Wolfsburg – Dortmund Wetten: Vorschau und 888sport Superquoten

Christian
22.05.2020

Sowohl dem VfL Wolfsburg als auch Borussia Dortmund ist der Bundesliga Restart geglückt. Die Wölfe hatten jedoch in Augsburg gehörig zu kämpfen, bis der 2:1 Erfolg in der Nachspielzeit fixiert und dadurch der sechste Rang in der Tabelle erklommen wurde. Auf die Top 5 fehlen zu viele Punkte, aber danach geht es eng zu und mehrere Vereine rechnen sich noch Chancen auf die Europa League aus. Borussia Dortmund bleibt dem FC Bayern nicht nur im Nacken, sondern hat auch das 156. Revierderby glatt mit 4:0 gewonnen. Eine Entschädigung für die vielen schwarz-gelben Fans, die aufgrund der Zuschauersperre nicht aktiv im Signal Iduna Park dabei sein durften.

Zeit zum Verschnaufen bleibt beiden Mannschaften nicht und somit bespielen die Teams von Trainer Oliver Glasner und Lucien Favre einander am 23. Mai 2020 um 15:30 Uhr in der Volkswagen Arena. Sportwetten Anbieter 888sport bessert seine Wettquoten für diese Begegnung gehörig nach und lässt Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich mit der verbesserten Quote 29.0 auf Sieg Wolfsburg oder 9.00 auf Sieg Dortmund wetten.
 


 

VfL Wolfsburg: Seit neun Duellen mit dem BVB ohne Sieg

Mit zwei Gruselserien gehen die Wolfsburger in das Duell mit Borussia Dortmund. Seit dem gewonnenen Pokalfinale Ende Mai 2015 warten die Wölfe vergeblich auf das Gefühl eines Sieges gegen den BVB. Ein Remis und acht Pleiten ist die ernüchternde Bilanz. Zudem wartet die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner seit sechs Spielen auf einen Torerfolg. Auch im Hinspiel im Signal Iduna Park gab es nichts zu holen. Es dauerte jedoch bis zur 52. Minuten, ehe die Gastgeber den Bann brechen konnten. Nach der 1:0 Führung durch Thorgan Hazard legte Raphael Guerreiro nach Vorlage des Belgiers nach. Knapp vor dem Ende stellte Mario Götze vom Elfmeterpunkt den 3:0 Endstand her.

Am vergangenen Wochenende haben es die Wölfe in Augsburg beim Bundesliga Restart besser gemacht. Ohne ihren gesperrten Topstürmer Wout Weghorst erzielte Renato Steffen nach Vorarbeit von Paulo Otavio die Führung. Die Innenverteidiger John Anthony Brooks per Eigentor egalisierte. In der Nachspielzeit sorgte Daniel Ginczek nach Assist von Kevin Mbabu doch noch für den viel umjubelten Siegtreffer.

Keine Option für das Heimspiel gegen Dortmund sind Ignacio Camacho, Yannick Gerhardt, Joshua Guilavogui, Mamoudou Karamoko und William.
 
Formkurve: Die letzten fünf Pflichtspiele

16.05. FC Augsburg (BL) A 2:1
12.03. Shakhtar Donetsk (EL) H 1:2
07.03. RB Leipzig (BL) H 0;0
01.03. Union Berlin (BL) A 2:2
27.02. Malmö FF (EL) A 3:0

 

Borussia Dortmund: Den Elan aus dem Revierderby mitnehmen

Mit großen Personalsorgen sind die Dortmunder in das 156. Revierderby gegangen. Immerhin galt es neben Stürmer Marco Reus und Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou die nominelle Doppelsechs Emre Can und Axel Witsel zu ersetzen. Jadon Sancho hatte es aufgrund muskulärer Probleme nicht in die Startelf geschafft, der erst 17-jährige Giovanni Reyna sich beim Aufwärmen verletzt.

Doch der zweite Anzug hat gepasst und die Ersatzspieler ihre Aufgaben gut erledigt. Mahmoud Dahoud und Thomas Delaney, nach seinen Verletzungen erstmals seit Oktober 2019 – ebenfalls gegen Schalke 04 – im Einsatz, bildeten die Doppelsechs. Manuel Akanji hatte ebenfalls seinen Anteil, dass die Knappen torlos geblieben sind. Und in der Offensive hat Erling Haaland auch nach der zweimonatigen Zwangspause nichts von seiner Torgefährlichkeit eingebüßt und den wichtigen ersten Treffer erzielt. Raphael Guerreiro mit einem Doppelpack und Thorgan Hazard sorgten für die restlichen Tore in einem einseitigen Revierderby.

In Wolfsburg werden Marco Reus, Nico Schulz, Dan-Axel Zagadou und Axel Witsel fix ausfallen. Emre Can und Giovanni Reyna trainieren mittlerweile wieder – da es allerdings am kommenden Dienstag gleich mit dem Kracher gegen Bayern München weitergeht, bleibt abzuwarten, wie viel Risiko Trainer Lucien Favre nimmt.
 

16.05. Schalke 04 (BL) H 4:0
11.03. Paris SG (CL) A 0:2
07.03. Borussia Mönchengladbach (BL) A 2:1
29.02. SC Freiburg (BL) H 1:0
22.02. Werder Bremen (BL) A 2:0

 

Zahlen und Fakten zu Wolfsburg – Dortmund

  • Die Bilanz spricht gegen Wolfsburg: 10S/12U/27N
  • Auch daheim klappt es nicht recht: 6/6/11
  • Die jüngsten neun Bundesligaduelle haben die Wölfe gegen den BVB nicht gewonnen: 0/1/8
  • In den letzten sechs Duellen mussten die Dortmunder keinen Gegentreffer hinnehmen

 
Bundesliga 2019/20, 27. Spieltag
VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund
23. Mai 2020, 15.30 Uhr
Volkswagen Arena (ohne Zuschauer), Wolfsburg
 
TV Übertragung Wolfsburg – Dortmund: Wo kann ich das Bundesliga Spiel live sehen?
Sky
 

Quotenvergleich für Wolfsburg – Dortmund Wetten

VfL Wolfsburg hat sich zuletzt in guter Form präsentiert und ist in der Bundesliga bereits seit sieben Spielen ungeschlagen. Der Weg in Richtung Europa stimmt. Die Bilanz gegen Borussia Dortmund macht allerdings weniger Mut. Findet Trainer Oliver Glasner die richtige Taktik gegen das schwarz-gelbe Offensivfurioso?

Auf den BVB wartet eine entscheidende Woche. Nach dem Ausflug in die Volkswagen Arena kommt es zum vielleicht schon entscheidenden Kampf um die Meisterschaft gegen Bayern München. Danach geht es zum SC Paderborn, mit dem die Dortmunder nach dem überraschenden 3:3 im Hinspiel noch eine Rechnung offen haben. Aber zunächst wartet der VfL Wolfsburg und da gilt es die Hausaufgaben mit drei Punkten zu erledigen.
 

VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund 1 X 2

888sport Bonus 4.60 29.0 3.95 1.75 9.00
mr green logo

Mr Green Bonus 4.60 3.95 1.74
betano logo Betano Bonus 4.84 4.12 1.81
Betfair Gratiswette 4.60 3.90 1.76
sky bet logo

Sky Bet Bonus 4.33 4.00 1.75
Betway Bonus 4.50 4.00 1.72
Tipster Logo NEU: Tipster Bonus 4.70 4.00 1.75
mybet logo Mybet Bonus 4.70 4.00 1.76

Bet-at-home Bonus 4.40 3.90 1.74

Unibet Bonus 4.70 4.00 1.76
Sportwetten.de Bonus 4.60 3.93 1.77
Betsson Bonus 4.50 3.95 1.76
Bwin Bonus 4.60 4.00 1.72
Bet365 Bonus 4.50 4.00 1.70
Tipico Bonus 4.50 4.00 1.72
BetVictor Bonus 4.333 4.00 1.75

Wettquoten Stand: 22. Mai 2020, 12:00 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Spezialangebote für Wolfsburg – Dortmund Wetten

 

888sport: Verbesserte Quote 29.0 auf Sieg Wolfsburg oder 9.00 auf Dortmund

Die Quotensensation ist eine Einladung an 888sport Neukunden mit Wohnsitz in Deutschland oder Österreich. Die sich zusätzlich auf das reguläre Willkommensangebot freuen dürfen. Mit unserem exklusiven 888sport Neukundenbonus können Sie die verbesserten Quoten nicht kombinieren. Näher informieren können Sie sich auf unserer Wettbonus Vergleich Seite.
 

888sport Wolfsburg Dortmund verbesserte Quoten wetten
© 888sport

 
Wichtige Tipps zum 888sport Quotenboost

  • Nach der Registrierung geben Sie unbedingt Ihre erste Wette auf den Sieger des Bundesliga Spiels Wolfsburg – Dortmund am 23. Mai 2020 auf
  • Setzen Sie genau 5€ Echtgeld als Einzelwette
  • Ihr Wett-Tipp muss vor dem Anpfiff platziert werden
  • Kein Cash Out

Im Erfolgsfall bekommen Sie Ihren Einsatz fürs Erste mit der regulären Quote in Echtgeld gutgeschrieben. Die Differenz zum 888sport Quotenboost in Gratiswetten Gutscheinen, die Ihnen in 20€ Schritten verfügbar gemacht werden und nicht weiter teilbar sind. Die Gutschrift erfolgt binnen 72 Stunden und die Gutscheine bleiben sieben Tage gültig. Gewinne werden Ihnen als Nettoerlös (der Einsatz wird vom Gewinn abgezogen) in Cash ausbezahlt.

Beachten Sie die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.
 


 

888sport News Borussia Dortmund News