Premier League Wetten: Quoten zur Saison 2020/21

Die englische Premier League (EPL) startet am 12. September 2020 in ihre neue Saison. Die höchste Spielklasse im Mutterland des Fußballs gilt als eine der besten Ligen der Welt und jedenfalls als finanzstärkste. Wer wird am Ende der Spielzeit 2020/21 den Premiership Pokal stemmen dürfen? Welcher Spieler krönt sich zum Torschützenkönig der Premier League? Welche Klubs schaffen den Sprung in die Champions League? Welche drei Teams müssen absteigen? Zahlreiche Fragen, die zum Saisonstart die Herzen der Fans von Premier League Wetten höherschlagen lassen.

Der englische Meister wird seit 1888 ermittelt. Preston North End holte sich nicht nur die erste Meisterschaft, sondern stellte mit John Goodall auch gleich den ersten Torschützenkönig. Als Erfinder des modernen Fußballs waren die Engländer auch bei der Einführung des Liga-Systems die Ersten. Mehr als ein Jahrhundert später (1992) folgte die Abspaltung der höchsten Spielklasse zur Premier League und eröffnete vor allem finanziell ungeahnte Möglichkeiten. Gigantische Summen aus lukrativen TV-Verträgen flossen bereits in Transfers von hochkarätigen Spielern und zunehmend auch in die Verpflichtung der vielleicht besten Trainer unserer Zeit, wie z.B. Jürgen Klopp, Pep Guardiola, Jose Mourinho, Carlo Ancelotti etc.
 


 
England befindet sich fußballerisch im Aufwind. Die Erfolge der Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland waren keine Eintagsfliege. Die Three Lions bestätigten den vierten Platz bei der WM mit Rang drei in der neu geschaffenen UEFA Nations League. Die höchste englische Spielklasse münzt ihren Kapitalvorteil zudem auch in greifbare Erfolge um. Der bisherige Höhepunkt war die Saison 2018/19. Beide Europapokal-Endspiele wurden ausschließlich von Teams aus der Premier League bestritten. Chelsea gewann die Europa League gegen Arsenal, Liverpool setzte sich in der Champions League gegen Tottenham Hotspur durch. In der abgelaufenen Spielzeit gab es allerdings einen Rückschlag. Mit Manchester City wurde bereits im Viertelfinale der UEFA Champions League der letzte englische Vertreter aus dem Bewerb verabschiedet. In der Europa League war für Manchester United im Halbfinale Endstation.

Gestartet wird die Premier League am 12. September 2020 mit dem Eröffnungsspiel zwischen Aufsteiger FC Fulham und FA Cup Sieger FC Arsenal. Danach stehen bis voraussichtlich 23. Mai 2021 insgesamt 38 Runden auf dem Programm. Das Transferfenster wurde für diese Saison bis zum 05. Oktober 2020 verlängert. Danach können noch bis 11. Oktober 2020 Deals mit Vereinen aus der zweiten bis vierten Liga abgeschlossen werden.

Dank des verspäteten Starts in die Saison ist das Programm dicht gedrängt und die in der vorigen Saison eingeführte Winterpause ausgesetzt. Sechs Spieltage werden unter der Woche ausgetragen, weswegen vor allem im Dezember und Januar ein Marathonprogramm auf die Vereine wartet. Um die Klubs zumindest ein wenig zu entlasten, wurden in beiden Pokalbewerben Änderungen vorgenommen. Im FA Cup finden keine Wiederholungsspiele statt und im EFL Cup gibt es im Halbfinale keine Rückspiele. Der Einsatz des Video Assistant Referee (VAR) wird beibehalten und geht in seine zweite Spielzeit.

Die neuesten Angebote für Premier League Wetten:

Premier League Wetten: Quotenvergleich Meister Saison 2020/21

20 Teams werden die Saison 2020/21 bestreiten. FC Liverpool war in der abgelaufenen Spielzeit das Maß aller Dinge und hat die Konkurrenz mit 18 Zählern Vorsprung auf Vizemeister Manchester City demoliert. Damit wurde eine 30-jährige Durststrecke beendet und auf Rekordmeister Manchester United fehlt nur noch ein Titel. Doch nicht die Reds, sondern Manchester City geht bei den Buchmachern als Favorit in die neue Saison. Den übrigen vier Vereinen aus den Big Six (Chelsea, Manchester United, FC Arsenal und Tottenham Hotspur) werden Außenseiterchancen eingeräumt. Im Vorjahr längste Zeit stark gespielt, aber nicht ganz belohnt haben sich Leicester City und Wolverhampton Wanderers. Können die Foxes und Wolves noch einmal überzeugen? Und wie schlägt sich Aufsteiger Leeds United? Wie stehen die Quoten für Meisterwetten?

888sport Bonus Admiral Bet Bonus Bet365 Bonus Bwin Bonus Tipico Bonus
Manchester City 1.83 1.75 1.80 1.70 1.75
Liverpool 3.25 3.10 3.25 3.10 3.10
Chelsea 11.0 10.50 11.0 11.0 10.0
Manchester United 13.0 15.50 17.0 15.0 15.0
Arsenal 34.0 33.0 34.0 41.0 35.0
Tottenham 41.0 49.0 51.0 51.0 50.0
Leeds United 151.0 150.0 151.0 151.0 200.0
Leicester City 151.0 150.0 151.0 126.0 150.0
Wolverhampton 201.0 190.0 201.0 126.0 200.0
Everton 251.0 210.0 201.0 201.0 200.0

Wettquoten Stand: 08. September 2020, 11:50 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 

Premier League Wetten: Quotenvergleich Torschützenkönig 2020/21

Routinier Jamie Vardy sicherte sich in der abgelaufenen Spielzeit mit 23 Treffern die Torjägerkrone. Knapp gefolgt von Pierre-Emerick Aubameyang und Danny Ings, die 22 Tore bejubeln durften. Der 33-jährige Stürmer von Leicester City wurde bereits zum zweiten Mal Torschützenkönig der Premier League. Hat der ehemalige englische Nationalspieler auch in der Saison 2020/21 sein Visier perfekt eingestellt? Mit Timo Werner ist ein deutscher Topstürmer in die Premier League gewechselt und soll für den FC Chelsea möglichst oft zum Torjubel abdrehen.

888sport Bonus Admiral Bet Bonus Bet365 Bonus Bwin Bonus Tipico Bonus
Pierre-Emerick Aubameyang 6.00 6.60 7.00 6.50 7.00
Harry Kane 6.00 6.60 6.50 6.50 7.00
Sergio Agüero 7.00 8.50 8.00 8.00 8.00
Mo Salah 7.00 6.20 6.00 6.00 6.00
Timo Werner 11.0 10.50 10.0 11.0 10.0
Raheem Sterling 12.0 12.50 11.0 12.0 10.0
Sadio Mane 15.0 16.0 15.0 15.0 15.0
Jamie Vardy 15.0 15.50 15.0 15.0 15.0

Wettquoten Stand: 08. September 2020, 12:40 Uhr | Quoten können sich jederzeit ändern
Es gelten stets die AGB der Wettanbieter | 18+ | Spielen Sie verantwortungsvoll!
 


 

Wetten auf die Premier League

Wie beim Fußball gilt England bzw. Großbritannien auch bei Sportwetten als das Mutterland. Das spiegelt sich nicht zuletzt in der großen Zahl britischer Wettanbieter wider. Natürlich sorgt nicht nur die Nähe der Buchmacher für ein enormes Angebot an Premier League Wetten. Denn der englische Spitzenfußball wird weltweit live im TV gezeigt und steigert zusätzlich das Wett-Aufkommen, sowie in weiterer Folge das Anwachsen der Wett-Märkte.

Zum Saisonstart sind vor allem Langzeit-Wetten auf Meister und Torschützenkönig besonders gefragt. Im Titelrennen kann in Anlehnung an Pferdewetten auch auf Sieg/Platz gesetzt werden. Wetten auf die Premier League Absteiger sind überdies sowohl einzeln als auch im Dreierpack möglich.

Bei Saisonwetten zeigen sich die Wettanbieter durchaus kreativ. Es gibt Märkte für den Head-to-Head Vergleich, Märkte ohne die Titelfavoriten Man City und Liverpool, regionale Wertungen (Best of London) sowie auf den Tabellenführer zu Weihnachten.

Das bis 05. Oktober 2020 verlängerte Transferfenster könnte noch Auswirkungen auf den Saisonverlauf haben. Bei einem Fehlstart oder Verletzungen wichtiger Spieler wäre es nicht überraschend, wenn dementsprechend noch einmal Geld in die Hand genommen werden würde.

Premier League Quoten Absteiger
Beispiel für Absteiger Wetten auf die Premier League (08. September 2020) | © Bwin

 

 

Zahlen und Fakten zur Premier League

Englischer Rekordmeister

Klub Meistertitel
Manchester United 20
Liverpool FC 19
Arsenal FC 13
Everton FC 9
Aston Villa 7
Chelsea FC 6
Manchester City 6
Sunderland AFC 6

Rekordtorschütze Premier League (inkl. First Division)

Name Klubs Spiele Tore
1. Jimmy Greaves Chelsea, Tottenham, West Ham 516 357
2. Alan Shearer Blackburn, Newcastle, Southampton 559 283
3. Ian Rush Leeds, Liverpool 514 232
18. Sergio Aguero * Manchester City 263 180

Rekordspieler Premier League (inkl. First Division)

Name Position Klubs Spiele
1. Peter Shilton TW Derby, Leicester, Nottingham, Southampton, Stoke 848
2. John Hollins MF Chelsea, Arsenal, QPR 714
3. Ray Clemence TW Liverpool, Tottenham 710
35. James Milner * ZM Leeds, Newcastle, Liverpool, Aston Villa, Manchester City 538

* bester, noch in der Premier League aktiver Spieler

Torreichstes Spiel
1958/59, 12. Spieltag
11. Oktober 1958
Tottenham Hotspur – Everton FC 10:4

Torreichstes Spiel im 21. Jahrhundert
2007/08, 8. Spieltag
29. September 2007
Portsmouth FC – Reading FC 7:4


 

Die besten Sportwetten Angebote zur Premier League

Die fußballerische Elite Englands stellt sich nicht nur in der Premier League dem Kräftevergleich, sondern auch in der Champions League und Europa League. An dieser Stelle bieten wir Ihnen einen Überblick, wo Sie am besten auf Klubs aus der Premier League wetten können.

Betway
Der Buchmacher Betway stammt nicht nur aus Großbritannien, sondern ist auch Trikot-Sponsor des Londoner Kultklubs West Ham United. Betway bietet tagtäglich Quotenboosts zu zahlreichen Sportarten und Bewerben, natürlich auch für die englischen Ligen. Alle Kundinnen und Kunden können daher mit verbesserten Quoten auf die Premier League Wetten. Neu registrierte Nutzer können daneben auch den Betway Bonus beanspruchen.
 


 
Bwin
Auch bei Bwin gibt es tagesaktuell zahlreiche Price Boosts, durch die Sie mit verbesserten Quoten auf die Premier League wetten können. Sie finden die Angebote im Menü unter Fußball als eigene Kategorie. Auch hier gilt: Es können sowohl neue als auch bestehende Kunden teilnehmen.

Es gelten stets die AGB und Aktionsbedingungen der Wettanbieter.
 

bet365 Logo
Endet in
::
Vorzeitige Gewinnauszahlung bei 2-Tore-Vorsprung (Es gelten die AGB | 18+)
Mybet Logo
Endet in
::
Gratiswetten zu jedem Spieltag der Topligen
sportwetten.de Logo
Endet in
::
5€ Verifizierungsbonus
Sunmaker Logo
Endet in
::
1€ einzahlen, 15€ Guthaben erhalten
Betano Logo
Endet in
::
15€ extra für Neukunden
XTiP Logo
Endet in
::
Wöchentlich 5€ Freebet für Kombi-Wetten