Unibet: 400% Special zur Handball EM 2020

Sebastian
30.12.2019

Vom 9. bis 26. Januar findet in Österreich, Schweden und Norwegen die Handball Europameisterschaft 2020 der Herren statt. Nach dem Zusammenschluss der zunächst drei eigenständigen Bewerbungen vergab die Europäische Handballföderation EHF die Endrunde erstmals an drei Gastgeber. Der Wettanbieter Unibet fungiert bei der EHF Euro 2020 als Bewerbssponsor. Aus diesem Anlass gibt es für Neukunden aus Deutschland und Österreich einen exklusiven Sportwetten Bonus. Sie erhalten dabei einen Aufschlag von gewaltigen 400 Prozent extra auf die erste Einzahlung.
 


 

Handball EM in drei Ländern

Die Handball Euro findet 2020 erstmals mit 24 Teilnehmern statt und wird damit auch in einem neuen Modus ausgespielt. Für die Vorrunde wurden sechs Gruppen zu je vier Teams ausgelost. Die Plätze eins und zwei berechtigen zum Aufstieg in die Hauptrunde, die wiederum in zwei Sechser-Gruppen bestritten wird. Die besten Zwei jeder Gruppe steigen ins Halbfinale auf und kämpfen im K.o.-Modus um den Titel, die Dritten treten im Spiel um den 5.Platz zu einem letzten Duell an.

Die Gastgeberstädte der Vorrunde sind Wien, Graz (Österreich), Trondheim (Norwegen) sowie Malmö und Göteborg (Schweden). Die Hauptrunde findet in Wien und Malmö statt, die Finalspiele in Stockholm (Schweden). Die Host-Nations spielen in der Vorrunde natürlich vor Heimpublikum. Österreich tritt in Gruppe B (Wien) gegen Tschechien, Nordmazedonien und die Ukraine an.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft bestreitet die Vorrunde in Gruppe C (Trondheim) gegen Titelverteidiger Spanien, Lettland und die Niederlande. Die Schweiz bekommt es in Gruppe F(Göteborg) mit Schweden, Slowenien und Polen zu tun.

Unibet 400 Prozent Handball EM 2020
© Unibet

EHF 2020: Gruppeneinteilung

  • A: Kroatien, Weißrussland, Montenegro, Serbien
  • B: Tschechien, Nordmazedonien, Österreich, Ukraine
  • C: Spanien, Deutschland, Lettland, Niederlande
  • D: Frankfurt, Norwegen, Portugal, Bosnien-Herzegowina
  • E: Dänemark, Ungarn, Island, Russland
  • F: Schweden, Slowenien, Schweiz, Polen

TV-Übertragung EHF Handball EM 2020 – Wo kann ich die Euro live sehen?
In Deutschland liegen die TV-Rechte bei Sportdeutschland.tv. Dort sind alle Spiele ohne deutsche Beteiligung zu sehen. Spiele der deutschen Nationalmannschaft werden auf ARD und ZDF übertragen. Österreichische Fans können die Handball-EM im ORF mitverfolgen (ORF Sport+ bzw. ORF eins).

EHF 2020: Wer sind die Favoriten?

Topfavorit bei Unibet ist Dänemark als regierender Weltmeister von 2019. Dahinter folgen Frankreich, Schweden, Titelverteidiger Spanien, Deutschland und Norwegen als engerer Kreis der Turnierfavoriten.

Sieger Handball EM 2020
Dänemark 3.15
Frankreich 4.50
Schweden 6.00
Spanien 8.00
Deutschland 8.50
Norwegen 9.00
Kroatien 15.00
Österreich 101.00

Wettquoten Stand: 30. Dezember 2019, 14:50 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

400 Prozent Spezialangebot zur EM bei Unibet

Anlässlich der Handball Europameisterschaft 2020 gibt es bei Unibet ein Spezialangebot für Neuregistrierungen aus Deutschland und Österreich. Statt des regulären 200 Prozent Unibet Bonus gibt es nun sogar die Chance auf 400 Prozent bis 40 Euro. Mit einer Ersteinzahlung von zehn Euro verfügen Sie somit gleich über 50 Euro Wettguthaben.

So kommen Sie an das 400 Prozent Special zur EHF 2020:

  • Folgen Sie unserem Link und registrieren Sie sich bei Unibet
  • Wählen Sie im Anmeldeformular das 400% Angebot zur Handball EM aus
  • Zahlen Sie 10 Euro auf Ihr Wettkonto ein
  • Achtung: Einzahlungen mittels Neteller, Skrill und Paysafecard qualifizieren nicht zur Teilnahme
  • Wetten Sie mit 50 Euro bei Unibet

Bevor das Wettguthaben ausbezahlt werden kann, müssen Sie natürlich Rollover-Bedingungen erfüllen. Dazu muss das Extra Guthaben insgesamt zehn Mal mit der Mindestquote 1.40 umgesetzt werden. Sie müssen also insgesamt 400 Euro auf Sportwetten setzen, um den Betrag sowie daraus erzielte Gewinne freizuspielen. Dazu bleiben Ihnen 30 Tage Zeit.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Unibet.
 

Unibet News