Wettvorschau Wolfsburg – Dortmund: Quoten & die besten Angebote

Johannes
22.04.2021

Die Meisterschaft ist schon vier Runden vor Schluss schon wieder so gut wie sicher zugunsten des FC Bayern München entschieden. Spannend ist in der Bundesliga dafür noch das Rennen um die Plätze in der Champions League. In dieser Hinsicht steht nun am 31. Spieltag eine womöglich vorentscheidende Partie auf dem Programm, wenn der drittplatzierte VfL Wolfsburg Borussia Dortmund erwartet. Der BVB befindet sich als Fünfter mit fünf Punkten Rückstand auf die Wölfe sowie auch vier Zählern Distanz zu Eintracht Frankfurt in der Rolle des Jägers und muss eigentlich schon gewinnen, um die Chancen auf die Königsklasse zu wahren. In unserer Wettvorschau haben wir die wichtigsten Informationen zum Topspiel der Runde, vergleichen die Quoten und stellen Ihnen die besten Promos, der in unserem Wettanbieter Bonus Vergleich gelisteten Buchmacher für Wetten auf Wolfsburg – Dortmund vor. Darunter befinden sich Quotenboosts, Gratiswetten Aktionen und eine Chance auf vorzeitige Auszahlung.
 


 

Wolfsburg mit guter Antwort auf die Unkenrufe

Mit dem 3:1-Sieg im DFB-Pokalfinale 2015 landete der VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund den zweitgrößten Erfolg der Vereinsgeschichte nach der Meisterschaft 2009. Seitdem aber hat sich der BVB zum absoluten Angstgegner der Wölfe entwickelt. Bei zehn Niederlagen reichte es für den VfL in den elf Vergleichen seit jenem Pokal-Endspiel nur noch zu einem Remis. Und zuletzt blieb Wolfsburg gegen Dortmund sogar acht Mal hintereinander ohne Torerfolg. Auch insgesamt spricht die Bilanz mit nur zehn Siegen bei zwölf Remis und 29 Pleiten klar gegen Wolfsburg.

Am Mittwoch freilich ist es den Wölfen gelungen, sämtliche Skeptiker, die nach den zuvor erlittenen Niederlagen bei Eintracht Frankfurt (3:4) und gegen den FC Bayern München (2:3) das große Zittern kommen sahen, zu widerlegen. Beim VfB Stuttgart siegte die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner dank einer effizienten Vorstellung verdient mit 3:1 und wahrte damit die nach wie vor gute Ausgangsposition. Keine Selbstverständlichkeit beim starken Aufsteiger und ohne die etatmäßigen Außenverteidiger Kevin Mbabu und Paulo Otavio, die beide gesperrt fehlten. Das Duo kehrt nun gegen Dortmund aber zurück, während hinter dem just mit dem BVB in Verbindung gebrachten und in Stuttgart ebenfalls ausgefallenen Maxence Lacroix weiter ein Fragezeichen steht.

Formkurve – die letzten fünf Pflichtspiele

21.4. VfB Stuttgart (BL) A 3:1
17.4. FC Bayern München (BL) H 2:3
7.4. Eintracht Frankfurt (BL) A 3:4
3.4. 1. FC Köln (BL) H 1:0
20.3. Werder Bremen (BL) A 2:1

BVB ohne Mats Hummels

Gegen Manchester City hat es im Viertelfinale der Champions League bei zwei 1:2-Niederlagen zwar nicht ganz gereicht, doch die couragierten Auftritte gegen das Top-Team von der Insel haben Borussia Dortmund für den Bundesliga-Alltag augenscheinlich Rückenwind verliehen. Drei Siege in Serie landete die Mannschaft von Trainer Edin Terzic und hat damit ihre zuvor schon fast geschwundenen Chancen auf die erneute Königsklassen-Teilnahme wieder vergrößert. Am Mittwoch beim 2:0-Sieg gegen den 1. FC Union Berlin war bei zwei Aluminiumtreffern der Gäste indes auch eine Portion Glück dabei.

Erfreulich derweil, dass der seit Anfang März mit einer Muskelverletzung ausgefallene Jadon Sancho ein halbstündiges Comeback feiern konnte. Während der englische Nationalspieler im Endspurt noch wichtig werden soll, muss Abwehrchef Mats Hummels in Wolfsburg aufgrund einer Gelbsperre passen. Weil neben Axel Witsel, Marcel Schmelzer und Youssoufa Moukoko auch Dan-Axel Zagadou weiter verletzt fehlt, wird wohl Emre Can wieder einmal in der Innenverteidigung benötigt. Dafür könnte Thomas Delaney nach Achillessehnenproblemen ins Mittelfeld zurückkehren.

1. FC Union Berlin (BL) H 2:0 (21.04.)
Werder Bremen (BL) H 4:1 (18.04.)
Manchester City (CL) H 1:2 (14.04.)
VfB Stuttgart (BL) A 3:2 (10.04.)
Manchester City (CL) A 1:2 (06.04.)
 


 

Zahlen und Fakten zum Spiel VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund

  • Wolfsburg blieb drei Mal in Folge nicht ohne Gegentor
  • Dortmund gewann die letzten drei Bundesliga-Spiele
  • Dortmund ist seit elf Spielen gegen Wolfsburg ungeschlagen und feierte dabei zehn Siege
  • In den letzten acht Partien gegen Dortmund gelang Wolfsburg kein einziges Tor

Wetten Wolfsburg - Dortmund Quoten Vorschau

Bundesliga 2020/21, 31. Spieltag
VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund
24. April 2021, 15.30 Uhr
Volkswagen-Arena, Wolfsburg

TV-Übertragung VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 


 

Quotenvergleich für Wetten auf Wolfsburg – Dortmund

Sorgen die Wölfe im Rennen um die Champions League Startplätze für eine Vorentscheidung? Wahrt der BVB die Chance auf die Königsklasse? Wie stehen die Wettquoten der Buchmacher? Wir machen für Wetten auf Wolfsburg gegen Dortmund den Quotenvergleich.

Wolfsburg – Dortmund 1 X 2
888sport logo 888sport Bonus 2.95 17.0 3.75 2.15 11.0
bet365 logo Bet365 Bonus 3.00 3.75 2.15
bwin logo Bwin Bonus 3.00 3.75 2.20
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 3.05 3.90 2.20
Mybet Logo Mybet Bonus 3.10 3.80 2.25
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 3.07 3.97 2.19
Winamax Logo NEU: Winamax Bonus 3.05 3.95 2.20
ComeOn Logo NEU: ComeOn Bonus 2.95 3.80 2.15
betway logo Betway Bonus 3.00 3.80 2.20
sky bet logo SkyBet Bonus 2.90 3.60 2.15
tipico logo Tipico Bonus 3.00 3.80 2.20

Wettquoten Stand: 22. April 2021, 17:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Wolfsburg – Dortmund Über 2,5 Tore Unter 2,5 Tore
888sport logo 888sport Bonus 1.53 2.38
bet365 logo Bet365 Bonus 1.57 2.37
bwin logo Bwin Bonus 1.62 2.20
admiral bet logo AdmiralBet Bonus 1.52 2.35
Mybet Logo Mybet Bonus 1.58 2.38
sportwetten.de logo Sportwetten.de Bonus 1.59 2.42
Winamax Logo NEU: Winamax Bonus 1.54 2.35
ComeOn Logo NEU: ComeOn Bonus 1.58 2.30
betway logo Betway Bonus 1.60 2.30
sky bet logo SkyBet Bonus 1.50 2.30
tipico logo Tipico Bonus 1.57 2.35

Wettquoten Stand: 22. April 2021, 17:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Spezialangebote für Wetten auf Wolfsburg – Dortmund

 

Unibet Logo
Endet in
::
10€ Live-Freebet für die Bundesliga
Betano Logo
Endet in
::
20€ Freebet gratis für die Verifizierung
Sky Bet Logo
Endet in
::
5€ pro Woche als Gratiswette
Mybet Logo
Endet in
::
Gratiswetten zu jedem Bundesliga-Spieltag
Bwin Logo
Endet in
::
Freebets gewinnen beim Bwin bChamp Tippspiel
bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
sportwetten.de Logo
Endet in
::
10€ Verifizierungsbonus
Betway Logo
Endet in
::
Quote 2.50 auf Hertha besiegt Schalke & Über 2,5 Tore
NEO.bet Logo
Endet in
::
Quote 3.60 auf Hertha besiegt Schalke und beide Teams treffen
Borussia Dortmund News Bundesliga News