NFL Wetten 2019: Quoten zu American Football & Super Bowl LIV Wetten

American Football ist eine der größten Sportarten in den USA und erfreut sich auch außerhalb der Vereinigten Staaten steigender Beliebtheit. Die Spiele der National Football League (NFL) begeistern von September bis Februar die Fans. Die 54. Auflage des Super Bowls wird am 2. Februar in Miami stattfinden. Die San Francisco 49ers treffen dabei auf die Kansas City Chiefs. Der Super Bowl als Finale um die begehrte Vince Lombardy Trophy ist jährlich eines der wichtigsten Sport-Events überhaupt und zieht ein Millionenpublikum in seinen Bann. Wir haben für Sie Informationen zu NFL Wetten und Super Bowl LIV Wetten zusammengefasst. Außerdem stellen wir die lukrativsten Angebote der Buchmacher für American Football Wetten vor, machen den Quoten Vergleich und geben Ihnen Wett-Tipps.

Super Bowl LIV Quoten | Wettinfos American Football | NFL Wettprogramm | Wettanbieter Angebote


 

Der Super Bowl LIV

Der Super Bowl LIV wird am 2. Februar 2020 ausgetragen in Miami ausgetragen. Das Hard Rock Stadium in Florida setzte sich im Finale gegen das Mercedes-Benz Stadium (Atlanta), Raymond James Stadium (Tampa) und Los Angeles durch. Während in den USA ein jährlicher Wechsel stattfindet und daher diesmal FOX den Super Bowl übertragen wird, bleibt in Deutschland alles beim Alten. Die Übertragungsrechte liegen bei ProSieben. Österreichische Zuschauer können auch auf PULS 4 bzw. Puls 24 ausweichen. In beiden Ländern kann das Spiel auch im Stream bei DAZN verfolgt werden.

Die NFL feierte in dieser Saison ihr 100-jähriges Bestehen. Die Championship wird dabei zum 54. Mal in einem Endspiel zwischen den Siegern der American Football Conference und der National Football Conference vergeben. 2020 erreichten die Kansas City Chiefs und die San Francisco 49ers den Super Bowl.
 

 


 

Kansas City Chiefs: Erster Super Bowl seit 1970

Die Chiefs aus dem US-Bundesstaat Missouri beendeten mit dem 35:24-Sieg gegen die Tennessee Titans im AFC Championship Game eine lange Durststrecke und nehmen erstmals seit 50 Jahren am Super Bowl teil. Schlüsselspieler ist Quarterback Patrick Mahomes. „Es ist überragend, dass wir das hier geschafft haben. Die Fans haben sich das verdient. Aber wir sind noch nicht fertig.“ Im Vorjahr waren die Kansas City Chiefs noch am späteren Super Bowl Gewinner New England Patriots gescheitert. Nun sind sie dem zweiten Titel nach 1970 schon einen Schritt näher gerückt.

Chiefs-Headcoach Andy Reid gilt gemeinhin als einer der besten Trainer in der NFL. Allerdings fehlt dem 61-Jährigen ein Super Bowl Ring am Finger. Am Nächsten kam Reid seiner Krönung als Cheftrainer der Philadelphia Eagles. In der Saison 2004 erreichte er den Super Bowl XXXIX, unterlag jedoch mit 21:24 den New England Patriots. Dieses Schicksal soll sich freilich nicht wiederholen. Was wäre der Schlüssel zum Erfolg der Chiefs? „Wir müssen vielleicht etwas schneller starten“, sagte Andy Reid bei der Opening Night mit Verweis auf sein Wohlergehen und dem seines Herzens.

Tatsächlich lag Kansas City in allen Spielen der Post-Season früh in Rückstand. Bekommen die Chiefs dieses defensive Manko in Griff, kann die bärenstarke Offense um „Zauberer“ Patrick Mahomes eine spektakuläre Show abziehen.

Ziehen die 49ers mit Pats und Steelers gleich?

Bei den San Francisco 49ers stehen schon insgesamt fünf Super Bowl Siege zu Buche. Auf die Rekordsieger der Super Bowl Ära, New England Patriots und Pittsburgh Steelers, fehlt noch ein Triumph. Allerdings war in den letzten Jahren in der Bay Area Schonkost angesagt. Die erfolgreichen 1980er Jahre mit Joe Montana liegen weit zurück, der letzte Super Bowl Sieg ebenfalls (1995). Vor sieben Jahren verlor San Francisco, damals noch mit Colin Kaepernick als Quarterback, gegen die Baltimore Ravens den Super Bowl.

Nun wirft der frühere Ersatzmann von Tom Brady bei den Pats, Jimmy Garoppolo die Pässe bei den 49ers. Oder auch nicht. Denn beim 37:20 gegen die Green Bay Packers warf er nur acht Mal für in Summe 77 Yards. Das Finalticket lösten die Kalifornier vor allem dank Runningback Raheem Mostert, der vier Touchdowns im NFC Championship Game erzielte. „Wir können auf so viele unterschiedliche Wege gewinnen. Es hat Spaß gemacht“, so Garoppolo, der seinen ersten Super Bowl als Starter erleben wird.

Über die gesamte Saison gesehen weist San Francisco die knapp bessere Bilanz auf (13-3 vs. 12-4). Ihre Offense ist schwer auszurechnen, wobei trotzdem das Laufspiel hervorzuheben ist. Entscheidend für den Ausgang des Super Bowl wird hingegen die Performance der 49ers-Defense. Sie war in dieser Saison die beste Verteidigung in Sachen Passspiel und blieb darüber hinaus auch gegen Running Backs sehr solide.

Infos zum Super Bowl LIV

Super Bowl LIV
San Francisco 49ers – Kansas City Chiefs
3. Februar 2020, 00:30 MEZ
Hard Rock Stadium, Miami Gardens, Florida

San Francisco 49ers
Gegründet: 1946
Division: NFC West
Head Coach: Kyle Shanahan
Stars: Jimmy Garoppolo (QB), Richard Sherman(CB), Raheem Mostert (RB), Tevin Coleman (RB), Matt Breida (RB), George Kittle (TE), Emmanuel Sanders (WR), Deebo Samuels (WR)
Heimstätte: Levi’s Stadium, Santa Clara, Kaifornien
Super Bowl Siege: 5 – 1981 (XVI), 1984 (XIX), 1988 (XXIII), 1989 (XXIV), 1994 (XXIX)

Kansas City Chiefs
Gegründet: 1960
Division: AFC West
Head Coach: Andy Reid
Stars: Patrick Mahomes (QB), Tyreek Hill (WR), Travis Kelce (TE), Damien Williams (RB), LeSean McCoy (RB), Sammy Watkins (WR)
Heimstätte: Arrowhead Stadium, Kansas City, Missiouri
Super Bowl Siege: 1 – 1969 (IV)

Wer singt die Hymne beim Super Bowl LIV?
Die Singer/Songwriterin Demi Lovato wird vor Spielbeginn die amerikanische Nationalhymne „The Star-Sprangled Banner“ zum Besten geben.

Wer tritt bei der Super Bowl LIV Halftime Show auf?
Traditionell ist die Halbzeit Show während der Super Bowl ein Schaulaufen der Superstars. In diesem Jahr werden die beiden Sändgerinnen Jennifer Lopez und Shakira gemeinsam für Unterhaltung sorgen.

TV-Übertragung Super Bowl LIV – Wo kann ich 49ers – Chiefs live sehen?
Pro Sieben, DAZN, Puls 4

 

Quotenvergleich für Super Bowl LIV Wetten

Mit San Francisco und Kansas City setzten sich in der Vorschlussrunde die zwei jeweiligen Favoriten durch. Beide Teams hatten bei den Wettquoten deutlich die Nase vorne. Für den Super Bowl LIV gibt es aber keine eindeutige Rollenverteilung, wenngleich die Chiefs eine etwas niedrigere Quote auf den Super Bowl Sieg haben.

Super Bowl LIV San Francisco 49ers Kansas City Chiefs
Bet365 Bonus 2.05 1.80
Bwin Bonus 2.05 1.83
Betsson Bonus 2.07 3.50* 1.90 3.20*
Betway Bonus 2.05 1.80
Mr Green Bonus 2.04 7.00 1.79 7.00
BetVictor Bonus 2.00 1.80
888sport logo 888sport Bonus 2.04 6.00* 1.79 5.00*
Unibet Bonus 2.04 1.79
Tipico Bonus 2.00 1.80
Betfair Bonus 2.00 1.70
Sportempire Bonus 2.06 1.80

* Ergebnis nach Ende der regulären Spielzeit
Wettquoten Stand: 28. Januar 2020, 13:45 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 


 

Wett-Infos zur American Football Saison 2019

Der No-Call im NFC Championship Game zwischen den Saints und Rams hat 31 von 32 Teambesitzer dazu gebracht, für eine Erweiterung der Reviewregel zu stimmen. Auch wenn die Referees keine Flagge werfen, können beide Teams bei einer vermeintlichen Pass Intereference eine Challenge fordern. Diese Regel wird 2019 getestet und nach der Saison gegebenenfalls überarbeitet. Die Denver Broncos setzten sich für eine Alternative für den Onside Kick aus, doch dies wurde abgelehnt. Auch die Kickoff-Regel, die vergangenes Jahr eingeführt wurden, bleiben bestehen. Die Spieler dürfen nicht vor dem Kickoff loslaufen. Verboten wurden auch die Blindside Blocks. Diese Maßnahmen sollen das Verletzungsrisiko minimieren. Aufgeschoben wurde hingegen ein Antrag der Chiefs. Im AFC Championship Game unterlag Kansas City den Patriots in Overtime ohne in Ballbesitz zu kommen. Der Vorschlag der Chief läuft darauf hinaus, dass jedes Team zumindest einmal in Ballbesitz kommt und nicht das Losglück entscheidet. Doch nicht nur in puncto Regel gabs Neues. Natürlich wurde auch fleißig getraded.

Die wichtigsten Trades

Der Trade von Odell Beckham Jr. kam für Fans und Experten aus dem Nichts. Der Receiver, der 5476 yards und 44 Touchdowns in seiner Vita stehen hat, wechselt von den New York Giants zu den Cleveland Brows und hinterlässt im Big Apple eine Lücke, die auch ein Golden Tate nicht schließen kann. C.J. Mosley hingegen zog es nach New York – zu den Jets. Die Ravens haben sich verporkert und haben den talentierten Linebacker an die Jets verloren, obwohl Baltimore die Gelegenheit hatte den Franchise Tag zu nutzen, um Mosley zu halten. Antonio Brown und die Steelers hatten eine turbulente Beziehung. Doch was auch immer vorgefallen ist, müssen die Steelers sich eingestehen, dass einer der besten Receiver der Liga ab der Saison 2019 für die Oakland Raiders auflaufen wird. Die Raiders, die 2020 nach Las Vegas ziehen werden, haben sich aber auch noch Trent Brown geschnappt. Der Offensive Tackle verlässt die Patriots und zieht gen Oakland. In Philadelphia hingegen riskiert man alles. Nick Foles war immer da, wenn er gebraucht wurde und die zahlreichen Verletzungen von Carson Wentz haben haben dies auch gefordert. Mit dem Beginn der neuen Spielzeit wird Super Bowl MVP Foles nicht mehr für die Eagles, sondern für die Jacksonville Jaguars Bälle verteilen.
 

NFL Wetten: Wettprogramm & Märkte für American Football

Neben den beliebten Langzeitwetten auf den Sieger der Super Bowl, der Conferences und einzelnen Division gibt es zum Saisonstart auch Wetten auf die Spieler mit den meisten Passing Yards, Receiving Yards und Rushing Yards. Dazu kommen die Preise Most Valuable Player und Rookie of the Year.

Im American Football sind Unentschieden grundsätzlich möglich. Allerdings haben sie seit der Einführung der Overtime bei Gleichstand nach vier Vierteln Seltenheitswert. In der verganenen Saison kam es zweimal dazu. Seit 1974 gab es nur 24 Spiele, die auch nach der Verlängerung ohne Sieger blieben. Insofern sind NFL Wetten auf einzelne Spiele im Regelfall Zwei-Weg-Wetten. Ein Remis zählt als Push und beide Seiten bekommen ihr Geld retour.

Leider sind die Favoritenrollen nicht selten klar vergeben und wirken sich entsprechend auf die Wettquoten aus. Das macht andere Märkte interessant, bei denen jedoch etwas mehr Fachkenntnis notwendig ist (Wir es ein High-Scoring Game oder Low-Scoring-Game? Wo liegen die Stärken der Teams, machen sie selbst viele Yards und Punkte oder zerstören sie vielmehr die Bemühungen der Gegner?). Neben Wett-Tipps auf Sieg von Team A oder B sind Wetten auf die gesammelten Punkte die beliebtesten Typen von American Football Wetten. Dabei kann im Über/Unter Markt auf ein Team gesetzt werden oder eine Spread Wette platziert werden.

Welche Rolle spielt der Spread bei NFL Wetten?

Um die Frage nach der Bedeutung des Spread bei NFL Wetten zu beantworten, müssen wir ins Regelwerk blicken. Im American Football gibt es unterschiedliche Möglichkeiten zu punkten:

  • Touchdown 6 Punkte
  • Extra Point 1 Punkt
  • Two-Point Conversion 2 Punkte
  • Field Goal 3 Punkte
  • Safety 2 Punkte

 

Der Spread ist die Punktedifferenz im Endstand. Von der Idee entspricht eine Spreadwette der Handicapwette, die wir auch aus anderen Sportarten kennen. Die Zählweise im American Football macht sie jedoch deutlich interessanter. Denn dazu müssen Spielerinnen und Spieler eine doch konkrete Idee vom Spielverlauf haben. Statistiken besagen, dass fast die Hälfte der NFL Spiele mit einer Differenz von 3, 4, 6, 7, 10 oder 14 Punkte enden. Diese Zahlen sollten Sie im Hinterkopf haben, wenn Sie eine Spreadwette platzieren wollen. Denn Buchmacher bieten unterschiedliche Werte an, die entweder zum Punktestand addiert oder davon abgezogen werden.

Was bedeutet Buying the Hook?

Halbe Punkte (z.B. bei +2,5 oder -6,5) entscheiden bei NFL Wetten nicht selten über Gewinn oder Verlust. Im englischsprachigen Raum wird „buying the hook“ dazu gesagt, wenn ein halber Punkt extra dazu gekauft wird. Denn US-Amerikaner denken gemäß ihres Quotensystems „Wieviel muss ich investieren, um 100 Dollar zu gewinnen?“. Buchmacher lassen sich diese Möglichkeit natürlich in Geld aufwiegen. Denn dadurch wird die Quote schlechter. Unter Sportwetten Fans ist es daher ein heiß diskutiertes Thema, ob der „Haken“ gekauft werden soll oder nicht, ob es immer lohnt oder nur von Fall zu Fall.

Was ist bei NFL Wetten außerdem zu beachten?

Die United States of America sind ein weites Land, das gleich mehrere Zeitzonen umspannt. Reisestrapazen sind daher nicht zu unterschätzen. Auch starke klimatische Unterschiede zwischen einzelnen Regionen oder krasse Höhenunterschiede können sich auf die Performance einer Mannschaft auswirken. Das Stadium at Mile High der Denver Broncos oder auch der internationale Spielort Mexiko City sind Paradebeispiele, wie die Höhenlage Sportlern, die sie nicht gewöhnt sind, zu schaffen machen kann.

Welche Buchmacher haben Wett-Angebote für NFL-Fans?

Grundsätzlich ist die nordamerikanische Profiliga National Football League ein fixer Bestandteil jedes Sportsbooks. Kein Buchmacher lässt sich das Geschäft mit NFL Wetten entgehen. Schon gar nicht, wenn das globale Medienereignis Super Bowl vor der Türe steht. Bookie ist allerdings nicht gleich Bookie. So mancher Sportwetten-Anbieter beschränkt sich auf klassische Märkte. Andere gehen mit Handicap-, Over/Under oder Wetten zum Ausgang einzelner Viertel des Spiels mehr ins Detail. Dann gibt es freilich auch noch Spezialisten. Denn sie begleiten die gesamte NFL Saison mit einem breiten und tiefen Sportwetten-Angebot. Außerdem verfügen sie oft auch über extra für Fans der US-Sportarten zugeschnittene Promo-Aktionen. Durch sie kann aus Wett-Tipps auf Spiele im American Football mehr herausgeholt werden. Wir haben die interessantesten Angebote der Buchmacher unter die Lupe genommen.

Kombi-Bonus bei Bet365

Sportwetten Anbieter Bet365 hat für US-Sportfans ebenfalls einen Kombi-Bonus. Nämlich bei Mehrfachwetten auf amerikanische und kanadische Sport-Events. Je nach Anzahl der kombinierten Wetten bewegt sich die Bonusspanne zwischen fünf und 50 Prozent.

So bewirbt Bet365 seinen Kombi-Bonus für US-Sport:

Bei Kombiwetten auf amerikanische und kanadische Sportveranstaltungen, darunter American Football-, Basketball-, Eishockey- und Baseballspiele (reguläre Saison und Playoffs) gibt es bei bet365 mehr zu holen. Sie können sich einen Bonus von bis zu 50% sichern, wenn Sie erfolgreiche Kombiwetten mit zwei oder mehr Tipps auf die Wettmöglichkeiten (2 Optionen) Handicap, Gesamtzahl, Handicap – 1. Hälfte, Handicap – 2. Hälfte, Gesamtzahl – 1. Hälfte, Gesamtzahl – 2. Hälfte und Siegwetten platzieren. Das Angebot gilt für die folgenden Ligen: NFL, NCAAF, CFL, NBA, NCAAB, MLB oder NHL.

Dieser Bonus ist nicht gültig, wenn die Cash-Out-Option genutzt wurde, um eine Wette vollständig vorzeitig auszuwerten. Wenn eine Wette mit der Cash-Out-Option teilweise ausgewertet wurde, wird der Bonus basierend auf dem verbleibenden aktiven Einsatz berechnet. Der Bonushöchstbetrag beträgt £100.000 oder den Gegenwert in einer anderen Währung. Falls eine qualifizierende Wette mit unserer „Wette bearbeiten“-Funktion bearbeitet wurde, wird der Bonus anhand des neuen Einsatzes berechnet. Wenn eine Wette bearbeitet wurde, um eine Auswahl eines Live-Events hinzuzufügen oder zu ändern, ist der Bonus nicht länger gültig.

Das Urteil unserer Tester: „Für Fans von American Football rentiert sich dieses Bet365 Angebot vor allem im Herbst, wenn sowohl die NFL als auch die College Football Ligen zahlreiche Spiele austragen. In der Postseason wird freilich auch etwas Know-How zu anderen nordamerikanischen Sportarten von Nöten sein, um einen höheren Kombi-Bonus zu erzielen. Die Eröffnung eines Wettkontos bei Bet365 sollte für Anhänger der US-Sportarten eine ernsthafte Überlegung wert sein.“

Mehr Informationen zum Willkommensangebot dieses Buchmachers gibt es in unserem Testbericht zum Bet365 Einzahlungsbonus.

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Bet365.
18+ | Spielen Sie verantwortungsbewusst!


 

American Dream: Cash-Back Chance bei 888sport

Der Online-Wettanbieter 888sport verfügt ebenfalls über Promo zu US-Sportarten. Bei „American Dream“ haben Sportwetten Fans die Chance auf ein Cash-Back bis zu 25 Euro in Form einer Freebet, wenn ein Tipp (nur einer!) der Wettkombination „umfällt“. Die Teilnahme an dieser 888-Aktion erfolgt durch die Abgabe einer qualifizierenden Wettkombi. Sie muss folgende Vorgaben erfüllen:

  • Kombi aus fünf Wett-Tipps
  • Nur Spiele der NFL, NBA, NHL, MLB und MLS
  • Mindesteinsatz 5€ (Real Money)
  • Mindestquote 1.30 gilt für jede Teilwette
  • Keine Systemwette, keine Annullierung
  • Nur ein Tipp der Kombi verliert
888sport NFL wetten
© 888sport

888sport schreibt die Freebet binnen 72 Stunden nach Abrechnung gut. Die Auszahlung erfolgt mit einer Abrundung auf den nächsten 5-Euro-Schritt. Bei einem Wetteinsatz von z.B. 8,50 Euro gibt es folglich eine Gutschrift von 5 Euro, bei 12,30 Euro gibt es 10 Euro, etc. Die Gratiswetten bleiben sieben Tage lang gültig. Sie verfallen nach Ablauf dieser Frist.

Potentielle Neukunden sollten auch einen Blick auf den Testbericht zum 888sport 100 Prozent Bonus auf die Ersteinzahlung werfen. Dort finden sich auch wertvolle Informationen zum Wettanbieter, der 888sport Mobil App sowie regelmäßigen Quotenboost-Aktionen des Buchmachers.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.

Der Betway Boost und die vorzeitige Auszahlung

Bei Betway finden Sportwetten-Fans täglich Quotenboost Angebote zu verschiedenen Sportarten und Ereignissen. Dazu zählt auch selbstverständlich die National Football League (NFL) bzw. American Football. Die Angebote finden sich auf der Homepage des Buchmachers Betway.com in einem eigenen Menüpunkt. Sie werden allerdings recht zeitnah zum Spieltag bekanntgegeben. Betway erhöht dabei die Wettquote auf verschiedene vorgegebene Kombi-Tipps. Die Quotenboosts für NFL-Wetten gelten sowohl für Bestandskunden als auch für Neukunden, die beispielsweise gerade den Betway Ersteinzahlungsbonus mit 100 Prozent bis 150 Euro freispielen wollen.

Betway NFL Auszahlung nach Führung
© Betway

Die „Du führst. Du gewinnst“ Aktion von Betway verhindert, dass Sie aufgrund eines Comebacks Ihre Wette verlieren. Wenn Ihr Team trotz einer 14 Punkte Führung das Spiel aus der Hand gibt, dann überweist Ihnen der Buchmacher den Gewinn trotzdem auf Ihr Konto und zwar in Cash. Jede Wette ab einem Mindesteinsatz von fünf Euro wird berücksichtigt und Sie erhalten maximal 20 Euro. Für nähere Informationen empfehlen wir Ihnen unseren Artikel: Betway vorzeitige NFL Auszahlung.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.
 


 

Freiwette im Wert von 20 Euro

Bei Sky Bet können Sie mit Wetten auf drei großen Ligen der USA eine Freiwette im Wert von 20 Euro gewinnen. Diese Aktion gilt für die NFL, NBA und MLB. Platzieren Sie eine Wette auf ein Spiel Ihrer Wahl und achten Sie darauf, dass die Mindestquote über 1.50 liegt. Wenn Ihre Mannschaft das Spiel in der Verlängerung oder in einem Extra Inning verliert, dann bekommen Sie Ihren Einsatz bis zu 20 Euro retour. Mit dieser Aktion können Sie bis zu 100 Euro pro Woche sammeln. Die Gratiswette ist sieben Tage lang gültig. Wenn Sie nähere Details zur Skybet Geld Zurück als Gratiswette für die NFL, NBA und MLB erhalten möchten, dann empfehlen wir Ihnen den dazugehörigen Artikel.


 

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Sky Bet.

100% bis zu 100 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.70

Umsatzbedingungen

3x Ersteinzahlung + 3x Bonusbetrag umsetzen

100% bis zu 200 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.50

Umsatzbedingungen

1x Ersteinzahlung + 6x Bonusbetrag umsetzen

100% bis zu 100 €

Min. Einzahlung & Quote

5 € / 1.20

Umsatzbedingungen

1x Einzahlungsbetrag
Es gelten die AGB von Bet365 | 18+