Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

08.11. FC Liverpool (PL) H 1:1
03.11. Olympiakos Piräus (CL) H 3:0
31.10. Sheffield United (A) 1:0
27.10. Olympique Marseille (CL) A 3:0
24.10. West Ham United (PL) A 1:1

 

Zahlen und Fakten zu Tottenham Hotspur – Manchester City

  • In der Gesamtbilanz liegt Manchester City haarscharf vorne: 64S/36U/62N
  • Tottenham konnte nur eines der jüngsten sieben Duelle gewinnen
  • Dieses allerdings beim letzten Aufeinandertreffen (2:0)
  • Im Trainerduell führt Pep gegen Jose klar: 11/6/6

 
Tottenham Manchester City Wetten Quoten Vorschau
 
Premier League 2020/21, 9. Spieltag
Tottenham Hotspur – Manchester City
21. November 2020, 18:30 Uhr
Tottenham Hotspur Stadium, London
 
TV Übertragung Tottenham Hotspur – Manchester City: Wo kann ich das Premier League Spiel live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Tottenham – Manchester City Wetten

Auch wenn Tottenham in der Tabelle deutlich vor Manchester City liegt, gehen die Spurs bei den Sportwetten Anbietern als krasser Außenseiter in die Begegnung mit den Citizens. Das letzte Duell konnte gewonnen werden, davor lief es aber zumeist für die Skyblues besser. Jose Mourinho vs. Pep Guardiola – welcher Starttrainer coacht sein Team zum Sieg?
 

Tottenham – Manchester City 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 4.10 29.0 4.00 1.75 9.00
bet365 logo Bet365 Einzahlungsbonus 4.00 4.00 1.80
bwin logo Bwin Jokerwette 4.10 3.80 1.83
admiral bet logo Admiral Bet Bonus 4.10 4.00 1.80
betway logo Betway Bonus 3.80 4.00 1.85
mybet logo Mybet Bonus 4.25 4.10 1.81
tipico logo Tipico Bonus 4.20 3.80 1.80
Interwetten Logo 30 Jahre Interwetten Bonus 4.00 3.75 1.80
sky bet logo Sky Bet Bonus 4.00 3.75 1.80
unibet logo Unibet Bonus 4.30 4.10 1.82

Wettquoten Stand: 19. November 2020, 15:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Tottenham – Manchester City Wetten

 

888sport erhöht die Quoten

Quote 29.0 auf einen Sieg von Tottenham Hotspur oder 9.00 auf Manchester City. Mit einer der beiden erhöhten Quoten können Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich wetten. Aber nicht nur das, denn auch der 888sport Bonus kann in Anspruch genommen und die erste Einzahlung bis zu 100€ verdoppelt werden. Suchen Sie für weitreichendere Informationen unsere Wettbonus Vergleich Seite auf. Geben Sie nach der Eröffnung Ihres Wettkontos unbedingt Ihren ersten Wett-Tipp auf den Gewinner des Premier League Spiels Tottenham Hotspur – Manchester City am 21. November 2020 ab.
 

888sport Tottenham Manchester City erhöhte Quoten wetten
© 888sport

 
Schenken Sie diesen Hinweisen Ihre Aufmerksamkeit

  • Schließen Sie Ihre Wette noch vor dem Anpfiff ab
  • Platzieren Sie eine Einzelwette
  • Setzen Sie 5€ Echtgeld
  • Die Cash Out Option darf nicht gezogen werden

Kürt sich Ihre Wahl zum Sieger der Begegnung, erfolgt die Gewinnausschüttung in zwei Tranchen. Zuerst wird Ihr 5€ Einsatz mit der Normalquote in Echtgeld abgerechnet. Bis zu 72 Stunden kann es dauern, ehe Sie den Rest zur erhöhten Quote als Gratiswetten zugewiesen bekommen. Diese Freebet Gutscheine sind pro Bon mit 20€ gedeckelt und können nicht in noch kleinere Beträge aufgeteilt werden. Setzen Sie die Gutscheine binnen sieben Tagen ein, der Reingewinn wird Ihnen ohne den Gutscheineinsatz in Echtgeld ausbezahlt.

Achten Sie auf die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 


 

888sport News Premier League News