Wetten auf das Copa America Finale 2019

Johannes
05.07.2019

Die Copa America bekommt nach zwei Triumphen Chiles in den Jahren 2015 und 2016 einen neuen Sieger. Für den Titelverteidiger war durchaus überraschend im Halbfinale gegen die Auswahl Perus Schluss, die nun im Endspiel im legendären Maracanã auch Gastgeber Brasilien ärgern möchte. Beide Nationen treffen dabei schon zum zweiten Mal im Laufe des Turniers aufeinander und zumindest mit Blick auf das erste Duell erscheint das Finale als klare Angelegenheit. Denn in der Vorrunde kam Peru mit 0:5 ziemlich unter die Räder, ließ sich davon freilich nicht aus der Bahn werfen und zog erstmals seit 1975 wieder ins Endspiel ein.

Für Sportwetten Anbieter ist das Finale der Copa America natürlich auch ein Spektakel. So bietet Betway zum Beispiel eine Freiwette im Wert von zehn Euro an und auch bei Bwin kannst du dir eine zehn Euro Freiwette holen. Letzteres ist allerdings nur für den Start der Bundesliga. Hier bekommen Sie Informationen über die Aktionen und alle wichtigen Informationen über Brasilien, über Peru und das Finale, das Südamerika am Sonntag ab 22:00 Uhr in den Bann ziehen wird. Wenn Sie am Turnierverlauf interessiert sind, dann empfehlen wir Ihnen den Übersichtsartikel zu Copa America 2019 Wetten.

Brasilianisches Bollwerk als Erfolgsgarant

Begeisternden Offensivfußball wie viele Generationen zuvor spielt die aktuelle Nationalmannschaft Brasiliens nicht. Dafür aber winkt der erste Titel seit dem Confederations Cup 2013, der damals auch im eigenen Land errungen wurde. Der letzte Gewinn der Copa America datiert sogar aus dem Jahr 2007. Seitdem kam die Selecao bei drei Anläufen maximal ins Viertelfinale und will nun natürlich unbedingt auch den letzten Schritt zum Titel machen. Fünf Jahre nach der verpatzten Heim-Weltmeisterschaft 2014 wäre ein Erfolg in der Südamerikameisterschaft zumindest eine gewisse Wiedergutmachung.

Die derzeitigen Erfolge Brasiliens basieren auf einer sehr stabilen Defensive, die im gesamten Turnier abgesehen vom Elfmeterschießen noch kein Gegentor zugelassen hat. Insgesamt hat das Team von Trainer Tite sogar siebenmal in Serie die Null gehalten. Gerade im mit 2:0 gewonnenen Halbfinale gegen Argentinien war bei zwei gegnerischen Aluminiumtreffern allerdings auch eine Portion Glück dabei. Gleichwohl wird Coach Tite aller Voraussicht nach eine unveränderte Startelf aufbieten, in der Everton auf dem linken Flügel zum Shooting-Star avanciert und den kurz vor Turnierbeginn verletzten Neymar fast schon hat vergessen lassen.

Peru stabilisiert sich

Die Außenseiterrolle Perus wird nicht nur durch das einseitige Aufeinandertreffen in der Vorrunde zementiert, sondern auch durch die gesamte Statistik des direkten Duells. Nur vier von 44 Vergleichen mit Brasilien konnten die Rojiblancos gewinnen, bei neun Unentschieden und 31 Niederlagen. Zumindest ergibt sich daraus der Vorteil, befreit aufspielen zu können, lastet der Erwartungsdruck doch auch aufgrund der Fans auf den Rängen fraglos auf den Schultern Brasiliens.

Fraglos als Mutmacher dienen die beiden bisherigen Auftritte in der K.o.-Phase. Nach einer durchwachsenen Vorrunde mit einem torlosen Remis gegen Venezuela, einem 3:1 gegen Bolivien und der Klatsche gegen Brasilien erwies sich die Mannschaft von Trainer Ricardo Gareca sowohl gegen Uruguay (0:0, 5:4 n.E.) als auch gegen Chile (3:0) als defensiv sehr stabil. Und vorne ist trotz seiner mittlerweile 35 Jahre immer noch auf Paolo Guerrero Verlass. Der ehemalige Deutschland-Legionär avancierte mit seinem Treffer gegen Chile zum besten noch aktiven Torschützen in der Geschichte der Copa America. Und gegen Brasilien dürfte Guerrero, der sein Geld bei Internacional Porto Alegre verdient, nun sicher besonders motiviert sein.

Zahlen und Fakten zum Spiel Brasilien – Peru

  • Brasilien ist seit der WM 2018 15 Mal ungeschlagen geblieben (12-3-0)
  • Brasilien blieb in den letzten sieben Partien (außer im Elfmeterschießen) ohne Gegentreffer
  • Peru blieb 2019 in fünf von neun Spielen ohne Gegentreffer
  • Das direkte Duell in der Vorrunde gewann Brasilien mit 5:0

Copa America, Finale
Brasilien – Peru
07. Juli 2019, 22.00 Uhr
Estadio Jornalista Mário Filho (Maracanã), Rio de Janeiro

Wo kann ich das Spiel Brasilien – Peru live im TV sehen?
DAZN

Quotenvergleich zum Copa America Finale
Kann Brasilien das fünfte Mal zu Hause die Copa gewinnen? Endet Perus Sehnsucht? Wer holt sich den Titel? Wie stehen die Quoten? Wir machen für Sie den Quotenvergleich für Wetten auf Brasilien – Peru.

Wettanbieter Bonus Brasilien Peru
Betway Bonus 1.09 7.00
Bwin Bonus 1.12 5.75
Bet365 Bonus 1.14 5.50
Admiral Bonus 1.10 5.60

Wettquoten Stand: 5. Juli 2019, 13:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für das Copa America Finale

 

Betway: 10 Euro Freiwette für einen 10 Euro Einsatz

Platzieren Sie bei Betway eine Wette im Wert von zehn Euro und sie erhalten eine Freiwette im Wert von zehn Euro. Sie müssen einfach eine Einzelwette auf ausgewählte Märkte zum Copa America Finale setzen und Sie erhalten ihre Freiwette. Achten Sie darauf, dass die Mindestquote der Wette nicht unter 1.50 liegt. Sie müssen unbedingt auf das Finale zwischen Brasilien und Peru wetten. Der Mindesteinsatz beträgt zehn Euro. Auf folgende Märkte können Sie wetten:

  • Toschütze
  • Deine Wette
  • Exaktes Ergebnis
Betway gratis wetten Copa America Finale
© Betway

Die Freiwette wird innerhalb von 24 Stunden gutgeschrieben. Sie können das Angebot in Anspruch nehmen, wenn sie einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich, Luxemburg oder Liechtenstein haben. Die Freiwette ist eine Woche lang gültig. Betway bietet immer wieder interessante Sportwetten Bonus Aktionen an, wenn Sie in Zukunft kein Angebot mehr verpassen wollen, dann eröffnen Sie ein neues Konto und holen Sie sich gleich dabei den Betway Bonus.
 


 

Bwin Endpsiel-Deal: 10 Euro für die Bundesliga

Zwar geht die Bundesliga erst am 16. August los, aber bei Bwin kann man die Eröffnung der neuen Saison kaum abwarten. Mit dem Endspiel-Deal hat der Buchmacher ein interessantes Angebot für Sie. Wenn Sie nämlich 20 Euro auf Das Finale der Copa America oder der Frauen WM setzen, dann erhalten sie eine Freebet im Wert von zehn Euro für die Bundesliga. Bei dieser Aktion müssen Sie also nicht auf die Copa Ameria wetten, sondern können sich auch für das Spiel zwischen den USA und den Niederlanden entscheiden. Detailierte Infos über Wetten zur Frauen WM finden Sie im dazugehörigen Artikel.

Bwin Gratiswette Copa America Bundesliga
© Bwin

Melden Sie sich einfach für die Aktion an und platzieren Sie vor Spielbeginn eine Einzelwette, die eine Mindestquote von 1.50 aufweist. Direkt nach der Wettabgabe erhalten Sie Ihre Bundesliga-Freebet. Sie können die Freebet ab dem 9. August 14 Tage lang nutzen. Vergen Sie nicht mindestens 20 Euro zu setzen. Sie benötigen einen aktiven Bwin Account und müssen in Deutschland, Österreich, Luxemburg oder Liechtenstein leben. Wenn Sie noch kein Konto haben, dann informieren Sie sich zunächst über den Bwin Bonus.
 


 

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen der jeweiligen Buchmacher | 18+

Betway News Bwin News