Werder – Union: Vorschau, Quoten und bei Betway zählt das erste Tor

Christian
06.02.2020

Viel Selbstvertrauen konnte SV Werder Bremen diese Woche im DFB-Pokal Achtelfinale sammeln. Die seit der Verpflichtung von Erling Haaland sichtlich in Ekstase befindlichen Dortmunder konnten mit 3:2 niedergerungen werden. Und es war ein echter Pokalfight, wie ihn sich die Zuschauer wünschen. Mit einem Happy End aus Sicht der Werder Bremen Fans, die in den letzten Wochen und Monaten wenig Grund zur Freude hatten. Aber auch Union Berlin hat seine Pflichtaufgabe erledigt und Regionalligisten SC Verl aus dem Bewerb verabschiedet. Gleichwohl das Ergebnis im Auswärtsspiel mit 1:0 denkbar knapp ausgefallen ist. Nun wollen beide Mannschaften den Schwung in die Bundesliga mitnehmen.

Mit der Chance auf eine vorzeitige Gewinnausschüttung können Sie Ihre Wette bei Sportwetten Anbieter Betway abschließen. Denn Betway zahlt Ihre Wette aus, auch wenn Ihr Teams das Spiel gar nicht gewinnen sollte. Es zählt alleine schon der erste Treffer. Doch später mehr dazu. Zunächst werfen wir einen Blick auf beide Teams und geben Ihnen die Wettquoten ausgewählter Buchmacher zur Hand. Wobei wir den Fokus auf den klassischen 1/X/2 Wettmarkt richten.
 


 

Werder Bremen: Der verlorene Sohn ist zurück

Die Hoffnungen der Werderaner im Abstiegskampf haben einen Namen: Davie Selke. Der heute 25-Jährige debütierte für Werder Bremen vor mehr als sechs Jahren. Es sollte allerdings noch mehr als zehn Monate dauern, bis der Youngster seinen ersten Meisterschaftstreffer für Werder bejubeln durfte. In der Saison 2014/15 gelang dann der Durchbruch. In 30 Meisterschaftsspielen – davon 22 von Anfang an – verbuchte der Mittelstürmer neun Treffer und vier Assists.

Und weckte Begehrlichkeiten. Zu Beginn der Spielzeit 2015/16 sicherten sich die aufstrebenden Rasenballsportler aus Leipzig die Dienste des 20-Jährigen. Für viele Werderaner nicht nachvollziehbar, spielten doch die Sachsen damals noch in der 2. Bundesliga. Mit zehn Toren konnte der gebürtige Schorndorfer den Leipzigern zum Aufstieg verhelfen, jedoch in der Bundesliga nicht Fuß fassen. Nach nur zwei Startelfeinsätzen und vier Treffern erfolgte der Wechsel in die Hauptstadt zu Hertha BSC.

Nachdem es im ersten Jahr mit zehn Toren und vier Vorlagen noch recht rund lief, war in der abgelaufenen Spielzeit der Wurm drinnen. In der aktuellen Saison ist die Ausbeute mit einem Volltreffer und einem Assist noch schlechter und nach den winterlichen Transferaktivitäten der Hertha hat der 25-Jährige das Weite gesucht und zurück in seine alte Heimat gefunden. Die er zum Klassenerhalt schießen soll. Vorerst nur ausgeliehen, könnte eine Kaufpflicht greifen, sofern Werder Bremen in dieser und der nächsten Spielzeit die Klasse halten kann.
 
Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

04.02. Borussia Dortmund (Pokal) H 3:2
01.02. FC Augsburg (BL) A 1:2
26.01. TSG Hoffenheim (BL) H 0:3
18.01. Fortuna Düsseldorf (BL) A 1:0
21.12. 1. FC Köln (BL) A 0:1

 

Union Berlin: Aus dem Abstiegskampf raushalten

Mit Ruhm haben sich die Eisernen im DFB Pokal Achtelfinale zwar nicht bekleckert, aber letztendlich hat der eine Treffer von Robert Andrich beim Viertligisten SC Verl gereicht. Allerdings mussten die mitgereisten Fans bis in Minute 85 bangen, bis sie doch noch erlöst wurden. Aber Schwamm drüber, Union Berlin steht im Viertelfinale des Pokalbewerbs. Erstmals seit der Saison 2000/01 als man als Mitglied der Regionalliga Nord sogar das Finale erreichen konnte. Im Endspiel setze sich aber Schalke 04 mit 2:0 durch. Mit den Knappen könnte es im Viertelfinale ein Wiedersehen geben.

Bis dahin heißt es jedoch, in der Bundesliga das Abstiegsgespenst weiter zu verscheuchen. Und das ist mit nur einem Sieg aus den letzten sechs Begegnungen schwierig genug. Im Wintertransferfenster waren keine großen Sprünge möglich, aber mit dem türkischen Internationalen Yunus Malli konnte von Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg zumindest eine weitere Alternative für die Offensive ausgeliehen werden.
 
Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

05.02. SC Verl (Pokal) A 1:0
01.02. Borussia Dortmund (BL) A 0:5
25.01. FC Augsburg (BL) H 2:0
18.01. RB Leipzig (BL) A 1:3
22.12. Fortuna Düsseldorf (BL) A 1:2

 

Zahlen und Fakten zu Werder Bremen – Union Berlin

  • Werder Bremen hat die bisherigen beiden Begegnungen gewonnen
  • Im Hinspiel flogen Neven Subotic und Nuri Sahin vom Platz
  • Die Heimbilanz von Werder in der Bundesliga ist übel: 1/2/6
  • Die Auswärtsbilanz von Union nicht besser: 1/2/7

 


 
Bundesliga 2019/20, 21. Spieltag
SV Werder Bremen – 1. FC Union Berlin
08. Februar 2020, 15:30 Uhr
Weserstadion, Bremen
 
TV Übertragung Werder Bremen- Union Berlin: Wo kann ich das Bundesliga Duell live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Werder Bremen – Union Berlin Wetten

Die Quoten der Sportwetten Anbieter sehen Werder Bremen zumindest in einer leichten Favoritenrolle. Das mag daran liegen, dass die Bremer das Hinspiel gewonnen haben, die Eisernen Aufsteiger sind und Werder Heimrecht hat. Wobei dieser Faktor schwer zu bewerten ist. Werder Bremen hat nur ein Heimspiel und Union Berlin nur ein Auswärtsspiel gewonnen. Aber das macht den Reiz ja aus und lässt Sie mit hohen Quoten wetten.
 

Werder Bremen – Union Berlin 1 X 2
Betway Bonus 2.05 3.60 3.50
betano logo NEU: Betano Bonus 2.12 3.75 3.45
Betfair Gratiswette 2.05 3.70 3.50

888sport Bonus 2.08 3.70 3.45
Bwin Bonus 2.15 3.60 3.25

Bet-at-home Bonus 2.05 3.59 3.41

Unibet Bonus 2.10 3.75 3.50
BetVictor Bonus 2.00 3.70 3.25
Bet365 Bonus 2.05 3.50 3.60
Tipico Bonus 2.05 3.50 3.50
Sportwetten.de Bonus 2.05 3.65 3.59
interwetten logo Interwetten Bonus 2.05 3.60 3.45
Sportempire Bonus 2.05 3.60 3.50
Betsson Neukundenbonus 2.09 3.70 3.35

Wettquoten Stand: 06. Februar 2020, 16:10 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Werder Bremen – Union Berlin Wetten

 

Ihre Mannschaft erzielt das 1:0? Betway zahlt aus

Wer kann an der Promo teilnehmen? Alle Bestands- und Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Liechtenstein oder Luxemburg. Wenn Sie bei Betway noch nicht Mitglied sind, können Sie zunächst einmal von dem attraktiven Betway Neukundenbonus profitieren. Wir helfen Ihnen diesbezüglich auf unserer Wettbonus Vergleich Seite weiter. Immerhin können Sie sich 100% bis zu 150€ abholen. Danach noch einen Wett-Tipp abgeben.
 

Betway Werder Bremen Union Berlin 1. Tor gewinnt
© Betway

 
Das gilt es zu beachten

  • Entscheiden Sie sich für den Gewinner der Bundesliga Begegnung Werder Bremen – Union Berlin am 08. Februar 2020
  • Setzen Sie 20€ Echt- oder Bonusgeld auf Ihre getroffene Wahl
  • Die Einzelwette muss vor dem Anpfiff platziert werden
  • Erzielt Ihr Team den ersten Treffer des Spiels, haben Sie Ihre Wette bereits gewonnen
  • Die Auszahlung erfolgt innerhalb von 24 Stunden in Cash

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 


 

Betway News