Wer erzielt das erste Tor im neuen Tottenham Stadion?

Sebastian
03.04.2019

Endlich ist es soweit! Nach monatelanger Verzögerung bestreitet der Tottenham Hotspur FC das erste Heimspiel im neu errichteten Stadion. Der Gegner beim Einstand am Mittwochabend (20:45 Uhr MESZ) ist der Londoner Stadtrivale Crystal Palace. Ein Sieg der Spurs wäre natürlich standesgemäß. Spannend ist freilich auch die Frage, wer das erste Tor in der neuen Arena erzielt. Der britische Wettanbieter Betway hat dazu einen Quoten Boost für diese spezielle Premier League Wette.
 


 

Spurs kehren nach Nord London zurück

Seit 2017 wartete Tottenham Hotspur im Exil im Wembley Stadion auf die Heimkehr. Eigentlich war sie bereits für vergangenen Herbst geplant. Die Bauarbeiten dauerten schließlich aber doch etwas länger und zogen sich bis ins neue Jahr. Ende März 2019 durfte dann die U18 von Tottenham Hotspur den Rasen des neuen Tottenham Hotspur Stadium mit einem 3:1 gegen die Altersgenossen von Southampton einweihen. Am vergangenen Wochenende eröffneten die Spurs den Nachfolger der White Hart Lane, auf deren Gelände die hypermoderne Arena errichtet wurde, mit einem Legendenspiel gegen Inter Mailand offiziell. Mittwoch steht letztlich die große Premiere für die Kampfmannschaft vor 62.062 Zuschauern auf dem Programm.

Im Nachtragsspiel der 31. Premier-League-Runde treffen die Lilywhites auf Crystal Palace. Ein kleines, aber feines Derby gegen einen Klub, der schon öfter bewiesen hat, wie unangenehm er den Spitzenklubs werden kann. Und als solchen müsse sich Tottenham nun endlich auch selbst sehen, wie Trainer Mauricio Pochettino forderte: “Wir sind in einer neuen Dimension.” In jeder Saison soll es künftig ernsthaft um große Titel gehen.

In dieser Spielzeit ist der Meisterschaftszug abgefahren. Dem aktuell Vierten fehlen nach dem bitteren 1:2 im direkten Duell am vergangenen Wochenende schon 16 Zähler auf Spitzenreiter Liverpool. Das Los im Champions League Viertelfinale ist mit Manchester City denkbar ungünstig. Also hat die Sicherung einer neuerlichen Teilnahme an der Königsklasse die höchste Priorität. Ein Sieg gegen Palace ist nicht nur dem Anlass entsprechend, sondern auch im Kampf um die CL Pflicht.

Wer wird Premieren-Torschütze?

Insofern stellt sich natürlich auch die Frage nach dem ersten Torschützen im neuen Stadion an der White Hart Lane. Mit Harry Kane gibt es jedenfalls einen aussichtsreichen Kandidaten für diesen Eintrag in die Geschichtsbücher. Zwei Mal sicherte sich der 25-Jährige schon die Torjäger Krone in der Premier League und auch im Vorjahr bei WM in Russland war er Torschützenkönig. Aktuell hält Kane bei 164 Treffern in 250 Spielen für die Spurs.
 


 

Betway: Quote 4.0 auf Kane trifft als Erster

Der britische Sportwetten Anbieter Betway hat einen spannenden Quoten Boost für Wetten auf den ersten Torschützen im neuen Tottenham Stadion. Dabei wetten Sie mit der erhöhten Quote 4.0 auf den Favoriten Harry Kane (statt 3.50, Stand: 3. April 2019, 11:20 Uhr).

Betway Quoten für Wetten auf den ersten Torschützen bei Tottenham Hotspur – Crystal Palace:

  • Harry Kane 3.50 4.00
  • Son Heung-Min 4.50
  • Fernando Llorente 5.00
  • Erik Lamela 6.00
  • Lucas Moura 6.00
  • Dele Alli 6.50

Gültig sind die Enhanced Odds für alle Kundinnen und Kunden des Buchmachers. Die Auszahlung etwaiger Gewinne erfolgt daher logischerweise in Echtgeld. Wer sich neu registriert, kann natürlich auch den Betway Willkommensbonus, den wir im Sportwetten Bonus Vergleich getestet haben, beanspruchen. Dann erfolgt die Auszahlung in jener Guthaben-Form, die im Flexi-Bonus System für den Wetteinsatz gewählt wurde.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 

Betway News