Wetten auf die NFL Saison 2018 & Super Bowl LIII

American Football ist eine der größerer Sportarten in den USA und erfreut sich auch außerhalb der Vereinigten Staaten steigender Beliebtheit. Die Spiele der National Football League (NFL) begeistern von September bis Februar die Fans. Der Super Bowl als Finale um die begehrte Vince Lombardy Trophy ist jährlich eines der wichtigsten Sport-Events überhaupt und zieht ein Millionenpublikum in seinen Bann. Wir haben für Sie Informationen zu NFL Wetten und Super Bowl LIII Wetten zusammengefasst. Außerdem stellen wir die lukrativsten Angebote der Buchmacher für American Football Wetten vor, machen den Quotenvergleich und geben Ihnen Wett-Tipps.

Super Bowl Quoten | Wettinfos American Football | NFL Wettprogramm | Wettanbieter Angebote

Am 6. September 2018 ist es endlich wieder soweit: Die NFL startet in ihre neue Saison – insgesamt ist es Nummer 99. 17 Spieltage im Grunddurchgang (Regular Season), gefolgt von drei Runden Playoff und dem Super Bowl LIII um die NFL Championship stehen auf dem Programm. Aufgeteilt auf die American Football Conference und die National Football Conference kämpfen 32 Franchise Teams um den Titel.

NFL Wetten: Quotenvergleich Sieger Super Bowl LIII

Die 53. Auflage des Super Bowl findet am 3. Februar 2018 im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, Georgia, der Heimstätte der Atlanta Falcons, statt. Dort stehen sich dann die Champions von AFC und NFC gegenüber. Wer sind die Favoriten auf die Vince Lombardy Trophy? Können die Philadelphia Eagles den Titel verteidigen? Schlägt das Imperium New England Patriots zurück? Oder machen Geheimfavoriten wie die Green Bay Packers, Los Angeles Rams oder Pittsburgh Steelers das Rennen.

888sport Bonus Admiral Bonus Bet365 Bonus Betway Bonus Bwin Bonus
New England Patriots 7.00 6.00 7.00 7.00 6.50
Philadelphia Eagles 9.00 10.00 11.00 10.00 10.00
Pittsburgh Steelers 10.00 10.00 10.00 11.00 11.00
Los Angeles Rams 12.00 12.00 12.00 11.00 13.00
Minnesota Vikings 12.00 13.00 12.00 12.00 11.00
Green Bay Packers 13.00 10.00 11.00 12.00 11.00
Los Angeles Chargers 15.00 22.00 23.00 21.00 21.00
New Orleans Saints 15.00 17.00 17.00 14.00 15.00
Atlanta Falcons 19.00 20.00 21.00 21.00 17.00
Jacksonville Jaguars 21.00 19.00 21.00 23.00 21.00
Houston Texans 23.00 25.00 26.00 23.00 26.00
San Francisco 49ers 23.00 22.00 29.00 23.00 21.00
Dallas Cowboys 29.00 22.00 29.00 23.00 26.00

Wettquoten Stand: 4. September 2018, 11:30 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!

Wett-Infos zu American Football

Die wichtigste Frage vor jeder NFL Saison ist stets: Was hat sich verändert? Im Reglement gibt es in diesem Jahr einige kosmetische Eingriffe. Die Standards für einen “Catch” wurde nach einigen strittigen Situationen in der Vorsaison präzisiert. Dazu kamen einige disziplinäre Neuerungen und organisatorische Vereinfachungen. Die im letzten Jahr provisorisch eingeführte Änderung, dass bei Kick-off und Touchback von der 25 Yards Linie gestartet wird, wurde permanent gemacht.

Eine Nebenregel, die gesellschaftspolitisch für Diskussionsstoff sorgt, betrifft das Knien von Spielern während der Hymne. Auf dem Papier wurde die Protestgeste verboten. Die NFL straft jedoch nicht die Spieler sondern die einzelnen Teams. Diese können danach selber entscheiden, ob sie die Geldstrafe an den Spieler weitergeben oder für diesen quasi übernehmen. Das Fernbleiben der Hymne, etwa durch Aufenthalt in der Kabine, bleibt allerdings möglich.

Transfers: Free Agency, Trades & neue Coaches

Auf dem Spielersektor gab es natürlich wie jedes Jahr Änderungen. Bei den Quarterbacks waren die Minnesota Vikings der Dreh- und Angelpunkt: Kirk Cousins kam von den Washington Redskins nach Minneapolis. Dafür verließen mit Sam Bradford (zu Arizona Cardinals), Teddy Bridgewater (zu den New York Jets) und Case Keenum (zu den Denver Broncos) gleich drei Quarterbacks die Vikings. Mit u.a. Richard Sherman (DB, von Seahawks zu 49ers), Jordy Nelson (WR, von Packers zu Raiders) und Danny Amendola (WR, von Patriots zu Dolphins) gab es zudem weitere bemerkenswerte Spielerwechsel. Sieben NFL Franchises wechselten in der Off-Season den Head Coach.

Auch in der NFL Regular Season 2018 werden Spiele international ausgetragen: Drei Partien steigen im Londoner Wembley Stadion. Ein Spiel findet im Aztekenstadion von Mexiko City statt.

NFL Wetten: Wettprogramm & Märkte für American Football

Neben den beliebten Langzeitwetten auf den Sieger der Super Bowl, der Conferences und einzelnen Division gibt es zum Saisonstart auch Wetten auf die Spieler mit den meisten Passing Yards, Receiving Yards und Rushing Yards. Dazu kommen die Preise Most Valuable Player und Rookie of the Year.

Im American Football sind Unentschieden grundsätzlich möglich. Allerdings haben sie seit der Einführung der Overtime bei Gleichstand nach vier Vierteln Seltenheitswert. Seit 1974 gab es nur 24 Spiele, die auch nach der Verlängerung ohne Sieger blieben. Insofern sind NFL Wetten auf einzelne Spiele im Regelfall Zwei-Weg-Wetten. Ein Remis zählt als Push und beide Seiten bekommen ihr Geld retour.

Leider sind die Favoritenrollen nicht selten klar vergeben und wirken sich entsprechend auf die Wettquoten aus. Das macht andere Märkte interessant, bei denen jedoch etwas mehr Fachkenntnis notwendig ist (Wir es ein High-Scoring Game oder Low-Scoring-Game? Wo liegen die Stärken der Teams, machen sie selbst viele Yards und Punkte oder zerstören sie vielmehr die Bemühungen der Gegner?). Neben Wett-Tipps auf Sieg von Team A oder B sind Wetten auf die gesammelten Punkte die beliebtesten Typen von American Football Wetten. Dabei kann im Über/Unter Markt auf ein Team gesetzt werden oder eine Spread Wette platziert werden.

Welche Rolle spielt der Spread bei NFL Wetten?

Um die Frage nach der Bedeutung des Spread bei NFL Wetten zu beantworten, müssen wir ins Regelwerk blicken. Im American Football gibt es unterschiedliche Möglichkeiten zu punkten:

  • Touchdown 6 Punkte
  • Extra Point 1 Punkt
  • Two-Point Conversion 2 Punkte
  • Field Goal 3 Punkte
  • Safety 2 Punkte

 

Der Spread ist die Punktedifferenz im Endstand. Von der Idee entspricht eine Spreadwette der Handicapwette, die wir auch aus anderen Sportarten kennen. Die Zählweise im American Football macht sie jedoch deutlich interessanter. Denn dazu müssen Spielerinnen und Spieler eine doch konkrete Idee vom Spielverlauf haben. Statistiken besagen, dass fast die Hälfte der NFL Spiele mit einer Differenz von 3, 4, 6, 7, 10 oder 14 Punkte enden. Diese Zahlen sollten Sie im Hinterkopf haben, wenn Sie eine Spreadwette platzieren wollen. Denn Buchmacher bieten unterschiedliche Werte an, die entweder zum Punktestand addiert oder davon abgezogen werden.

Was bedeutet Buying the Hook?

Halbe Punkte (z.B. bei +2,5 oder -6,5) entscheiden bei NFL Wetten nicht selten über Gewinn oder Verlust. Im englischsprachigen Raum wird “buying the hook” dazu gesagt, wenn ein halber Punkt extra dazu gekauft wird. Denn US-Amerikaner denken gemäß ihres Quotensystems “Wieviel muss ich investieren, um 100 Dollar zu gewinnen?”. Buchmacher lassen sich diese Möglichkeit natürlich in Geld aufwiegen. Denn dadurch wird die Quote schlechter. Unter Sportwetten Fans ist es daher ein heiß diskutiertes Thema, ob der “Haken” gekauft werden soll oder nicht, ob es immer lohnt oder nur von Fall zu Fall.

Was ist bei NFL Wetten außerdem zu beachten?

Die United States of America sind ein weites Land, das gleich mehrere Zeitzonen umspannt. Reisestrapazen sind daher nicht zu unterschätzen. Auch starke klimatische Unterschiede zwischen einzelnen Regionen oder krasse Höhenunterschiede können sich auf die Performance einer Mannschaft auswirken. Das Stadium at Mile High der Denver Broncos oder auch der internationale Spielort Mexiko City sind Paradebeispiele, wie die Höhenlage Sportlern, die sie nicht gewöhnt sind, zu schaffen machen kann.

Welche Buchmacher haben Wett-Angebote für NFL-Fans?

Grundsätzlich ist die nordamerikanische Profiliga National Football League ein fixer Bestandteil jedes Sportsbooks. Kein Buchmacher lässt sich das Geschäft mit NFL Wetten entgehen. Schon gar nicht, wenn das globale Medienereignis Super Bowl vor der Türe steht. Bookie ist allerdings nicht gleich Bookie. So mancher Sportwetten-Anbieter beschränkt sich auf klassische Märkte. Andere gehen mit Handicap-, Over/Under oder Wetten zum Ausgang einzelner Viertel des Spiels mehr ins Detail. Dann gibt es freilich auch noch Spezialisten. Denn sie begleiten die gesamte NFL Saison mit einem breiten und tiefen Sportwetten-Angebot. Außerdem verfügen sie oft auch über extra für Fans der US-Sportarten zugeschnittene Promo-Aktionen. Durch sie kann aus Wett-Tipps auf Spiele im American Football mehr herausgeholt werden. Wir haben die interessantesten Angebote der Buchmacher unter die Lupe genommen.

Bis zu 50€ Freebets bei Bwin

Der renommierte Buchmacher Bwin hat eine sehr interessante Promotion-Aktion für Fans von US-Sportarten und somit auch für NFL Wetten. Bei “Must Have” können durch die Abgabe einer qualifizierten Kombi-Wette bis zu 50 Euro in Form einer Freebet (Gratiswette) abgeräumt werden. Die Anmeldung zur Promo steht allen Bwin-Kunden mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg oder Liechtenstein offen und erfolgt über eine separate einmalige Anmeldung auf der dazugehörigen Aktionsseite auf bwin.com. Pro “bwin-Kalenderwoche” (Donnerstag bis Mittwoch) gibt es eine Freebet zu holen. Für potentielle Neukunden lohnt natürlich auch der Blick auf den Bwin Willkommensbonus mit 100 Prozent bis zu 100 Euro auf die Ersteinzahlung.

Die Mehrfachwette muss aus Tipps auf folgende US-Sportarten & Ligen bestehen: NFL, College Football (American Football), NHL (Eishockey), NBA, WNBA, NCAA (Basketball), MLS (Fußball) und MLB (Baseball). Folgende Kriterien muss die US-Sport-Kombiwette bei dieser Aktion erfüllen:

  • Gesamtquote von mindestens 4.00
  • Mindesteinsatz 10€ (Echtgeld)
  • Abgabe vor dem Spiel oder live möglich
  • Kein Cash-Out oder Storno
  • Kein Kombiwetten-Schutz durch die Protektor-Aktion
  • Alle Teilwetten der Kombi werden innerhalb der jeweiligen Aktionswoche ausgewertet
Bwin Kombi-Bonus Freebet
©️ Bwin

Der Buchmacher Bwin schreibt je nach Höhe des Wetteinsatzes eine Freebet gut.

  • 2€ Freebet für Einsätze ab 10€
  • 5€ Freebet für Einsätze ab 20€
  • 15€ Freebet für Einsätze ab 50€
  • 50€ Freebet für Einsätze ab 100€

Die Gutschrift erfolgt jeweils am Donnerstag nach Ende der bwin-Kalenderwoche. Die Gratiswetten können binnen fünf Tagen auf beliebige US-Sport-Wetten eingesetzt werden.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Bwin.

100% bis zu 100 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.70

Umsatzbedingungen

3x Ersteinzahlung + 3x Bonusbetrag umsetzen

200% bis zu 100 €
Exklusiv

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.50

Umsatzbedingungen

1x Ersteinzahlung + 6x Bonusbetrag umsetzen

100% bis zu 100 €

Min. Einzahlung & Quote

10 € / 1.50

Umsatzbedingungen

3x Einzahlung + 3x Bonus
Es gelten die AGB von Bet365 | 18+

 

Kombi-Bonus bei Bet365

Sportwetten Anbieter Bet365 hat für US-Sportfans ebenfalls einen Kombi-Bonus. Nämlich bei Mehrfachwetten auf amerikanische und kanadische Sport-Events. Je nach Anzahl der kombinierten Wetten bewegt sich die Bonusspanne zwischen fünf und 50 Prozent.

So bewirbt Bet365 seinen Kombi-Bonus für US-Sport:

Bei Kombiwetten auf amerikanische und kanadische Sportveranstaltungen, darunter American Football-, Basketball-, Eishockey- und Baseballspiele (reguläre Saison und Playoffs) gibt es bei bet365 mehr zu holen. Sie können sich einen Bonus von bis zu 50% sichern, wenn Sie erfolgreiche Kombiwetten mit zwei oder mehr Tipps auf die Wettmöglichkeiten (2 Optionen) Handicap, Gesamtzahl, Handicap – 1. Hälfte, Handicap – 2. Hälfte, Gesamtzahl – 1. Hälfte, Gesamtzahl – 2. Hälfte und Siegwetten platzieren. Das Angebot gilt für die folgenden Ligen: NFL, NCAAF, CFL, NBA, NCAAB, MLB oder NHL.

Dieser Bonus ist nicht gültig, wenn die Cash-Out-Option genutzt wurde, um eine Wette vollständig vorzeitig auszuwerten. Wenn eine Wette mit der Cash-Out-Option teilweise ausgewertet wurde, wird der Bonus basierend auf dem verbleibenden aktiven Einsatz berechnet. Der Bonushöchstbetrag beträgt £100.000 oder den Gegenwert in einer anderen Währung. Falls eine qualifizierende Wette mit unserer “Wette bearbeiten”-Funktion bearbeitet wurde, wird der Bonus anhand des neuen Einsatzes berechnet. Wenn eine Wette bearbeitet wurde, um eine Auswahl eines Live-Events hinzuzufügen oder zu ändern, ist der Bonus nicht länger gültig.

Das Urteil unserer Tester: “Für Fans von American Football rentiert sich dieses Bet365 Angebot vor allem im Herbst, wenn sowohl die NFL als auch die College Football Ligen zahlreiche Spiele austragen. In der Postseason wird freilich auch etwas Know-How zu anderen nordamerikanischen Sportarten von Nöten sein, um einen höheren Kombi-Bonus zu erzielen. Die Eröffnung eines Wettkontos bei Bet365 sollte für Anhänger der US-Sportarten eine ernsthafte Überlegung wert sein.”

Mehr Informationen zum Willkommensangebot dieses Buchmachers gibt es in unserem Testbericht zum Bet365 Einzahlungsbonus.

Es gelten die AGB und Bonusbedingungen von Bet365.
18+ | Spielen Sie verantwortungsbewusst!

American Dream: Cash-Back Chance bei 888sport

Der Online-Wettanbieter 888sport verfügt ebenfalls über Promo zu US-Sportarten. Bei “American Dream” haben Sportwetten Fans die Chance auf ein Cash-Back bis zu 25 Euro in Form einer Freebet, wenn ein Tipp (nur einer!) der Wettkombination “umfällt”. Die Teilnahme an dieser 888-Aktion erfolgt durch die Abgabe einer qualifizierenden Wettkombi. Sie muss folgende Vorgaben erfüllen:

  • Kombi aus fünf Wett-Tipps
  • Nur Spiele der NFL, NBA, NHL, MLB und MLS
  • Mindesteinsatz 5€ (Real Money)
  • Mindestquote 1.30 gilt für jede Teilwette
  • Keine Systemwette, keine Annullierung
  • Nur ein Tipp der Kombi verliert

888sport schreibt die Freebet binnen 72 Stunden nach Abrechnung gut. Die Auszahlung erfolgt mit einer Abrundung auf den nächsten 5-Euro-Schritt. Bei einem Wetteinsatz von z.B. 8,50 Euro gibt es folglich eine Gutschrift von 5 Euro, bei 12,30 Euro gibt es 10 Euro, etc. Die Gratiswetten bleiben sieben Tage lang gültig. Sie verfallen nach Ablauf dieser Frist.

Potentielle Neukunden sollten auch einen Blick auf den Testbericht zum 888sport 100 Prozent Bonus auf die Ersteinzahlung werfen. Dort finden sich auch wertvolle Informationen zum Wettanbieter, der 888sport Mobil App sowie regelmäßigen Quotenboost-Aktionen des Buchmachers.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von 888sport.

888sport NFL wetten
© 888sport

Der Betway Boost: NFL Wetten mit besserer Quote

Bei Betway finden Sportwetten-Fans täglich Quotenboost Angebote zu verschiedenen Sportarten und Ereignissen. Dazu zählt auch selbstverständlich die National Football League (NFL) bzw. American Football. Die Angebote finden sich auf der Homepage des Buchmachers Betway.com in einem eigenen Menüpunkt. Sie werden allerdings recht zeitnah zum Spieltag bekanntgegeben. Betway erhöht dabei die Wettquote auf verschiedene vorgegebene Kombi-Tipps. Die Quotenboosts für NFL-Wetten gelten sowohl für Bestandskunden als auch für Neukunden, die beispielsweise gerade den Betway Ersteinzahlungsbonus mit 100 Prozent bis 150 Euro freispielen wollen.

Es gelten die AGB und Aktionsbedingungen von Betway.